exclamation-circle bars lock thumbs-up download search envelope-o close home refresh lock2 chevron-left chevron-right question-circle arrow-down chevron-up chevron-down twitter-square facebook-square bars google-plus-square angle-right angle-down xing-square delicious trash cart-plus envelope user caret-right
Shop Trusted Shopps Kundenbewertung

Jahresgutachten des Sachverständigenrates 2020/2021 CORONA-KRISE GEMEINSAM BEWÄLTIGEN, RESILIENZ UND WACHSTUM STÄRKEN

Ein Expertenblick auf die wirtschaftliche Zukunft Deutschlands - das Jahresgutachten des Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung für 2020/2021

Erscheinungstermin: 13.01.2021

19,50 inkl. 7% MwSt.
€ 18,22 zzgl. 7% MwSt.

für Auslandskunden zzgl. Versandkosten

Sparen Sie mit dem Jahresgutachten! Diese Ausgabe (als Bundestagsdrucksache) ist ca. 10,00 Euro günstiger als die Ausgabe des Vertriebspartners des Sachverständigenrates.

Bibliographische Angaben

Bestellnummer: 171924330 29,7 x 21,0 cm Drucksachen

Kontakt

Alexander Fink

Alexander Fink Tel (0221) 97668-348 Fax (0221) 97668-344 E-Mail

Gemäß § 6 Absatz 1 des Gesetzes über die Bildung eines Sachverständigenrates zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung legt der Sachverständigenrat sein 57. Jahresgutachten vor. Das Jahresgutachten 2020/21 trägt den Titel:

CORONA-KRISE GEMEINSAM BEWÄLTIGEN, RESILIENZ UND WACHSTUM STÄRKEN

Die Corona-Pandemie hat zu einer der schwersten Rezessionen der Nachkriegszeit geführt. Mit dem Ende der akuten behördlichen Maßnahmen gegen die Pandemie im Frühjahr 2020 setzte zwar eine schnelle Erholung ein. Der jüngste Anstieg der Infektionszahlen zeigt aber, wie fragil die Situation bleibt. In verschie-denen Bereichen ist eine Normalisierung der wirtschaftlichen Lage noch immer nicht absehbar, die Corona-Krise ist noch nicht bewältigt. So dürfte angesichts der erneuten pandemiebedingten Einschränkungen die Erholung in Deutschland und vielen anderen europäischen Ländern derzeit pausieren. Zudem könnten sich Veränderungen im Zuge der Pandemie etwa im individuellen Verhalten, durch veränderte Konsumpräferenzen oder durch neue Rahmenbedingungen langfristig auf die Wirtschaft auswirken.

Bibliographische Angaben

Bestellnummer: 171924330 29,7 x 21,0 cm Drucksachen

Kontakt

Alexander Fink

Alexander Fink Tel (0221) 97668-348 Fax (0221) 97668-344 E-Mail

Erstes Kapitel - Konjunktur: Erholung hängt vom Pandemieverlauf ab

Zweites Kapitel - Stabilisierungspolitik in Zeiten von Corona

Drittes Kapitel - Gemeinsam gestärkt aus der Krise hervorgehen

Viertes Kapitel - Klimaschutz als industriepolitische Chance

Fünftes Kapitel - Produktivitätswachstum durch Innovation: Digitalisierung vorantreiben

Sechstes Kapitel - Demografischer Wandel: Nachhaltige Alterssicherung

Bibliographische Angaben

Bestellnummer: 171924330 29,7 x 21,0 cm Drucksachen

Kontakt

Alexander Fink

Alexander Fink Tel (0221) 97668-348 Fax (0221) 97668-344 E-Mail

Mitglieder des Sachverständigenrates:

Prof. Dr. Dr. h.c. Lars P. Feld, Vorsitzender

Prof. Dr. Veronika Grimm

Prof. Dr. Monika Schnitzer

Prof. Dr. Achim Truger

Prof. Volker Wieland, Ph.D.

Bibliographische Angaben

Bestellnummer: 171924330 29,7 x 21,0 cm Drucksachen

Kontakt

Alexander Fink

Alexander Fink Tel (0221) 97668-348 Fax (0221) 97668-344 E-Mail

Ähnliche Produkte

Drucksachen

Jahresgutachten des Sachverständigenrates 2018/2019

VOR WICHTIGEN WIRTSCHAFTSPOLITISCHEN WEICHENSTELLUNGEN mehr

Drucksachen

Jahresgutachten des Sachverständigenrates 2017/2018

FÜR EINE ZUKUNFTSORIENTIERTE WIRTSCHAFTSPOLITIK mehr