Produkte und Fort- und Weiterbildungsangebote für Fachleute im Bereich Finanzen

ImmoWertV (2021)
Buch
Die 13. Auflage der Textausgabe enthält alle für die Wertermittlung notwendigen Rechtsgrundlagen in aktueller Fassung. In einer umfassenden Einführung vermittelt der Autor die Grundzüge des Wertermittlungsrechts und führt kompakt und übersichtlich in das neue System der ImmoWertV ein. Außerdem gibt der Autor einen Überblick über alle Rechtsgrundlagen, die bei der Wertermittlung in verschiedenen Themenbereichen (z.B. bei der steuerlichen Wertermittlung) relevant sein können.
49,00 € inkl. MwSt.
Tipp
Finanzbericht 2022
Buch
Jährlich legt das Bundesministerium der Finanzen einen Bericht über den Stand und die voraussichtliche Entwicklung der Finanzwirtschaft vor - besser bekannt unter dem Kurztitel "Finanzbericht". Das Ministerium erläutert mit dem Finanzbericht die Haushaltsvorlage der Bundesregierung in finanz- und gesamtwirtschaftlicher Sicht und ergänzt damit den Entwurf des Haushaltsgesetzes und des Haushaltsplans. Der Bericht enthält einen umfangreichen Statistikteil mit zahlreichen Tabellen und Übersichten.
28,00 € inkl. MwSt.
Tipp
Exportkontrolle für Praktiker
Buch
„Exportkontrolle für Praktiker“ erläutert die Grundlagen der Exportkontrolle in für Einsteiger verständlicher Sprache mit großer Praxisnähe! Das notwendige Fachwissen für den Einstieg und die Arbeit in der Exportkontrollstelle wird kompakt vermittelt – ohne sich in komplexen Teilthemen zu verlieren! Die Mischung aus praxisnahem Basiswissen und Informationen, die für den Berufsalltag wichtig sind, sind ideal für Neu- und Quereinsteiger! Schwerpunkt des Buches sind die Grundlagen der Exportkontrolle, Verbote und Beschränkungen beim Export, verschiedene Antragsverfahren und deren Besonderheiten sowie die innerbetriebliche Organisation der Exportkontrolle in Ihrem Unternehmen. Die Exportkontrolle ist ein Themenbereich, der anspruchsvoll ist, mit hoher Verantwortung einhergeht und längerer Einarbeitung bedarf. Zu diesem Zweck bietet das vorliegende Buch eine Vielzahl von Aufgaben mit Lösungen. Die konkrete inhaltliche Ausgestaltung der Aufgaben und Lösungen macht das Buch zu einem nützlichen Begleiter. Zudem unterstützen zahlreiche Schaubilder die Inhalte anschaulich und bereiten diese leicht verständlich auf. Kurz: Ein Lehrbuch für Praktiker!
48,00 € inkl. MwSt.
Tipp
Beteiligungsbericht 2020
Drucksachen
32,50 € inkl. MwSt.
Tipp
Bundeshaushaltsplan für das Haushaltsjahr 2021
Buch
Sie möchten wissen, wie Ihre Steuergelder eingesetzt werden? Sie interessieren sich für die Einnahmen des Bundes und möchten wissen, in welchem Umfang die Exekutive über Haushaltsmittel (Ausgaben, Verpflichtungsermächtigungen, Planstellen und Stellen) verfügen darf? Der Bundeshaushaltsplan ist ein Spiegelbild aller finanzwirksamen Politikbereiche des Bundes und liefert Ihnen alle wesentlichen Informationen, die Sie für Ihre Behörde oder Ihre Arbeit benötigen. Neben dem offiziellen Gesetzestext zum Bundeshaushalt erhalten Sie hier einen ausführlichen Einblick in alle Einzelpläne des Bundes bzw. der jeweiligen Ministerien und der untergeordneten Behörden, Ämter und Institute.
120,00 € inkl. MwSt.
Tipp
Jahreswirtschaftsbericht 2021 der Bundesregierung
Drucksachen
Wie wird sich die wirtschaftliche Lage der Bundesrepublik im Jahr 2021 entwickeln? Die Bundesregierung gibt im Jahreswirtschaftsbericht für das Jahr 2021 Auskunft darüber, welche wirtschaftliche Entwicklung sie erwartet. In Teil I des Berichts stellt die Bundesregierung zentrale wirtschafts- und finanzpolitische Themenschwerpunkte dar. Eine ausführliche Bilanz der Maßnahmen der Bundesregierung seit Vorlage des Jahreswirtschaftsberichts 2020 sowie die für das Jahr 2021 geplanten Maßnahmen enthält der Tabellenteil im Anhang. Wie im StabG vorgesehen, wird in Teil II die Projektion der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung für das laufende Jahr erläutert.
