Zehnter Bericht über die Lage der Ausländerinnen und Ausländer in Deutschland

Unterrichtung durch die Beauftragten der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration

Die Beauftragte der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration legt hiermit gemäß § 94 Abs. 2 Aufenthaltsgesetz (AufenthG) dem Deutschen Bundestag ihren 10. Bericht über die Lage der Ausländerinnen und Ausländer in Deutschland vor. In...

Mehr erfahren

Sofort verfügbar, Lieferzeit 2-3 Werktage

15,89 €
zzgl. MwSt.

17,00 €

Produktbeschreibung

Die Beauftragte der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration legt hiermit gemäß § 94 Abs. 2 Aufenthaltsgesetz (AufenthG) dem Deutschen Bundestag ihren 10. Bericht über die Lage der Ausländerinnen
und Ausländer in Deutschland vor.
In Fortschreibung des 9. Berichts der Beauftragten, der im uni 2012 vorgelegt wurde (BT-Drs. 17/10221), endet der Berichtszeitraum des vorliegenden Berichts im Mai 2014. Nur in Ausnahmefällen konnten aktuellere Entwicklungen berücksichtigt werden.
Der Lagebericht widmet sich der Lage der in Deutschland lebenden Menschen mit Migrationshintergrund. Die
bis 2005 übliche Differenzierung zwischen deutschen Staatsangehörigen einerseits und „Ausländerinnen und
Ausländern“ andererseits wird der sozialen Realität in Deutschland nicht mehr gerecht. Mit 16,3 Mio. Menschen
stellen Personen mit Migrationshintergrund im Jahr 2012 ein Fünftel der Bevölkerung in Deutschland, mehr als
die Hälfte von ihnen besitzt die deutsche Staatsangehörigkeit (8,9 Mio.). Diese Zahlen belegen den Wandel in
der deutschen Gesellschaft und verweisen auf die große Bedeutung der Integrationspolitik.

Dieses Produkt beinhaltet

Schwerpunkte des Berichtes:

1. Strukturdaten und soziale Lage
2. Sprache
3. Integration durch Bildung
4. Integration in den Arbeitsmarkt
5. Rechtlicher Rahmen für den Zugang zur Erwerbstätigkeit und zur Ausbildungsförderung
6. Integration vor Ort
7. Gesellschaftliche Integration
8. Diskriminierung, Rassismus und Fremdenfeindlichkeit
9. Staatsangehörigkeitsrecht
10. Rechtsstellung der Unionsbürgerinnen und Unionsbürger sowie anderer europarechtlich privilegierter Personen
11. Aufenthaltsrecht von Drittstaatsangehörigen
12. Aufenthalt aus humanitären Gründen, Asylsuchende und Flüchtlinge, Menschen ohne legalen Aufenthalt
13. Strukturen der Integrationspolitik

Bibliografische Angaben

  • Artikelnummer: 171803015
  • Ausgabeart: Drucksachen

Sofort verfügbar, Lieferzeit 2-3 Werktage

15,89 €
zzgl. MwSt.

17,00 €