Produkte und Fort- und Weiterbildungsangebote für Architektenrecht

Vergabe von freiberuflichen Leistungen für Architekten
Seminar
Freiberufliche Leistungen werden häufig von öffentlichen Auftraggebern benötigt; hier geht es insbesondere um Architekten- und Ingenieurleistungen zur Realisierung von Bauvorhaben der öffentlichen Hand. Da der einschlägige EU-Schwellenwert bei Planungsleistungen oft überschritten wird, auch wenn das Bauvorhaben selbst wertmäßig unterhalb des EU-Schwellenwerts für Bauleistungen liegt, stehen auch kleinere Kommunen und Institutionen vor der Herausforderung, für die Planungsleistungen ein EU-weites Vergabeverfahren durchzuführen. Ein solches Verfahren wird in der Praxis dann häufig als (zu) komplex eingestuft; es stellt sich unter anderem die Frage, welche Auswahl- und Bewertungskriterien rechtlich zulässig sind und die bestmögliche Leistung erwarten lassen. Aber auch unterhalb des einschlägigen EU-Schwellenwerts gibt es häufig Unsicherheiten über das rechtliche gebotene Maß an Wettbewerb und die Ausgestaltung des Verfahrens. Präsenz-Termin am 17.05.2022 | in Köln | 09:00 - 16:30 Uhr Online-Termin am 10. & 11.11.2022 | online | 1. Tag: 10:00 - 15:00 Uhr (inkl. Einstündiger Pause), 2. Tag: 10:00 - 12:00 Uhr Die im Bereich der Vergabe von freiberuflichen Leistungen mit jahrelanger Erfahrung ausgestatteten Rechtswanwälte Frau Hildegard Adam-van Beeck und Herr Klaus-Peter Kessal zeigen strukturiert die rechtlichen Erfordernisse und Notwendigkeiten auf, geben Praxistipps und beantworten die Fragen der Teilnehmer. Technische Voraussetzungen Sie können ganz einfach an einer Sitzung teilnehmen, von überall und jederzeit, mit einem kompatiblen Computer oder von einem Mobilgerät aus! Informationen zu den Systemanforderungen finden Sie hier Teilnahme: Sie können ganz einfach mit dem Teilnahme-Link in Ihren Webbrowser gelangen und an der Sitzung teilnehmen. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, sich die Desktop-Software, welche für Windows und Mac zur Verfügung steht, herunterzuladen. Weitere Informationen finden Sie hier. Testen: Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, Ihre Internetverbindung vor dem Webinar zu testen oder an einer Testsitzung teilzunehmen. Weitere Informationen finden Sie hier. Fragen und Antworten: Weitere Hilfestellungen, Fragen und Antworten über die Software "GoToWebinar" finden Sie hier.
ab 590,00 € zzgl. MwSt.
Praxishandbuch Architektenrecht
Buch
Mit dem „neuen“ Bauvertragsrecht hat der Gesetzgeber zu Beginn des Jahres 2018 einem langjährigen Bedürfnis der Baupraxis nach Spezialisierung der gesetzlichen Vorschriften Rechnung getragen und individuelle werkvertragliche Regelungen für die Baubranche im Bürgerlichen Gesetzbuch geschaffen. Hier finden sich auch für den den Architekten- und Ingenieurvertrag eigenständige Bestimmungen. Mit Urteil vom 4. Juli 2019 hat der EuGH zudem das zwingende Preisrecht der HOAI (Mindest- und Höchstsätze) für europarechtswidrig erklärt und damit den deutschen Verordnungsgeber zum Handeln gezwungen. Die danach erlassene HOAI 2021 findet auf sämtliche Verträge ab dem 1. Januar 2021 Anwendung. Auf dieser geänderten rechtlichen Grundlage gibt das Handbuch einen Überblick über das Zusammenspiel der Regelungswerke und stellt die neuen Vorschriften sowie deren Auswirkungen auf die Praxis vor. Weiter werden die vom Planer bei Vertragsschluss und Projektdurchführung zu beachtenden rechtlichen Themen und Fragestellungen praxisnah mit Beispielen, Tipps sowie Musterbriefen behandelt.
42,00 € inkl. MwSt.