17,00 € inkl. MwSt.
Jahresgutachten des Sachverständigenrates 2020/2021
Drucksachen
Gemäß § 6 Absatz 1 des Gesetzes über die Bildung eines Sachverständigenrates zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung legt der Sachverständigenrat sein 57. Jahresgutachten vor. Das Jahresgutachten 2020/21 trägt den Titel: CORONA-KRISE GEMEINSAM BEWÄLTIGEN, RESILIENZ UND WACHSTUM STÄRKEN Die Corona-Pandemie hat zu einer der schwersten Rezessionen der Nachkriegszeit geführt. Mit dem Ende der akuten behördlichen Maßnahmen gegen die Pandemie im Frühjahr 2020 setzte zwar eine schnelle Erholung ein. Der jüngste Anstieg der Infektionszahlen zeigt aber, wie fragil die Situation bleibt. In verschie-denen Bereichen ist eine Normalisierung der wirtschaftlichen Lage noch immer nicht absehbar, die Corona-Krise ist noch nicht bewältigt. So dürfte angesichts der erneuten pandemiebedingten Einschränkungen die Erholung in Deutschland und vielen anderen europäischen Ländern derzeit pausieren. Zudem könnten sich Veränderungen im Zuge der Pandemie etwa im individuellen Verhalten, durch veränderte Konsumpräferenzen oder durch neue Rahmenbedingungen langfristig auf die Wirtschaft auswirken.
19,50 € inkl. MwSt.
Ergänzender Bericht der Bundesregierung zum Rentenversicherungsbericht 2020 (Alterssicherungsbericht 2020) mit Gutachten des Sozialbeirats
Drucksachen
Der Altersversicherungsbericht wird einmal je Wahlperiode ergänzend zum Rentenversicherungsbericht herausgebracht. Der Alterssicherungsbericht gibt einen Überblick über die Finanzierung und die Leistungen der ganz oder teilweise öffentlich finanzierten Alterssicherungssysteme und über die Einkommenssituation der Personen, die Leistungen aus diesen Systemen beziehen. Er stellt zudem die Verbreitung der betrieblichen und privaten Altersvorsorge sowie die Entwicklung des Gesamtversorgungsniveaus typischer Rentner dar.
17,00 € inkl. MwSt.
Rentenversicherungsbericht 2020
Drucksachen
Der Rentenversicherungsbericht liefert ausgehend von den aktuellen Daten auf Basis geltenden Rechts und unter Einbezug von Kabinettbeschlüssen des Jahres 2020 einen Überblick über die Einnahmen und Ausgaben der Rentenversicherung und beschreibt mittels Modellrechnungen die zukünftige Entwicklung der Rentenfinanzen über einen Zeitraum von fünfzehn Jahren. Die COVID-19 Pandemie hat weltweit und auch in Deutschland zu massiven Einbrüchen der Wirtschaftsleistung geführt. Mit einem Bündel von Maßnahmen wurde ein noch stärkerer Rückgang verhindert und der Anstieg der Arbeitslosigkeit begrenzt. Dabei spielte insbesondere auch das Instrument der Kurzarbeit eine Rolle, mit dem Entlassungen verhindert und größere Einkommenseinbußen bei den Beschäftigten vermieden wurden. Zurzeit sind der weitere Verlauf der Pandemie und deren Auswirkungen schwer einzuschätzen. Die Annahmen zur mittelfristigen wirtschaftlichen Entwicklung, die diesem Rentenversicherungsbericht zugrunde liegen, sind daher von erheblicher Unsicherheit geprägt. Dies gilt in der Folge auch für die Ergebnisse der hier dargestellten Modellrechnungen, die deshalb mit der gebotenen Vorsicht zu interpretieren sind.
12,00 € inkl. MwSt.
Tipp
Finanzbericht 2021
Buch
Jährlich legt das Bundesministerium der Finanzen einen Bericht über den Stand und die voraussichtliche Entwicklung der Finanzwirtschaft vor - besser bekannt unter dem Kurztitel "Finanzbericht". Das Ministerium erläutert mit dem Finanzbericht die Haushaltsvorlage der Bundesregierung in finanz- und gesamtwirtschaftlicher Sicht und ergänzt damit den Entwurf des Haushaltsgesetzes und des Haushaltsplans 2021. Der Bericht enthält einen umfangreichen Statistikteil mit zahlreichen Tabellen und Übersichten.
28,00 € inkl. MwSt.
