Zeige alle Kategorien

Finden Sie eine fundierte Weiterbildung für Bausachverständige

Für Bausachverständige ist eine regelmäßige Weiterbildung für ihre Arbeit unerlässlich, um die Erstellung fachlich fundierter Gutachten gegenüber Gerichten und privaten Auftraggeber:innen garantieren zu können. Nur wer in technischer Hinsicht auf dem neuesten Stand ist und dazu auch die relevanten Richtlinien, Normen und Vorschriften in den aktuellen Fassungen kennt, kann als Bausachverständige:r rechtssichere Gutachten erstellen.

Reguvis gehört zu den führenden Fachverlagen und Seminaranbietern im Bereich Bauschäden. Unser Fort- und Weiterbildungsprogramm ist speziell auf die Informationsbedürfnisse von Bausachverständigen zugeschnitten. Wir vermitteln kompaktes Praxiswissen zu Schadensursachen, zur Instandhaltung und zu den aktuellen rechtlichen Rahmenbedingungen.


Weitere Formate für die Fort- und Weiterbildungen von Bausachverständigen


Das perfekte Gutachten
Webinar
Als Bausachverständige:r haben Sie sich viel Zeit für die Erstellung eines Gutachtens zu einem komplexen Sachverhalt genommen. Sie fragen sich, ob Sie alles objektiv, präzise und verständlich formuliert haben? Sie lassen das Gutachten über Nacht liegen, um am nächsten Tag noch einmal darüber zu gucken, bevor Sie es versenden, obwohl Sie eigentlich schon mit dem nächsten beginnen könnten? Die Fotos, die Sie gemacht haben, lassen sich einfach nicht so einfügen wie Sie möchten und ständig spinnt die Formatierung? Und irgendwie könnte alles noch professioneller aussehen? Verwenden Sie die richtigen Begriffe In unserem zweitägigen Webinar statten wir Sie mit allen wichtigen Informationen zur Gutachtenerstellung aus. Sie erfahren, auf welche inhaltlichen, insbesondere baurechtlichen und sprachlichen Vorgaben es ankommt und wie Sie strukturiert und effektiv vorgehen. Ziel ist es, die Urteilsfindung vor Gericht durch ein gut ausgearbeitetes Gutachten zu erleichtern. Profitieren Sie von einer Mastervorlage Dabei ist nicht nur der Inhalt entscheidend. Es kommt auch auf eine gute Form an. Sie erhalten eine fertig formatierte Word-Vorlage, deren Aufbau und Design Sie nach Ihren individuellen Wünschen in wenigen Schritten jederzeit anpassen können. Fotos lassen sich nicht nur an der richtigen Stelle einfügen, sondern in einem Abbildungsverzeichnis übersichtlich darstellen. Alles in allem eine runde Sache.
ab 679,00 €
12. Fachtagung "Der Bausachverständige"
Kongress/Tagung
Die Digitalisierung hält immer stärker Einzug in unsere Arbeitswelt. Das hat auch erhebliche Auswirkungen auf Ihre Tätigkeit als Bausachverständige. Neben immer leistungsfähigeren technischen Geräten und Verfahren zur Begutachtung und Schadensdiagnose sind es vor allem die neuen Fähigkeiten moderner Software, mit denen sich auch Sachverständige auseinandersetzen müssen. Die 12. Fachtagung „Der Bausachverständige“ widmet sich in sechs Fachvorträgen ganz diesem Thema. Entdecken Sie, wie die Digitalisierung Ihre Arbeitswelt verändert und welche Chancen sie bereithält. Auf unserer Fachtagung erfahren Sie: welche Möglichkeiten Ihnen Methoden der Künstlichen Intelligenz (KI) bieten, wie Sachverständige mit digitalen Gebäudedatenmodellen aus BIM arbeiten, was Sie über Cybersicherheit in der Gebäudetechnik wissen müssen und wie der elektronische Rechtsverkehr die Arbeit mit den Gerichten verändert. Zudem geben wir Ihnen einen Einblick in die Zukunft der öffentlichen Bestellung. Wir laden Sie herzlich ein, auf unserer Fachtagung Ihr Wissen zu erweitern und sich mit Kolleginnen und Kollegen sowie Expertinnen und Experten auszutauschen. Die Welt des Bausachverständigen wird sich verändern – bleiben Sie auf dem Laufenden!
ab 419,00 €
Baumängel und Bauschäden in der Wertermittlung
Webinar
Gemäß Immobilienwertermittlungsverordnung sind Baumängel und Bauschäden marktgerecht unter den besonderen objektspezifischen Grundstücksmerkmalen zu berücksichtigen. Es gibt einige Schäden, bei denen Käufer eher zögerlich sind. Bei Feuchteerscheinungen oder Schimmelschäden reagiert der Markt durchaus emotional, auch in Ballungsgebieten. Auswirkungen von Bauschäden auf die Kaufentscheidung Ein regelmäßig überschwemmter Keller eines Einfamilienhauses fällt bei einer Kaufentscheidung erfahrungsgemäß eher ins Gewicht als ein Riss in der Fassade oder eine defekte Heizung. Dabei reagiert der Einfamilienhausmarkt wesentlich sensibler als der Mehrfamilienhausmarkt. Alles was es zu beachten gilt Die Webinar-Reihe „Baumängel und Bauschäden in der Wertermittlung“ stellt Ihnen zunächst die typischen Baumängel und Bauschäden aus der Wertermittlungspraxis vor. Dabei werden auch Sanierungsmaßnahmen und Kostenansätze aufgezeigt. Im weiteren Verlauf erhalten Sie einen Überblick über die vorhandenen Berechnungsmodelle in den Wertermittlungsrichtlinien. Dazu werden Ihnen aktuelle Studien und Bewertungsansätze vorgestellt und kritisch diskutiert. Zum Abschluss werden typische Schadensbilder an konkreten Praxisbeispielen durchgerechnet und es wird gemeinsam mit Ihnen besprochen, wie diese am besten im Gutachten dargestellt werden.
ab 289,00 €


