Schlagregen und Putz

Seit jeher werden massive Außenwände mit unterschiedlichen Konstruktionen gegen Witterungseinflüsse geschützt. Daher ist die Kenntnis über grundsätzliche Zusammenhänge und Funktionsweisen von Fassadenkonstruktionen unerlässlich. Das Webinar befasst sich...

Mehr erfahren

ab 99,00 €

zzgl. MwSt. pro Teilnehmer

Normalpreis: 99,- € zzgl. MwSt. (117,81 € inkl. 19% MwSt.)

Allgemeine Informationen

Seit jeher werden massive Außenwände mit unterschiedlichen Konstruktionen gegen Witterungseinflüsse geschützt. Daher ist die Kenntnis über grundsätzliche Zusammenhänge und Funktionsweisen von Fassadenkonstruktionen unerlässlich.
Das Webinar befasst sich im Einzelnen mit folgenden Themen:

  1. Schlagregenschutz: Grundlagen des Feuchtetransportes, Feuchteschutzprinzipien an Fassaden,
    Schlagregenbeanspruchungsklassen, Einsatzmöglichkeiten und Grenzen von Hydrophobierungen
  2. Putz: Anforderungen, Putzarten und -bindemittel, Schadensbilder und Ursachenzuordnung

Vorteile

  • Referentin - renommierte und fachkundige Expertin
  • Zugang - bequem von Zuhause mit unkomplizierter Technik teilnehmen
  • umfangreiches Programm - hohe Bandbreite an Themen in kurzer Zeit

Zielgruppe

Bausachverständige, Architekten, Ingenieure, Planer, Handwerker

Referent/innen

Dipl.-Ing. Architektin Silke Sous

Architektin und staatlich anerkannte Sachverständige für Schall- und Wärmeschutz sowie öffentlich bestellte und vereidigte Sachverständige für Schäden an Gebäude. Silke Sous arbeitet am AIBau, das bis 2014 von Prof. Dr. Rainer Oswald geleitet wurde, in der Bauschadensforschung sowie bei der Beratung und Bewertung in Bauschadensfragen. Seit 2020 Mitarbeiterin im Verbraucherrat des DIN e.V., Normenausschuss zur DIN 18534, Innenraumabdichtung.

Hinweise

Anmeldung
Klicken Sie oben auf "jetzt anmelden " um sich verbindlich anzumelden. Für die Anmeldung muss der Teilnehmer den Vor- und Zunamen, eine gültige E-Mail-Adresse und eine Rechnungsadresse angeben. Wir bestätigen Ihnen zunächst den Eingang Ihrer Anmeldung per E-Mail. Die Rechnung wird Ihnen nach der verbindlichen Anmeldung per Post zugeschickt.

Stornierung

Eine Stornierung ist kostenfrei bis 30 Tage vor der Veranstaltung möglich, danach wird die Teilnahmegebühr in voller Höhe erhoben. Ersatzteilnehmer können selbstverständlich benannt werden. Wir behalten uns Terminabsagen aus organisatorischen Gründen vor. In diesem Fall erhalten Sie die bezahlten Gebühren zurück; weitergehende Ansprüche bestehen nicht.

ab 99,00 €

zzgl. MwSt. pro Teilnehmer

Normalpreis: 99,- € zzgl. MwSt. (117,81 € inkl. 19% MwSt.)