exclamation-circle bars lock thumbs-up download search envelope-o close home refresh lock2 chevron-left chevron-right question-circle arrow-down chevron-up chevron-down twitter-square facebook-square bars google-plus-square angle-right angle-down xing-square delicious trash cart-plus envelope user caret-right
Shop Trusted Shopps Kundenbewertung
Kleiber, Wolfgang

Verkehrswertermittlung von Grundstücken Kommentar und Handbuch zur Ermittlung von Marktwerten (Verkehrswerten) und Beleihungswerten sowie zur steuerlichen Bewertung unter Berücksichtigung der ImmoWertV

Das unverzichtbare Standardwerk zu allen Bereichen der Marktwertermittlung

in Vorbereitung 4 Wochen kostenlos testen!

Hinweis: Subskriptionspreis 229,- € gültig bis 29.02.2020, danach 259,- €
Erscheinungstermin: Dezember 2019

Dieses Produkt gibt es auch als:
229,00 inkl. 7% MwSt.
€ 214,02 zzgl. 7% MwSt.

für Auslandskunden zzgl. Versandkosten

- praxisnah - marktgerecht - anschaulich

- alle praxisrelevanten Fragen werden umfassend behandelt

- hohe Akzeptanz in Praxis und Lehre

Bibliographische Angaben

ISBN: 978-3-8462-1070-3 9., neu bearbeitete Auflage 2019 ca. 3300 Seiten 17,0 x 24,0 cm Buch (Hardcover)

Kontakt

Ralf Heitmann

Ralf Heitmann Tel 0221 97668-306 Fax 0221 97668-236 E-Mail

Die Verkehrswertermittlung nach Maßgabe der ImmoWertV befindet sich auch heute noch in der Orientierungsphase. Die hierzu erlassenen Richtlinien haben noch nicht die notwendigen Praxiserleichterungen gebracht, sondern im Gegenteil vielfach neue Fragen aufgeworfen und einen nicht unerheblichen Umbruchsprozess eingeleitet. Es kann vorerst auch nicht damit gerechnet werden, dass die angekündigte Immobilienwertermittlungsrichtlinie die Praxis entlasten wird.

Schwerpunkt der 9. Auflage ist daher insbesondere die über die Wertermittlungsrichtlinien hinweggegangene jüngere Entwicklung der Marktwertermittlung sowie die Erläuterungen zu den „besonderen objektspezifischen Grundstücksmerkmalen“ (boG). Diese haben sich unter dem Regime der Modell- und Referenzkonformität zu einem zentralen Aspekt der modernen Marktwertermittlung entwickelt.

Das Erscheinen der Neuauflage fällt zeitlich mit der überfälligen Grundsteuerreform zusammen. Es zeichnet sich bereits ab, dass den von den Gutachterausschüssen für Grundstückswerte abgeleiteten Bodenrichtwerten im Sinne des § 196 des Baugesetzbuchs in Verbindung mit § 10 ImmoWertV eine tragende Bedeutung zukommen wird und sich nicht ganz unbedeutende Verschiebungen in den Besteuerungsgrundlagen ergeben werden. Wie in den Vorauflagen werden auch in dieser Auflage steuerlich relevante Bewertungsfragen behandelt.

Zudem werden auch die zahlreichen boden- und mietrechtlichen Änderungen und einschlägigen Entwicklungen der Rechtsprechung berücksichtigt sowie die mit der Marktwertermittlung von umwandlungsträchtigen Einfamilienhäusern, Zweit- und Ferienwohnungen verbundenen Fragen neu in Teil V dieses Werks aufgenommen.

Die 9. Auflage gibt in bewährter Art und Weise Antworten auf alle praxisrelevanten Fragen und bietet anhand zahlreicher Beispiele Orientierung und Überblick.

Bibliographische Angaben

ISBN: 978-3-8462-1070-3 9., neu bearbeitete Auflage 2019 ca. 3300 Seiten 17,0 x 24,0 cm Buch (Hardcover)

Kontakt

Ralf Heitmann

Ralf Heitmann Tel 0221 97668-306 Fax 0221 97668-236 E-Mail

- Rechtsgrundlagen

- Sachverständigenwesen

- Gutachterausschusswesen (Wertermittlungsrecht nach BauGB)