Vorteilspaket E-Learning Directors Academy-Modul Finanzinstitute + Zeitschrift BOARD
E-Learning
Reguvis Fachmedien und Directors Academy bieten Ihnen gemeinsam das perfekte Vorteilpaket für die Weiterbildung des Aufsichtsrats. Directors Academy Financial Services ist die multimediale Wissenssammlung für Aufsichtsräte von Finanzinstituten. Zum qualifizierten Fortbilden und zum Nachschlagen. Der Inhalt besteht aus kurzen Informations-Videos, ergänzt um schriftliche Präsentationen bis hin zu Gesetzestexten und richtet sich individuell an Kontrollorgane von Sparkassen, Privatbanken und Genossenschaftsbanken. Die Themen decken das notwendige Fundament an Wissen aus der spezifischen Sicht eines Aufsichtsorgans ab; eine Fachredaktion sorgt für Monitoring der regulatorischen Rahmenbedingungen, der Anforderungen der Aufsichtsbehörden und des Marktes. Die Nutzung von Directors Academy Financial Services erfolgt mittels Streaming. Somit können die neuesten Filme und Informationen stets aktuell abgerufen werden. Das schriftliche Quartals-Briefing beinhaltet neben Themen für die nächste Sitzungs-Periode auch Case Studies und Sonder-Themen. Die nationalen Aufsichtsbehörden sowie die EZB haben Kenntnis von Konzept und Inhalt von Directors Academy Financial Services. BOARD, die Zeitschrift für Aufsichtsräte rundet das Vorteilspaket ab. Zusätzlich zu drei Monaten Directors Academy bekommen Sie drei Ausgaben der BOARD zugesendet. Die Zeitschrift erscheint jeden zweiten Monat.
345,00 € inkl. MwSt.
Baubetriebstabellen
Buch
Das Verstehen und Beherrschen der baubetrieblichen Zusammenhänge ist der Schlüssel für die erfolgreiche Abwicklung von Projekten. Das Buch ist eine geschlossene Darstellung der wesentlichen baubetrieblichen, betriebswirtschaftlichen und juristischen Zusammenhänge, um Projekte erfolgreich abwickeln zu können. Die einzelnen Inhalte werden in einem konzentrierten Überblick mit Hilfe einer großen Anzahl von Schaubildern und Abbildungen übersichtlich veranschaulicht.
89,00 € inkl. MwSt.
Tipp
Lieferantenerklärungen
Buch
Täglich werden in der EU tausende von Lieferantenerklärungen ausgefertigt, geprüft und bewertet. Leider befinden sich darin vielfach Fehleintragungen, da die Rechtsgrundlagen nicht ausreichend bekannt sind, Erklärungen einfach ungeprüft unterschrieben werden oder manche Auskunftsstelle keine aktuelle bzw. angepasste Beratung zu den individuellen Sachverhalten des Unternehmens durchführt. Lernen Sie anhand dieses Buches die Ursprungseigenschaft einer Lieferung richtig zu prüfen und für Ihre Kunden zu dokumentieren. Auf diese Weise vermeiden Sie Regressansprüche von Kunden, Bußgelder der Zollverwaltung und Strafverfahren wegen unzutreffender Eintragungen in die Dokumente. Neu aufgenommen in der 7. Auflage werden unter anderem die Besonderheiten der Abkommen mit Kanada (CETA) und Japan (JEFTA), Auswirkungen des BREXIT auf Lieferantenerklärungen sowie Lieferantenerklärungen im Warenverkehr mit der Türkei. Es erwartet Sie Expertenwissen kompakt und anwenderorientiert aufbereitet. Mit Zusammenfassungen der einzelnen Kapitel und Beispielen aus der Praxis steigern Sie bei der Fehlersuche Ihren Lernerfolg.
48,00 € inkl. MwSt.
Tipp
Vergaberecht bei Zuwendungen
Buch
In chronologischer Form werden Erhalt und Verwendung von Zuwendungen dargestellt und es werden die maßgeblichen Vorgaben zur Einhaltung des Vergaberechts besprochen. Leider häufig anzutreffende Fehler wie der vorzeitige Maßnahmenbeginn oder die Wahl des falschen Vergabeverfahrens werden mit möglichen Gegenmaßnahmen angesprochen. Abgerundet wird die Darstellung mit Kapiteln zum Rechtsschutz und ergänzt mit Tipps zum Thema in Kürze.
59,00 € inkl. MwSt.
Tipp
Beteiligungsbericht 2019
Drucksachen
32,50 € inkl. MwSt.