HOAI – Besondere Leistungen bei der Objektplanung Freianlagen
Buch
Mit der 2. Auflage des Heftes 29 der AHO-Schriftenreihe werden der Überblick und die Klarstellungen zu frei zu vereinbarenden Leistungen für Objekte der Freianlagen nach der HOAI 2021 fortgeführt. Dabei sind insbesondere folgende Rahmenbedingungen beachtlich: • Erstmals mit der HOAI 2013 ist ein eigenes Leistungsbild für die Objektplanung Freianlagen in der HOAI enthalten. Vorher war das Leistungsbild Freianlagen den Leistungsbildern für Gebäude und raumbildende Ausbauten gleichgeschaltet. Nunmehr sind der Inhalt des Leistungsbildes und die damit verbundenen Grundleistungen in § 39 Abs. 4 und Anlage 11 Nr. 11.1 der HOAI eigenständig geregelt. • Darüber hinaus sind seit 2013 in Anlage 11 Nr. 11.1 der HOAI für dieses Leistungsbild erstmals eigene Besondere Leistungen aufgelistet. Nach § 3 Abs. 2 HOAI 2021 sind die in Leistungsbildern der HOAI genannten Besonderen Leistungen nicht abschließend, sondern nur beispielhaft erfasst. Zudem kommen auch alle in anderen Leistungsbildern enthaltenen Besonderen Leistungen hinzu, soweit diese im gegebenen Fall keine Grundleistungen darstellen. Außerdem kommen weitere Besondere Leistungen hinzu, die in keinem anderen Leistungsbild enthalten sind, etwa aus veränderten und erweiterten Anforderungen an die Objektplanung Freianlagen, aus neuen Anforderungen aus Gesetzen, fachlichen Normen und Richtlinien oder aus neuen Aufgabenstellungen in der Objektplanung Freianlagen.
16,80 € inkl. MwSt.
Honorarordnung für Architekten und Ingenieure - HOAI 2021
Buch
Die Neuauflage basiert auf der aktuellen HOAI-Novelle 2021. Die neue HOAI ist am 1.1.2021 in Kraft getreten. Mit seinem Urteil von Juli 2019 hat der EuGH entschieden, dass die verbindlichen Mindest- und Höchsthonorarsätze der HOAI gegen Europarecht verstoßen. Mit der Neufassung wurde die Verordnung nun an die Vorgaben des Urteils angepasst. Der Autor führt in die wesentlichen Neuerungen ein und erläutert sie. Die amtliche Begründung wird ebenfalls abgedruckt, um das Verständnis für die gesetzgeberische Intention zu erleichtern.
19,80 € inkl. MwSt.
Tipp
Wohnungsbau-Normen
Buch
Eine Fülle neuer Normen und Verordnungen hat die bautechnische Entwicklung in den zurückliegenden Jahren gravierend verändert. Mit diesem Standardwerk erhalten Sie eine umfassende Zusammenstellung der für Praxis und Studium einschlägigen DIN- und EN-Normen, Gesetze, Verordnungen und Richtlinien für den Wohnungsbau und die Wohnungssanierung. Neuerungen in der aktuellen Auflage: - Kosten im Bauwesen - Brandschutz im Wohnungsbau - Erhöhter Schallschutz - Flachdach- und Bäderabdichtung - Planungsgrundlagen für elektrische Anlagen in Wohngebäuden - Lüftung von Bädern und Toilettenräumen ohne Außenfenster - Regeln für die Verwendung von Mauersteinen aus Beton, Porenbetonsteinen und Mauermörtel
86,00 € inkl. MwSt.