Was erwartet Sie bei den Fort- und Weiterbildungen für Bausachverständige?

Reguvis bietet eine große Bandbreite an Themen zur Fort- und Weiterbildung für Bausachverständige an. Hochkarätige Expertinnen und Experten aus der Praxis referieren zu Spezialthemen. Dabei liegt der Focus immer auf der täglichen Arbeit von Bausachverständigen – damit Sie Ihr erworbenes Wissen zu Bauschäden und Bausanierung direkt in Ihrem Alltag anwenden können.

Für Ihre berufliche Arbeit als Bausachverständige:r finden Sie in unserem Fort- und Weiterbildungsprogramm viele relevante Seminare und Webinare aus dem Bauschadensbereich, wie z.B.

  • Innenraumabdichtungen
  • Wärmebrücken und Schimmel
  • Schlagregen und Putz
  • Radon und Radonschutz im Bauwesen
  • Nachträgliche Bauwerksabdichtung
  • Optische Bauforensik
  • Online Marketing für Sachverständige
  • Inspektion von Bauschäden mittels Drohnentechnik
  • Arbeiten mit der E-Akte
  • Technische Quotelung

Auch auf der jährlich im März stattfindenden Fachtagung der Zeitschrift „Der Bausachverständige“ beleuchten Expertinnen und Experten aus Bautechnik und Baurecht für Bausachverständige relevante Themen. Die Jahrestagung ist ein beliebter Treff, der zum fachlichen Austausch rund um das Thema Bauschäden und zum Networking mit anderen Bausachverständigen einlädt. Die Fachtagung kann sowohl vor Ort als auch online besucht werden.

Wird die Weiterbildung für Bausachverständige bei Reguvis anerkannt?

Viele unserer Fort- und Weiterbildungen für Bausachverständige werden von den Architektenkammern sowie den Ingenieurkammern anerkannt.

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an!


Melden Sie sich für unseren kostenfreien Reguvis Newsletter an. Sie erhalten regelmäßig passende Veranstaltungshinweise, Fachinformationen und Expertenwissen. Nach der Anmeldung können Sie Ihre persönlichen Interessensgebiete hinterlegen und jederzeit ändern.


REGUVIS NEWSLETTER

Jetzt hier kostenfrei anmelden

Newsletter anmelden

Reguvis Newsletter - jetzt kostenfrei anmelden

Bitte geben Sie Ihre persönlichen Daten und Ihre E-Mail-Adresse ein, um unseren Newsletter zu abonnieren.
Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.