Tipp
Zollrecht für Praktiker
Buch
„Zollrecht für Praktiker“ teilt das große Thema Zollrecht in für Einsteiger verständliche Einheiten. Das notwendige Fachwissen für den Einstieg und die Arbeit in der Zollabteilung wird kompakt vermittelt – Sonderfälle oder komplexe Teilthemen bleiben außen vor! Die Mischung aus praxisnahem Basiswissen und Informationen, die für den Berufsalltag wichtig sind, sind ideal für Neu- und Quereinsteiger! In der 2. Auflage neu aufgenommen sind die Quick Fixes der Mehrwertsteuerreform, neue Freihandelsabkommen (mit Schwerpunkt auf den Besonderheiten beim Präferenzabkommen mit Japan) sowie die Änderung der Definition des Ausführers. Ein gutes Verständnis in der Zollabwicklung erfordert eine Menge Übung. Zu diesem Zweck bietet das vorliegende Buch eine Vielzahl von Aufgaben mit Lösungen. Die konkrete inhaltliche Ausgestaltung der Aufgaben und Lösungen macht das Buch zu einem nützlichen Begleiter. Zudem unterstützen zahlreiche Schaubilder die Inhalte anschaulich und bereiten diese leicht verständlich auf. Kurz: Ein Lehrbuch für Praktiker!
48,00 € inkl. MwSt.
Tipp
Praxishandbuch Projektentwicklung
Buch
Die Projektentwicklung integriert eine große Zahl an Fachdisziplinen von der Investition und Finanzierung über das Immobilienmanagement, die Planung und den Bau bis hin zum Recht bei der Ausgestaltung von Miet- und Kaufverträgen oder dem Facility Management. Sie schließt zudem geschäftsmodellimmanente Überlegungen aus unterschiedlichsten Branchen, die als Nutzer oder Betreiber auftreten, ein. Allen Überlegungen muss ein ökonomisches Gesamtkonzept zugrunde liegen, um den Erfolg der Projektentwicklung sicher zu stellen. Vor diesem Hintergrund bietet dieses Buch allen an einer Projektentwicklung Beteiligten als Praxishandbuch einen Einblick in die relevanten Betrachtungsfelder und gibt Hinweise auf die erforderlichen Vertiefungsrichtungen. Dabei werden insbesondere die Eigenheiten der verschiedenen Immobilientypen hervorgehoben. In seiner Gesamtheit vermittelt es eine Beurteilungskompetenz für die verschiedenen Handlungsfelder der Projektentwicklung, veranschaulicht anhand von Beispielen wichtige Herangehensweisen und liefert die zugehörigen Hintergrundinformationen.
74,00 € inkl. MwSt.
Die große Grundsteuer-Reform 2020
Buch
Die Grundsteuerreform betrifft alle unbebauten und bebauten Grundstücke in Deutschland. Kern der Reform sind die neuen Bemessungsgrundlagen für die Grundsteuer. Die weiterhin wertabhängigen Bemessungsgrundlagen werden in einem – vereinfachten – Ertragswertverfahren oder in einem Sachwertverfahren ermittelt. Das Einführungswerk enthält wichtige Hinweise zur praktischen Umsetzung der Reform. Die geänderten Vorschriften sind systematisch den amtlichen Begründungen zugeordnet, sodass die den einzelnen Regelungen zugrundeliegenden Erwägungen des Gesetzgebers im Zusammenhang nachvollzogen werden können. Angefügt sind zudem einführende Erläuterungen, in denen der Autor die Neuregelungen im Überblick verständlich und prägnant darstellt. Darüber hinaus werden auch die Überlegungen erläutert, die Anlass für die verschiedenen Veränderungen innerhalb des Gesetzgebungsverfahrens waren. Im parlamentarischen Verfahren konnten nicht alle Vereinfachungen realisiert werden, die aufgrund der anstehenden Massenbewertungen wünschenswert gewesen wären. Zudem werden die Hintergründe dargestellt, die zur Verfassungswidrigkeit der bisherigen Grundsteuererhebung beigetragen haben. Praktische Berechnungsbeispiele runden die Erläuterungen ab, so dass die Leserinnen und Leser die Veränderung der Grundsteuerbelastung bei der eigenen Immobilie abschätzen können. Dieses Werk ist damit für alle Eigentümerinnen, Eigentümer, Mieterinnen, Mieter und die beratenden Berufsgruppen eine wichtige Hilfe im Umgang mit den neuen Vorschriften.
39,00 € inkl. MwSt.