Architekten- und Ingenieurvertragsrecht – Anwendungshilfe zu Vergütungsfolgen und Verträgen
Buch
Anfang 2018 sind spezielle Regelungen für den Bauvertrag, den Verbraucherbauvertrag sowie den Architekten- und Ingenieurvertrag in das Werksvertragsrecht des BGB eingefügt worden und in Kraft getreten. Neu ist die Bezugnahme im BGB auf die HOAI. Neue unbestimmte Rechtsbegriffe haben zu einer Interpretationsvielfalt in Bezug auf die Anforderungen an die von Architekten und Ingenieuren zu erbringenden und vergütenden Planungsleistungen geführt. Erste Erfahrungen aus der Praxis zeigen die Notwendigkeit konkreter Begriffsdefinitionen und einer klaren Abgrenzung zur HOAI. Mit AHO-Heft Nr. 38 wird eine Ausarbeitung vorgelegt, die in Bezug auf folgende Sonderregelungen des BGB eine Praxishilfe zur Anwendung des Gesetzes und der Vergütungsfolgen bei Verträgen sowie deren Abrechnung bietet: -§ 650p BGB Vertragstypische Pflichten aus Architekten- und Ingenieurverträgen -§ 650q BGB Anwendbare Vorschriften -§ 650r BGB Sonderkündigungsrecht -§ 650s BGB Teilabnahme -§ 650t BGB Gesamtschuldnerische Haftung mit dem bauausführenden Unternehmer
24,80 € inkl. MwSt.
Tipp
Architekten- und Ingenieurvertragshandbuch
Buch
Durch die werkvertragskonforme Beschreibung des geschuldeten Erfolgs, d.h. durch die Klarstellung der Beschaffenheitskriterien des Architekten- und Ingenieurwerks und durch Einsatz der speziell daraufhin entwickelten planungsbegleitenden Checklisten, ist zum ersten Mal gegenüber den bisher kursierenden Vertragsmustern die Voraussetzung für eine ordnungsgemäße und Rechtssicherheit schaffende Abnahme des Architekten- und Ingenieurwerks gegeben. Die Honorarrechnungsmuster der jeweiligen Planungsdisziplinen führen den Rechnungssteller hin zu einer für den Auftraggeber prüffähigen und somit vor Gericht im Prinzip durchsetzungsfähigen Honorarrechnung. Die Vertrags- und Rechnungsmuster sowie die dazu gehörenden Checklisten können beim Verlag bestellt, in die eigene Textverarbeitung übernommen und dort individuell weiterverarbeitet werden.
98,00 € inkl. MwSt.
Leistungen Building Information Modeling - Die BIM-Methode im Planungsprozess der HOAI
Buch
Das neue Heft untersucht, inwieweit die Leistungen der HOAI auch bei Anwendung der „BIM-Methode“ den Planungs- und Umsetzungsprozess wiedergeben. Die über die Grundleistungen der Leistungsbilder der HOAI hinausgehenden Möglichkeiten von „Building Information Modeling“ sind zusätzliche Leistungen und „Besondere Leistungen“ im Sinne der HOAI. Diese sind vor der Ausführung vertraglich zu vereinbaren und zu bewerten, damit sie gegenüber dem Auftraggeber geltend gemacht werden können. In der Planungsphase werden mit der BIM Methode mehr Daten erzeugt, so dass zunächst ein höherer Aufwand betrieben wird. Erleichterungen entstehen meist in den Phasen der Ausschreibung und Vergabe, aber auch der Werkstattplanung und Bauausführung. Darüber hinaus können Planungs- und Baukonflikte, Verzögerungen und Rechtsstreitigkeiten reduziert werden. Für die vorteilhafte Anwendung der BIM-Methode ist die zusammenhängende Beauftragung der Leistungen eine wesentliche Voraussetzung. Bei wechselnden Leistungserbringern erhöht sich der Aufwand, der für die Vergütung entsprechend zu bewerten ist. Die bisher veröffentlichte Fachliteratur zur Anwendung von BIM geht oftmals von Idealprozessen aus. Mit diesem Heft wird nun eine Brücke zwischen traditioneller Planung und Nutzung der neuen Planungsmethode geschlagen.
24,80 € inkl. MwSt.
