exclamation-circle bars lock thumbs-up download search envelope-o close home refresh lock2 chevron-left chevron-right question-circle arrow-down chevron-up chevron-down twitter-square facebook-square bars google-plus-square angle-right angle-down xing-square delicious trash cart-plus envelope user caret-right
Shop Trusted Shopps Kundenbewertung
Siebert, Holger (Hrsg.)

Nachlasspflegschaft Ein Handbuch für die Praxis mit zahlreichen Mustern und Beispielen

Das bewährte Standardwerk zur Nachlasspflegschaft!

in Vorbereitung 4 Wochen kostenlos testen!

Hinweis: Subskriptionspreis 84,00 € gültig bis 30.06.2020, danach 96,00 €
Erscheinungstermin: Mai 2020

Dieses Produkt gibt es auch als:
84,00 inkl. 7% MwSt.
€ 78,50 zzgl. 7% MwSt.

für Auslandskunden zzgl. Versandkosten

- Praxiswissen der Nachlasspflegschaft aus Expertenhand

- Sorgfältige Auswertung der Rechtsprechung und Literatur

- Wichtige Tipps für die Erbenermittlung von erfahrenen Praktikern

- Mit vielen Mustern für den Schriftverkehr (z.B. Anträge, Anfragen, Berichte, Vereinbarungen)

Bibliographische Angaben

ISBN: 978-3-8462-1083-3 6., aktualisierte und überarbeitete Auflage 2020 ca. 800 Seiten 16,5 x 24,4 cm Buch (Hardcover)

Kontakt

Ulrike Vermeer

Ulrike Vermeer Tel (0221) 97668-229 Fax (0221) 97668-236 E-Mail

Wer als Nachlasspfleger – und damit als gesetzlicher Vertreter der unbekannten Erben – tätig ist, hat eine Fülle von Aufgaben zu bewältigen: Neben der Verwaltung und Sicherung des Nachlasses in allen Facetten gehört dazu auch die Ermittlung möglicher Erben. Aber auch als Rechtspfleger an den Nachlassgerichten müssen Sie mit der Materie und den Verfahrensvorschriften bestens vertraut sein.

Dieses bewährte Standardwerk beantwortet detailliert und sachkundig sämtliche Fragen der Nachlasspflegschaft. Alle einschlägigen Verfahren und notwendigen Tätigkeiten im Rahmen einer Nachlasspflegschaft werden ausführlich und in ihrer praktischen Abwicklung dargestellt, z.B.: Ermittlungstätigkeiten, Genehmigungserfordernisse, Berichtspflichten, Vergütung. Berücksichtigt sind auch die für den Nachlasspfleger wichtigen angrenzenden Rechtsgebiete, z.B. das Erbscheinverfahren, die Erbauseinandersetzung oder die Nachlassverwaltung.

Herausgeber und Autoren – allesamt erfahrene Praktiker der Nachlasspflegschaft – zeigen auf, wie praktische Probleme effizient gelöst werden können. Eine Fülle von Mustern für Anträge, Verträge, Berichte und Verzeichnisse veranschaulichen die Materie zusätzlich.

Für diese 6. Auflage wurde das Werk unter neuer Herausgeberschaft in allen Teilen überarbeitet und auf den neuesten Stand von Literatur und Rechtsprechung gebracht.

Bibliographische Angaben

ISBN: 978-3-8462-1083-3 6., aktualisierte und überarbeitete Auflage 2020 ca. 800 Seiten 16,5 x 24,4 cm Buch (Hardcover)

Kontakt

Ulrike Vermeer

Ulrike Vermeer Tel (0221) 97668-229 Fax (0221) 97668-236 E-Mail

- Einleitung der Nachlasspflegschaft

- Ermittlung, Sicherung und Verwaltung des Nachlasses

- Steuern

- Erbenermittlung

- Berichtspflicht

- Nachlassgerichtliche Genehmigungen

- Vergütung und Aufwendungsersatz

- Beendigung der Nachlasspflegschaft

- Erbscheinsverfahren

- Erbauseinandersetzung

- Nachlassverwaltung

Bibliographische Angaben

ISBN: 978-3-8462-1083-3 6., aktualisierte und überarbeitete Auflage 2020 ca. 800 Seiten 16,5 x 24,4 cm Buch (Hardcover)

Kontakt

Ulrike Vermeer

Ulrike Vermeer Tel (0221) 97668-229 Fax (0221) 97668-236 E-Mail

Herausgegeben von Holger Siebert, Rechtsanwalt, Berlin

Weitere Autoren: Matthias Baumgärtner, Rechtspfleger am Amtsgericht Tempelhof-Kreuzberg; Marcel Sonneberg, Rechtsanwalt, Gießen

Bibliographische Angaben

ISBN: 978-3-8462-1083-3 6., aktualisierte und überarbeitete Auflage 2020 ca. 800 Seiten 16,5 x 24,4 cm Buch (Hardcover)

Kontakt

Ulrike Vermeer

Ulrike Vermeer Tel (0221) 97668-229 Fax (0221) 97668-236 E-Mail

Ähnliche Produkte

Grundwerk

HADDEX Handbuch der deutschen Exportkontrolle

Nationales und Internationales Exportkontrollrecht mehr

Buch

Bauzeit und zeitabhängige Kosten

in Vergabe, Vertrag und Nachtrag – Änderungsursachen und ihre Folgen mehr

Buch

Nachlasspflegschaft

Ein Handbuch für die Praxis mit zahlreichen Mustern und Beispielen mehr