Projektmanagement in der Bau- und Immobilienwirtschaft - Standards für Leistungen und Vergütung
Buch
Die Projektsteuerung im Bauwesen hat sich seit den 1970er-Jahren als eine eigenständige Leistungsdisziplin bei der Abwicklung von großen Bauvorhaben etabliert. Da die in § 31 HOAI beispielhaft aufgezählten Leistungen nicht geeignet waren, die auftraggeber- und auftragnehmerseitigen Anforderungen an ein spezifiziertes Leistungsbild für Projektsteuerungsleistungen zu erfüllen, hat die AHO-Fachkommission Projektsteuerung/Projektmanagement erstmals 1996 ein Leistungsbild entworfen. Von diesem Erstansatz aus hat sich dieses kontinuierlich fortentwickelt. In aktueller Fassung weist die Leistungsstruktur fünf Handlungsbereiche der Projektsteuerung auf: A Organisation, Informationen, Koordination und Dokumentation (handlungsbereichsübergreifend) B Qualitäten und Quantitäten C Kosten und Finanzierung D Termine, Kapazitäten und Logistik E Verträge und Versicherung Die Handlungsbereiche sind wiederum in fünf Projektstufen differenziert. Alle Einzelleistungen werden umfassend kommentiert. Abgeleitet wurde eine Honorarordnung mit verschiedenen Differenzierungsmöglichkeiten und Hinweisen zum erforderlichen Personaleinsatz. Ergänzt wurde ein neues Kapitel, „Projektmanagement mit BIM“, eine Kommentierung der Leistungen der Projektleitung des Auftraggebers und eine korrespondierende Schnittstellenanalyse zu den Aufgaben des Projektsteuerers.
41,80 € inkl. MwSt.
Das Betreuerbüro
Buch
Eine effiziente und planvolle Organisation sichert das ökonomische Überleben des Berufsbetreuers. Vertieftes Wissen über die erforderlichen persönlichen Fähigkeiten, rechtliche und wirtschaftliche Kenntnisse sind daher bei der Führung, aber auch bereits bei der Gründung des "Unternehmens Betreuungsbüro" unerlässlich. Welche Qualifikationen und Kenntnisse benötigt der Betreuer? Wie sieht die optimale Fallsteuerung aus? Wie kann eine Haftung vermieden werden? Wie werden Arbeits- und Honorarverträge abgeschlossen? Welche betriebswirtschaftlichen Instrumente können bei der Unternehmensführung helfen? Welche Bilanzierungspflichten sind maßgeblich? Welche Gesellschaftsform bietet welche Vor- und Nachteile? Wie lassen sich Steuern sparen? Dieser Leitfaden enthält eine enorme Fülle an Informationen zu Organisation und Führung eines selbstständigen Betreuerbüros. Die Autoren lassen Sie an ihrem wertvollen Erfahrungsfundus teilhaben und vermitteln Einblicke in ihre langjährige Praxis. Alle Praxis-, Rechts- und Umsetzungsfragen werden verständlich dargestellt. Zusätzlich finden Sie zahlreiche Übersichten und Checklisten. Tipps und Hinweise machen auf besondere Probleme aufmerksam und bieten Lösungen an – vom Businessplan bis zur Gestaltung von Briefpapier. Sie erhalten zudem rechtssichere Formulierungsvorschläge für Verträge und Vereinbarungen, z.B. mit Mitarbeitern. Die 2. Auflage berücksichtigt u.A. die Gesetzesänderungen zur Vergütung der Betreuer, zum Datenschutz und zu den Minijobs.
39,80 € inkl. MwSt.
FAC-1 (E-Book)
E-Book
Der FAC-1 Allianz-Rahmenvertrag ist ein Mehrparteienvertrag zur integrierten Projektabwicklung, der die wichtigsten Elemente der Zusammenarbeit der Allianz-Mitglieder regelt und sich als Rahmenvereinbarung wie ein Schirm über bestehende bilaterale Vertragsbeziehungen spannt. Unter diesem „Schirm“ bleiben die traditionellen bilateralen Rechtsverhältnisse, also z.B. ein herkömmlicher Generalunternehmervertrag zwischen Bauherrn und Generalunternehmer, ein Architektenvertrag zwischen Bauherrn und Architekt etc., erhalten. Neben Mechanismen zur frühzeitigen Integration der ausführenden Unternehmen bietet er systemische und organisatorische Strukturen zur Förderung eines kooperativen Zusammenwirkens aller beteiligten Parteien und damit die Basis zur gemeinsamen Entwicklung und Umsetzung produktivivätssteigernder Maßnahmen. Zudem bietet FAC-1 als Mehrparteienvertrag eine bessere Grundlage zur Implementierung eines einheitlichen BIM -Systems als traditionelle bilaterale Vertragsverhältnisse. FAC-1 wurde in englischer Sprache von Prof. David Mosey, Direktor am King’s College in London Centre for Construction Law and Dispute Resolution, als ein flexibler Standardvertrag, der von jedem Bauherrn für die Beschaffung eines Bau-, Dienstleistungs- oder Liefervertrags oder für die Integration damit verbundener Vergabeverfahren verwendet werden kann, entwickelt. FAC-1 ist ein strategischer Standardvertrag, der eine beliebige Anzahl von Projekten und/oder traditionellen bilateralen Verträgen für Bau-, Dienstleistungen, und/oder Lieferanten verbindet und integriert. Sie erhalten den Vertrag als ausfüllbare PDF-Datei.