HOAI - Planen und Bauen im Bestand. Arbeitshilfen zur Bestimmung der anrechenbaren Kosten aus mitzuverarbeitender Bausubstanz und des Zuschlags für Umbauten und Modernisierungen - HOAI 2013
Buch
Die Neuauflage definiert zunächst die verschiedenen Maßnahmen wie Erweiterungsbauten, Umbauten, Modernisierungen und Instandsetzungen und setzt den Schwerpunkz auf folgende drei Honorarparameter der HOAI: -Dem Wert der mitzuverarbeitenden Bausubstanz, der zu den anrechenbaren Kosten gerechnet und insoweit honorarauslösend wird. -Dem Umbau- bzw. Modernisierungszuschlag auf das Honorar. -Der Möglichkeit, bei Instandsetzungen und Instandhaltungen den Prozentsatz der Objektüberwachung oder Bauoberleitung zu erhöhen. Da der Wert mitzuverarbeitender Bausubstanz bei allen Arten von Objekten sowie bei den Maßnahmen Neubau, Umbau, Modernisierung oder Instandsetzung anfallen kann, sind die Empfehlungen in diesem Heft differenziert nach den zugehörigen Leistungsbildern erarbeitet worden. Der Umbau- bzw. Modernisierungszuschlag kann innerhalb einer Spanne zwischen den Parteien verhandelt werden. Dafür ist es notwendig, die möglichen Kriterien, die über diesen Zuschlag entscheiden, zu kennen und diese von anderen Honorarparametern abzugrenzen. Auch die Erhöhung des Prozentsatzes der Objektüberwachung oder Bauoberleitung ist innerhalb einer Spanne möglich, die möglichen Kriterien dafür werden dargestellt.
32,80 € inkl. MwSt.
Tipp
Architektenvertragshandbuch Gebäudeplanung
Buch
Durch die werkvertragskonforme Beschreibung des geschuldeten Erfolgs unter Berücksichtigung des seit dem 01.01.2018 geltenden BGB-Bauvertragsrechts bietet das Vertragsmuster die Voraussetzung für eine ordnungsgemäße und Rechtssicherheit schaffende Abnahme des Architektenwerks. Die Honorarrechnungsmuster führen den Rechnungssteller hin zu einer für den Auftraggeber prüffähigen und somit vor Gericht im Prinzip durchsetzungsfähigen Honorarrechnung. Die Vertrags- und Rechnungsmuster sowie die Checklisten können online heruntergeladen, in die eigene Textverarbeitung übernommen und dort weiterverarbeitet werden.
46,00 € inkl. MwSt.
Besondere Leistungen bei der Planung von Objekten der Wasser- und Abfallwirtschaft nach Teil 3 Abschnitt 3, § 41 HOAI 2013
Buch
Dargestellt werden in diesem Heft alle Besonderen Leistungen, die im Zusammenhang mit beauftragten Grundleistungen bei der Planung von Objekten der Wasser- und Abfallwirtschaft nach Teil 3 Abschnitt 3, § 41 HOAI 2013 auftreten. Die Neuauflage berücksichtigt heutige Planungsanforderungen und bildet zusätzlich Leistungen ab, die im Vorfeld oder im Nachgang der Planung erforderlich werden können. Das vorliegende Heft geht ausführlich auf die am häufigsten nachgefragten Leistungen ein. Die einzelnen Leistungen werden praxisgerecht erläutert und enthalten Angaben zur Bewertung des Honorars. Mit diesem aktuellen Leistungsverzeichnis lässt sich der Planungsprozess für alle Beteiligten transparent darstellen.
16,80 € inkl. MwSt.
HOAI – Tafelfortschreibung Erweiterte Honorartabellen §§ 20.1, 21.1, 28.1, 29.1, 20.1, 32.1, 35.1, 40.1, 44.1, 48.1, 52.1, 56.1, Anlage 1, Nr 1.1 und 1.2
Buch
Die verbindlichen, aber auch die empfohlenen Honorartafeln der einzelnen Leistungsbilder enden an einem vom Verordnungsgeber vorgegebenen Höchstwert. In der Praxis werden bei Großvorhaben diese Höchstgrenzen allerdings häufig überschritten. Hier setzt das AHO-Heft Nr. 14 an. Die Honorartabellen werden auf der Grundlage der HOAI 2013 fortgeschrieben und ermöglichen eine transparente und rechtssichere Honorarermittlung. Weitere Leistungsbilder des verbindlichen sowie unverbindlichen Teils der HOAI wurden ergänzt. Abweichungen zum BMWi-Gutachten vom Dezember 2012 sind korrigiert. Berücksichtigt sind auch maßgebliche Weiterentwicklungen einzelner Leistungsbilder (Bauphysik-EnEV, Umweltverträglichkeitsstudie). Das Heft umfasst folgende Leistungsbilder: - Flächennutzungsplan - Bebauungsplan - Landschaftsplan - Grünordnungsplan - Landschaftsrahmenplan - Landschaftspflegerischer Begleitplan - Pflege- und Entwicklungsplan - Gebäude und Innenräume - Freianlagen - Ingenieurbauwerke - Verkehrsanlagen - Tragwerksplanung - Technische Ausrüstung
21,80 € inkl. MwSt.
