Web Based Training: Sicherer Umgang mit der Exportkontrolle!

Sensibilisieren Sie alle Mitarbeitenden in Ihrem Unternehmen für das Thema Exportkontrolle Exportkontrolle geht Jeden im Unternehmen an – warum das so ist, vermittelt diese Schulung. Das Web Based Training erklärt die Grundlagen der Exportkontrolle, die Grundzüge von Regelungen und wichtige Begrifflichkeiten. Es richtet sich an Teammitglieder oder Mitarbeitende im Haus, die von der Akquisition bis zur Abwicklung in Exportaufträge eingebunden sind. Das Training macht deutlich, warum und wann die Exportkontrollstelle in die Auftragsabwicklung einzubinden ist. Nur so können Sie als Exportkontrollbeauftragter Ihren Aufgaben reibungslos nachkommen.

Sensibilisieren Sie alle Mitarbeitenden in Ihrem Unternehmen für das Thema Exportkontrolle Exportkontrolle geht Jeden im Unternehmen an – warum das so ist, vermittelt diese Schulung. Das Web Based Training erklärt die Grundlagen der Exportkontrolle,...

Mehr erfahren

ab 59,00 €

zzgl. MwSt. pro Teilnehmer

Preisinformation und Bestellmöglichkeit auf www.aw-training-online.de/24

Kooperationspartner

Allgemeine Informationen

Sensibilisieren Sie alle Mitarbeitenden in Ihrem Unternehmen für das Thema Exportkontrolle

Exportkontrolle geht Jeden im Unternehmen an – warum das so ist, vermittelt diese Schulung. Das Web Based Training erklärt die Grundlagen der Exportkontrolle, die Grundzüge von Regelungen und wichtige Begrifflichkeiten. Es richtet sich an Teammitglieder oder Mitarbeitende im Haus, die von der Akquisition bis zur Abwicklung in Exportaufträge eingebunden sind. Das Training macht deutlich, warum und wann die Exportkontrollstelle in die Auftragsabwicklung einzubinden ist. Nur so können Sie als Exportkontrollbeauftragter Ihren Aufgaben reibungslos nachkommen.

Schulungsinhalte u.a.:

  • Exportkontrolle: Wozu?
  • Die Freiheit und die Beschränkungen des Außenhandels
  • Handlungen und Tätigkeiten im Außenwirtschaftsverkehr
  • Die Organisation und das Handbuch der Exportkontrolle
  • Die vier Prüfaspekte der Exportkontrolle
  • Was versteht man unter Gütern und Dual-Use-Gütern
  • Was versteht man unter Ausfuhr und Verbringung?
  • Welche Verbote, Beschränkungen und Genehmigungspflichten gibt es?
  • Was passiert bei Verstößen?
  • Übungen

Dauer: ca. 45 Minuten

Vorteile

  • Sie lernen wann es Ihnen passt und können Ihre Zeit frei einteilen
  • Sie starten sofort und müssen nicht auf einen Webinartermin warten
  • Sie arbeiten im Webbrowser und müssen keine zusätzliche Software installieren
  • Sie lernen ortsunabhängig
    Sie erhalten nach Abschluss des Trainings sofort eine Teilnahmebestätigung für Ihre Unterlagen!

Für Unternehmen/Ihren Arbeitgeber:

  • Steigert die Produktivität der Mitarbeiter
  • Gleicher Wissensstand an allen Standorten
  • Erzielt messbare Erfolge und Kosteneinsparungen, Reise- oder Hotelkosten entfallen
  • Dezentrale und standortübergreifende Einsetzbarkeit
  • Qualitätssteigerung im Unternehmen

Überzeugen Sie sich jetzt vom attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis!

Referent/innen

Manuel Schwab

Manuel Schwab bekleidet verschiedenen Funktionen im Diehl-Konzern, u.a. ist er Leiter Exportkontrolle Diehl Defence GmbH & Co KG Überlingen und Konzernkoordinator Exportkontrolle der Diehl Gruppe Nürnberg.

Hinweise

Ihre technischen Voraussetzungen:

Sie benötigen einen PC mit folgenden Systemvoraussetzungen:

  • Aktueller Web Browser
  • Verbindung zum Internet
  • Verbindung zu einem Drucker (zum Drucken der Teilnahmebescheinigung)
  • Soundkarte/Lautsprecher (nicht für alle WBTs erforderlich)