39,80 € inkl. MwSt.
Wertermittlung von Erbbaurechten und Erbbaugrundstücken
Buch
Welche normierten und nicht-normierten Verfahren werden bei der Wertermittlung im Zusammenhang mit Erbbaurechten in Sachverständigenkreisen angewendet? Welche gesetzlichen Vorgaben müssen dabei beachtet werden? Welche Anforderungen werden bei bestimmten Bewertungsanlässen (z.B. in Zwangsversteigerungsverfahren) an Gutachten gestellt? Was sind typische Fehlerquellen bei der Verkehrswertermittlung im Zusammenhang mit Erbbaurechten? Dieses Buch stellt die Thematik der Erbbaurechte umfänglich dar und bietet damit das nötige Handwerkszeug für die Erstattung von Verkehrswertgutachten über Erbbaurechte und Erbbaugrundstücke. Anhand von Praxisfällen werden die verschiedenen Verfahren zur Wertermittlung von Erbbaurechten und Erbbaugrundstücken praxisnah erläutert. Eine Checkliste ermöglicht die Überprüfung von eigenen und externen Gutachten. Das Buch schließt mit einem Fragenkatalog zur Selbstüberprüfung und Übungsaufgaben ab und eignet sich daher auch als Lehrbuch zur Prüfungsvorbereitung bei den bestellenden Kammern bzw. Zertifizierungsstellen. Die Autoren greifen dabei auf einen Fundus aus langjähriger Sachverständigentätigkeit mit der Spezialisierung auf Erbbaurechte zurück.
69,00 € inkl. MwSt.
Tipp
Jahreswirtschaftsbericht 2020 der Bundesregierung
Drucksachen
Wie wird sich die wirtschaftliche Lage der Bundesrepublik im Jahr 2020 entwickeln? Die Bundesregierung gibt im Jahreswirtschaftsbericht für das Jahr 2020 Auskunft darüber, welche wirtschaftliche Entwicklung sie erwartet. In Teil I des Berichts stellt die Bundesregierung zentrale wirtschafts- und finanzpolitische Themenschwerpunkte dar. Eine ausführliche Bilanz der Maßnahmen der Bundesregierung seit Vorlage des Jahreswirtschaftsberichts 2019 sowie die für das Jahr 2020 geplanten Maßnahmen enthält der Tabellenteil im Anhang. Wie im StabG vorgesehen, wird in Teil II die Projektion der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung für das laufende Jahr erläutert.
15,00 € inkl. MwSt.
Tipp
Bundeshaushaltsplan für das Haushaltsjahr 2020
Buch
Sie möchten wissen, wie Ihre Steuergelder eingesetzt werden? Sie interessieren sich für die Einnahmen des Bundes und möchten wissen, in welchem Umfang die Exekutive über Haushaltsmittel (Ausgaben, Verpflichtungsermächtigungen, Planstellen und Stellen) verfügen darf? Der Bundeshaushaltsplan ist ein Spiegelbild aller finanzwirksamen Politikbereiche des Bundes und liefert Ihnen alle wesentlichen Informationen, die Sie für Ihre Behörde oder Ihre Arbeit benötigen. Neben dem offiziellen Gesetzestext zum Bundeshaushalt erhalten Sie hier einen ausführlichen Einblick in alle Einzelpläne des Bundes bzw. der jeweiligen Ministerien und der untergeordneten Behörden, Ämter und Institute.
110,00 € inkl. MwSt.