HOAI - Arbeitshilfen zur Vereinbarung von Ingenieurverträgen für die Bearbeitung von Generalentwässerungsplänen (GEP)
Buch
Mit einem Generalentwässerungsplan (GEP) werden in der Siedlungswasserwirtschaft die Grundlagen für die darauf aufbauenden Objektplanungen für Einzelmaßnahmen geschaffen. Der Generalentwässerungsplan ist als Bedarfsplanung im Sinne der DIN 18250 zu verstehen. Die Vergütung der Leistungen für einen GEP fällt nicht in den Verordnungsbereich der HOAI. Das Honorar ist vielmehr frei zu vereinbaren. Mit der 7. Novelle der HOAI 2013 hat der Verordnungsgeber nun auch das Klären der Aufgabenstellung zur Objektplanung auf der Grundlage der Bedarfsplanung des Auftraggebers als Vergütungstatbestand aufgenommen. Damit ist nun eindeutig bestimmt, dass die Vergütung von Leistungen zum Generalentwässerungsplan nicht im Honorar der Tafelwerte zur Vergütung der Objektplanung enthalten ist.
14,80 € inkl. MwSt.
HOAI - Besondere Leistungen bei der Planung von Anlagen der Technischen Ausrüstung nach Teil 4 Abschnitt 2, Anlage 15, Nr. 15.1 HOAI 2013
Buch
Die 3. Auflage bezieht sich auf die Besonderen Leistungen der HOAI 2013. Das Leistungsbild der Technischen Ausrüstung ist sowohl bei den Grundleistungen als auch bei den Besonderen Leistungen vollständig überarbeitet worden. In Teil A werden die Besonderen Leistungen in einzelnen Leistungsphasen - im Leistungsbild der Technischen Ausrüstung, - für in Betracht kommende Besondere Leistungen in anderen Leistungsbildern sowie - für relevante Besondere Leistungen, die in keinem Leistungsbild der HOAI enthalten sind, aufgelistet, beschrieben, anhand von Beispielen erläutert und, wenn möglich, in v.H. der Honorare des § 56 Abs. 1 HOAI bzw. in v.H. der anrechenbaren Kosten gemäß § 6 Abs. 1 Nr. 1 HOAI bewertet. In Teil B des Heftes werden die Besonderen Leistungen im gesamten Leistungsbild aufgeführt.
14,80 € inkl. MwSt.
Wettbewerbe für Architekten und Ingenieure
Buch
Öffentlichen Auftraggebern wird der sichere Weg zur Durchführung von Architektenwettbewerben und Ingenieurwettbewerben unter Einhaltung des Vergaberechts aufgezeigt. Private Unternehmen erhalten einen Leitfaden, um Planungen, Kunst oder Design unter Berücksichtigung der Grundsätze der CSR (Corporate Social Responsibility), insbesondere im Hinblick auf Compliance Aspekte, bei öffentlichen Auftraggebern anzubieten oder selber einzukaufen. Nicht nur im Baubereich hat der Auftraggeber die Möglichkeit, im Bereich der Kunst und des Designs Wettbewerbe durchzuführen. Der Auftraggeber will teilweise nur eine Idee kaufen, teilweise wünscht er, dass das Projekt von dem Ideengeber umgesetzt wird oder – insbesondere im Bereich der Stadtplanung – dass auch die Finanzierung des Projektes übernommen wird. Diese Möglichkeiten kann er sich durch die Durchführung von Wettbewerben eröffnen. Für solche Wettbewerbe stellen die RPW (Richtlinien für Planungswettbewerbe) einen wichtigen Teil des Regelwerkes dar. Die Änderungen aufgrund der aktuellen Überarbeitung sind bereits eingearbeitet. Andere bei der Durchführung von Wettbewerben wichtige Vorschriften befinden sich im BGB, im Urhebergesetz und für öffentliche Auftraggeber zusätzlich im GWB, der VgV und der VOF, die in diesem Buch ebenfalls berücksichtigt werden.
