Web Based Training: Grundlagenwissen Ausfuhr

Die Grundlagen der Exportsachbearbeitung schnell und verständlich erklärt! Ideal für Mitarbeiter, die sich neu in das Thema einarbeiten müssen. In diesem E-Learning dreht sich alles um die Themen Ausfuhr und die Abwicklung von Exporten. Nach einem Einstieg...

Mehr erfahren

ab 139,00 €

zzgl. MwSt. pro Teilnehmer

Preisinformationen und Bestellmöglichkeiten finden Sie auf der Webseite unseres Kooperationspartners EUWISA GmbH, die Sie mit Klick auf den Button „Jetzt buchen“ erreichen.

Sofort verfügbar

Jetzt buchen

Kooperationspartner

Allgemeine Informationen

Die Grundlagen der Exportsachbearbeitung schnell und verständlich erklärt! Ideal für Mitarbeiter, die sich neu in das Thema einarbeiten müssen.

In diesem E-Learning dreht sich alles um die Themen Ausfuhr und die Abwicklung von Exporten.
Nach einem Einstieg in das Basiswissen, der u.a. die Zollabfertigung, Unterschiede bei der Ausfuhr und einen Überblick über die wichtigsten Exportdokumente enthält, erfahren Sie insbesondere auch mehr über den Vertragsabschluss und die interne Kommunikation.
So können Sie alle Abteilungen für das Thema sensibilisieren und die Abläufe optimieren. Zusätzliche Tipps und Tricks zu den Besonderheiten und möglichen Fallstricken runden das E-Learning so ab.

Schulunsginhalte u.a.:

  • Zollabfertigung Deutschland/EU
  • Ausfuhr < – > innergemeinschaftliche Lieferung
  • Überblick über die wichtigsten Exportdokumente
  • Länderbezogene Einfuhrbestimmungen
  • Exportkontrolle
  • Logistik/Incoterms
  • Weitere Besonderheiten bei der innergemeinschaftlichen Lieferung
  • Teamarbeit im Unternehmen
  • Informationsquellen

Vorteile

Vorteile für Teilnehmer und Unternehmen:

  • Freie Zeiteinteilung
  • Ortsunabhängiges Schulen
  • Teilnahmebestätigung sofort nach Abschluss des Trainings
  • Keine Softwareinstallation notwendig, ein Webbrowser genügt
  • Dezentrale und standortübergreifende Einsetzbarkeit
  • Kosteneinsparungen, Reise- oder Hotelkosten entfallen
  • Gleicher Wissensstand an allen Standorten
  • Qualitäts- und Produktivitätssteigerung im Unternehmen

Zielgruppe

Zur Zielgruppe gehören alle Personen, die sich im Unternehmen mit dem Thema Zoll beschäftigen, dabei Verantwortung tragen und im Alltag in die operative Abwicklung integriert sind. Einsteiger mit erstem Vorwissen (z.B. Sachbearbeiter) und Fortgeschrittene in den Außenwirtschafts- und Zollabteilungen in exportierenden Unternehmen, Exportbeauftragte.

Referent/innen

Wolfgang Reckel

Der Autor dieses WBTs, Wolfgang Reckel, ist Referent für Zoll- und Außenwirtschaftsrecht bei der IHK Chemnitz.

Hinweise

Ihre technischen Voraussetzungen:

Sie benötigen einen PC mit folgenden Systemvoraussetzungen:

  • Aktueller Web Browser
  • Verbindung zum Internet
  • Verbindung zu einem Drucker (zum Drucken der Teilnahmebescheinigung)
  • Soundkarte/Lautsprecher (nicht für alle WBTs erforderlich)

ab 139,00 €

zzgl. MwSt. pro Teilnehmer

Preisinformationen und Bestellmöglichkeiten finden Sie auf der Webseite unseres Kooperationspartners EUWISA GmbH, die Sie mit Klick auf den Button „Jetzt buchen“ erreichen.

Sofort verfügbar

Jetzt buchen

Kooperationspartner