Tipp
Verkehrswertermittlung von Grundstücken
Buch
Die Verkehrswertermittlung nach Maßgabe der ImmoWertV befindet sich auch heute noch in der Orientierungsphase. Die hierzu erlassenen Richtlinien haben noch nicht die notwendigen Praxiserleichterungen gebracht, sondern im Gegenteil vielfach neue Fragen aufgeworfen und einen nicht unerheblichen Umbruchsprozess eingeleitet. Es kann vorerst auch nicht damit gerechnet werden, dass die angekündigte Immobilienwertermittlungsrichtlinie die Praxis entlasten wird. Schwerpunkt der 9. Auflage ist daher insbesondere die über die Wertermittlungsrichtlinien hinweggegangene jüngere Entwicklung der Marktwertermittlung sowie die Erläuterungen zu den „besonderen objektspezifischen Grundstücksmerkmalen“ (boG). Diese haben sich unter dem Regime der Modell- und Referenzkonformität zu einem zentralen Aspekt der modernen Marktwertermittlung entwickelt. Das Erscheinen der Neuauflage fällt zeitlich mit der überfälligen Grundsteuerreform zusammen. Es zeichnet sich bereits ab, dass den von den Gutachterausschüssen für Grundstückswerte abgeleiteten Bodenrichtwerten im Sinne des § 196 des Baugesetzbuchs in Verbindung mit § 10 ImmoWertV eine tragende Bedeutung zukommen wird und sich nicht ganz unbedeutende Verschiebungen in den Besteuerungsgrundlagen ergeben werden. Wie in den Vorauflagen werden auch in dieser Auflage steuerlich relevante Bewertungsfragen behandelt. Zudem werden auch die zahlreichen boden- und mietrechtlichen Änderungen und einschlägigen Entwicklungen der Rechtsprechung berücksichtigt sowie die mit der Marktwertermittlung von umwandlungsträchtigen Einfamilienhäusern, Zweit- und Ferienwohnungen verbundenen Fragen neu in Teil V dieses Werks aufgenommen. Die 9. Auflage gibt in bewährter Art und Weise Antworten auf alle praxisrelevanten Fragen.
259,00 € inkl. MwSt.
Jahresgutachten des Sachverständigenrates 2019/2020
Drucksachen
Gemäß § 6 Absatz 1 des Gesetzes über die Bildung eines Sachverständigenrates zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung legt der Sachverständigenrat sein 56. Jahresgutachten vor. Das Jahresgutachten 2019/20 trägt den Titel: DEN STRUKTURWANDEL MEISTERN In Deutschland ist der lang anhaltende Aufschwung vorerst zu einem Ende gekommen. Diese Entwicklung spiegelt zum einen die globale konjunkturelle Abkühlung wider, zum anderen könnten sich verschiedene strukturelle Faktoren niederschlagen, die das Wachstum behindern. Zudem bestehen erhebliche Risiken für die weitere Entwicklung. Insbesondere eine Eskalation der Handelskonflikte würde die exportorientierte deutsche Wirtschaft empfindlich treffen. Vor dem Hintergrund der verhaltenen konjunkturellen Aussichten und des Strukturwandels, insbesondere aufgrund des technologischen Fortschritts im Zuge der Digitalisierung und des notwendigen Aufbruchs in eine neue Klimapolitik, ist die Wirtschaftspolitik gefordert, das langfristige Wachstumspotenzial der deutschen Volkswirtschaft zu stärken.
19,50 € inkl. MwSt.
Tipp
UZK kompakt & praxisnah strukturiert
Buch
Mit der Textsammlung „UZK kompakt & praxisnah strukturiert“ bieten wir eine praxisorientierte und systematische Darstellung des Unionszollkodexes (UZK) samt Durchführungsverordnung (IA) und delegierter Verordnung (DA). In der Neuauflage mit überarbeitetem Aufbau werden mit Hilfe von Korrelationstabellen unmittelbar unter jedem Artikel des Zollkodex der Union die entsprechenden Bestimmungen der Durchführungs- und Delegierten Verordnung wiedergegeben. Somit entfällt das lästige Blättern in den drei Rechtsakten und die thematische Zuordnung der Vorschriften zueinander! Die 2. Auflage bietet eine umfangreiche Neustrukturierung sowie eine praxisgerechte Arbeitshilfe für eine rechtssichere und zeitsparende Arbeit mit den Vorschriften. Unterstützt werden Sie dabei u.a. durch eine anschaulich strukturierte Beilage mit Synopsen, die für die schnellere Auffindbarkeit relevanter Textstellen sorgt. Ebenso finden Sie im Anhang des Buches die Übergangsbestimmungen (TDA). Das besondere und praxisorientierte Layout von „UZK kompakt & praxisnah strukturiert“ unterstützt Sie durch seine Übersichtlichkeit effizient im Berufsalltag!
39,80 € inkl. MwSt.