48,00 € inkl. MwSt.
Der Architektenwettbewerb
Buch mit CD
Planungswettbewerbe auf dem Gebiet der Architektur werden immer häufiger durchgeführt und nehmen in der Praxis eine zunehmend bedeutsamere Rolle ein. Dennoch ist die komplexe Materie des Architektenwettbewerbs aus rechtswissenschaftlicher Sicht bislang wenig beleuchtet worden. Der vorliegende Titel stellt dieses besondere Wettbewerbsverfahren systematisch am Verfahrensablauf orientiert dar und bietet gleichzeitig eine nützliche Hilfestellung für den Umgang mit den relevanten Rechtsvorschriften in der Praxis. Im Rahmen einer vertieften Darstellung der Voraussetzungen, des Verfahrens und der bestehenden Rechtsschutzmöglichkeiten wird zudem das Zusammenspiel der vielschichtigen Rechtsquellen – zivilrechtliche und vergaberechtliche Vorschriften sowie Wettbewerbsordnungen – verdeutlicht. Das Buch richtet sich dabei an mit der Rechtsmaterie befasste Juristen sowie an Architekten und Ingenieure. Ergänzend enthält die mitgelieferte CD-ROM die wichtigsten rechtlichen Grundlagen (VOF 2009, RPW 2008, RAW 2004 und GRW 1995).
39,80 € inkl. MwSt.
Der Architektenwettbewerb (E-Book)
E-Book
Planungswettbewerbe auf dem Gebiet der Architektur werden immer häufiger durchgeführt und nehmen in der Praxis eine zunehmend bedeutsamere Rolle ein. Dennoch ist die komplexe Materie des Architektenwettbewerbs aus rechtswissenschaftlicher Sicht bislang wenig beleuchtet worden. Der vorliegende Titel stellt dieses besondere Wettbewerbsverfahren systematisch am Verfahrensablauf orientiert dar und bietet gleichzeitig eine nützliche Hilfestellung für den Umgang mit den relevanten Rechtsvorschriften in der Praxis. Im Rahmen einer vertieften Darstellung der Voraussetzungen, des Verfahrens und der bestehenden Rechtsschutzmöglichkeiten wird zudem das Zusammenspiel der vielschichtigen Rechtsquellen – zivilrechtliche und vergaberechtliche Vorschriften sowie Wettbewerbsordnungen – verdeutlicht. Das Buch richtet sich dabei an mit der Rechtsmaterie befasste Juristen sowie an Architekten und Ingenieure. Ergänzend enthält die mitgelieferte CD-ROM die wichtigsten rechtlichen Grundlagen (VOF, RPW 2008, RAW 2004 und GRW 1995).
39,80 € inkl. MwSt.
Handbuch der Existenzgründung für Architekten und Ingenieure
Buch
Dieses Handbuch vermittelt wertvolles Grundwissen für den sicheren Start in die berufliche Selbstständigkeit und für junge Büroinhaber. In kompakter und übersichtlicher Weise werden Themen behandelt, die für den Aufbau und die Erhaltung einer sicheren Existenz notwendig sind. Das Buch vermittelt Grundlagenwissen in folgenden Bereichen: - Unternehmensplanung, Marketing, Akquisition, Präsentation - Psychologische Wegweiser für den Umgang mit Bauherren und anderen Beteiligten - Rhetorik - Wirtschaftliches Planen, Kosten- und Leistungsrechnung im Architektur- und Ingenieurbüro - Finanzbuchhaltung - Versicherungsschutz - Nachfolgeregelung und Wertermittlung im Planungsbüro - Berichte aus der Praxis eines Unternehmensberater für Architekten und Ingenieure - Namen- und Markenrecht - Fördermöglichkeiten, Adressen- und Literaturhinweise - Übersicht über die Fortbildungs- und Spezialisierungsmöglichkeiten
44,00 € inkl. MwSt.