- Verkehrswertermittlung nach den Grundsätzen der ImmoWertV

- Verkehrswertermittlung besonderer Immobilienarten

- Verkehrswertermittlung im Zuge städtebaulicher Maßnahmen

- Verkehrswertermittlung aus besonderen Anlässen

- Verkehrswertermittlung von Rechten und Belastungen

- Beleihungswertermittlung nach den Grundsätzen der BelWertV

Bibliographische Angaben

ISBN: 978-3-8462-1070-3 9., neu bearbeitete Auflage 2019 ca. 3300 Seiten 17,0 x 24,0 cm Buch (Hardcover)

Kontakt

Ralf Heitmann

Ralf Heitmann Tel 0221 97668-306 Fax 0221 97668-236 E-Mail

Zur 8. Auflage 2017:

„Abschließend kann gesagt werden, dass das Werk keinen Bereich der Wertermittlung auslässt sondern in ganzer Breite und Ausführlichkeit wissenschaftlich darstellt. Dabei bleibt der Verfasser bei einer verständlichen Sprache ohne theoretische Überfrachtung. Das Buch gehört deshalb in jeden Gutachterausschuss, in die Hand aller freiberuflichen und angestellten Sachverständigen, öffentlichen Ämtern, Gerichten, Versicherungen und sonstigen Stellen, die sich mit der Verwaltung von Grundstücken, Streitigkeiten im Zusammenhang mit Grundstücken, und Grundstückswirtschaft wie Wohnungsunternehmen, sowie Banken und Grundstücksmaklern befassen.“

Dr. Claus Holtschmidt, Wachtberg, in: GuG 3/2017, S. 207

 

 

Zur 7. Auflage 2014:

Wer sich im Berufsleben oder in der Ausbildung mit der Bewertung von Immobilien beschäftigt, muss den Kleiber auf dem Schreibtisch oder im Regal zu stehen haben. Der Autor hat die Wertermittlung sicherlich nicht erfunden, aber über Jahrzehnte, mit der für den Geodäten typischen Akribie, Daten und Fakten gesammelt und in der Standardliteratur der Grundstückswertermittlung zusammengefügt. Mit seinen Mitautoren Dr. Roland Fischer und Ullrich Werling legt Professor Wolfgang Kleiber (s)ein Werk in der 7. Auflage vor, dem zu Recht das Qualitätsurteil "empfehlenswert" verliehen werden darf.

(Wolfgang Hartermann, Berlin)

 

 

 

Zur 6. Auflage 2010:

"Die Neuerscheinung dieses Werkes ist... ein Meilenstein auf dem Weg zur Verifizierung des deutschen normierten Wertermittlungsverfahrens und der Falsifizierung so genannter "internationaler" Bewertungsmethoden, die sich als sehr brüchig erwiesen haben." (Erwin Sailer, IVD-AIZ - Das Immobilienmagazin. 08/09 2010)

Bibliographische Angaben

ISBN: 978-3-8462-1070-3 9., neu bearbeitete Auflage 2019 ca. 3300 Seiten 17,0 x 24,0 cm Buch (Hardcover)

Kontakt

Ralf Heitmann

Ralf Heitmann Tel 0221 97668-306 Fax 0221 97668-236 E-Mail

Herausgegeben und bearbeitet von Prof. Dipl.-Ing. Wolfgang Kleiber, Ministerialrat a.D. im Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung, Fellow of the Royal Institution of Chartered Surveyors (FRICS), unter Mitarbeit von Dr. Roland Fischer, öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger, Bruckberg, und Ullrich Werling, Fellow der Royal Institution of Chartered Surveyors (FRICS) und von der HypZert GmbH zertifizierter Immobiliengutachter für finanzwirtschaftliche Zwecke, Potsdam.

Bibliographische Angaben

ISBN: 978-3-8462-1070-3 9., neu bearbeitete Auflage 2019 ca. 3300 Seiten 17,0 x 24,0 cm Buch (Hardcover)

Kontakt

Ralf Heitmann

Ralf Heitmann Tel 0221 97668-306 Fax 0221 97668-236 E-Mail

Ähnliche Produkte

Buch

Verkehrswertermittlung von Grundstücken und Kleiber-digital Kombiangebot

Kommentar und Handbuch zur Ermittlung von Marktwerten (Verkehrswerten), Versicherungs- und Beleihungswerten unter Berücksichtigung der ImmoWertV mehr

in Vorbereitung

€ 359,00 inkl. MwSt. (232,24 € zu 7% MwSt. u. 126,76 € zu 19% MwSt.) für Auslandskunden zzgl. Versandkosten

Vorbestellen

Buch

Marktwertermittlung nach ImmoWertV

Praxiskommentar zur Verkehrswertermittlung von Grundstücken mehr