Abschlussbericht Wirecard-Untersuchungsausschuss

Beschlussempfehlung und Bericht des 3. Untersuchungsausschusses der 19. Wahlperiode gemäß Artikel 44 des Grundgesetzes

Der Bundestag hat am 1. Oktober 2020 auf Antrag der Fraktionen FDP, Die Linke und Bündnis 90/Die Grünen die Einsetzung des 3. Untersuchungsausschusses mit den Stimmen der Oppositionsfraktionen bei Enthaltung der Koalitionsfraktionen beschlossen. Der...

Mehr erfahren

Sofort verfügbar, Lieferzeit 2-3 Werktage

92,52 €
zzgl. MwSt.

99,00 €

Produktbeschreibung

Der Bundestag hat am 1. Oktober 2020 auf Antrag der Fraktionen FDP, Die Linke und Bündnis 90/Die Grünen die Einsetzung des 3. Untersuchungsausschusses mit den Stimmen der Oppositionsfraktionen bei Enthaltung der Koalitionsfraktionen beschlossen. Der neunköpfige Ausschuss sollte das Verhalten der Bundesregierung und der ihr unterstehenden Behörden im Zusammenhang mit den Vorkommnissen um den inzwischen insolventen Zahlungsdienstleister Wirecard untersuchen.

Dieses Produkt beinhaltet

Erster Teil: Einsetzung des 3. Untersuchungsausschusses gemäß Art. 44 GG und Verlauf des Untersuchungsverfahrens
Zweiter Teil: Feststellungen zum Sachverhalt
Dritter Teil: Bewertung des Untersuchungsausschusses
Vierter Teil: Sondervoten
Fünfter Teil: Rechtliches Gehör
Sechster Teil: Anhang

Bibliografische Angaben

  • Artikelnummer: 171930900
  • Ausgabeart: Drucksachen

Sofort verfügbar, Lieferzeit 2-3 Werktage

92,52 €
zzgl. MwSt.

99,00 €