Hotelbewertungen
Buch
Das Buch behandelt die Bewertung von Grundstücken, bebaut mit Betrieben zur Beherbergung von Gästen. Den Schwerpunkt bilden dabei die klassischen Hotelbetriebe. Problematisch für die Marktwertermittlung ist, wie bei allen Formen von Spezialimmobilien, die geringe Datenverfügbarkeit und die Vergleichbarkeit einzelner Transaktionen auf dem Hotelimmobilienmarkt. Vergleichswerte wie sie in Vereinfachungsregeln (z.B. „Multiples“, „Hilton-Formel“, Verkaufspreis pro Zimmer) etc. zum Ausdruck kommen, sind nicht oder nur für eine sehr überschlägige Betrachtung zu gebrauchen. Daher sind Methoden in den Vordergrund zu rücken, welche auf die Fähigkeit eines Betriebes abstellen, nachhaltige Erträge aus dem originären Hotelgeschäft zu erzielen. D.h. aus Logis, Food & Beverage, Meetings & Incentive-Veranstaltungen und sonstigen Hotelumsätzen. Sowohl die international üblichen Cash-Flow- als auch die nach deutschen (gesetzlichen) Bestimmungen anzuwendenden Ertragswert-Verfahren bieten sich daher als primäre Ansätze für die Marktwertermittlung von Hotelgrundstücken und -gebäuden an. Damit werden jedoch auch Kenntnisse über die komplexen Funktionsweisen des heterogenen Immobilientyps „Hotels“ unabdingbar. D. h. das Verständnis über unterschiedliche Preis-Qualitäts-Standards, Branding, Kundenbindung, Zielgruppen, die gängige Klassifizierung nach dem DEHOGA-„Hotelsterne“-Standard, Lagefaktoren, optimale Hotelgröße, Kostenstrukturen u.v.m. Vor dem beschriebenen Hintergrund werden die gängigen Ansätze hinterfragt und Lösungsmethoden beschrieben, die eine engere Verzahnung von operativen Hotelerträgen und Immobilienbewertung beinhalten.
34,80 € inkl. MwSt.
Tipp
Die Vergütung des Betreuers
Buch
Mit diesem Standardwerk erhalten Sie sowohl einen theoretischen Überblick als auch eine praktische Handreichung zu allen Facetten des Vergütungsrechts. Insbesondere die sorgfältige Aufbereitung der einschlägigen Rechtsprechung macht dieses Handbuch zu einem unverzichtbaren Nachschlagewerk für die gesamte Betreuungspraxis! Klar strukturiert und verständlich aufbereitet geben Ihnen die erfahrenen Autoren hilfreiche Tipps und Hinweise an die Hand. Von besonderer Bedeutung sind die Erkenntnisse aus der Rechtspraxis der örtlichen Betreuungsgerichte. Zur weiteren Veranschaulichung sind zahlreiche Beispiele, Muster, Tabellen und Übersichten enthalten. Diese 7. Auflage berücksichtigt alle seit der Vorauflage ergangenen Änderungen in Recht und Rechtsprechung. Die Vergütungsreform 2019 ist berücksichtigt.
44,00 € inkl. MwSt.
Tipp
Warenursprung und Präferenzen
Buch
Das Rechtsgebiet Warenursprung und Präferenzen ist vielfältig und komplex, aber auch von großer wirtschaftlicher Bedeutung! Denn: Vom Ursprung einer Ware ist unter anderem die Erhebung von Zöllen oder die Anwendung handelspolitischer Maßnahmen abhängig. Lernen Sie die Grundlagen des Ursprungs- und Präferenzrechts der Europäischen Union und die Systematik der Ursprungsregeln kennen! Nutzen Sie Zollvergünstigungen und meistern Sie mit den einhergehenden wirtschaftlichen Vorteilen den internationalen Wettbewerb. Die aktuelle wirtschaftspolitische Weltlage bringt für die 9. überarbeitete Auflage viele neue Themen mit sich. Trumps Dumpingpolitik wie auch sein Versuch Handelsabkommen, die i.d.R. mit Präferenzregelungen einhergehen, abzuschließen, haben Einfluss auf das Präferenzrecht. Zudem verhandelt auch die EU mit weiteren Partnern. Neu aufgenommen werden beispielsweise die Präferenzregelungen aus dem Abkommen EU-Japan (sog. JEFTA). Die Struktur und Systematik weicht von den bekannten, klassischen Präferenzregelungen wie z.B. EU-Schweiz ab. Die neuen Regelungen des JEFTA sind jedoch eine Art Prototyp für zukünftige Freihandelsregelungen der EU, weil sie ein Wirtschaftspartnerschaftsabkommen modernen Typs darstellen. Die Inhalte des Standardwerks sind sowohl für Praktiker der im- und exportierenden Wirtschaft als auch für Studierende ideal aufbereitet.
48,00 € inkl. MwSt.
Finanzbericht 2020
Buch
Jährlich legt das Bundesministerium der Finanzen einen Bericht über den Stand und die voraussichtliche Entwicklung der Finanzwirtschaft vor - besser bekannt unter dem Kurztitel "Finanzbericht". Das Ministerium erläutert mit dem Finanzbericht die Haushaltsvorlage der Bundesregierung in finanz- und gesamtwirtschaftlicher Sicht und ergänzt damit den Entwurf des Haushaltsgesetzes und des Haushaltsplans 2020. Der Bericht enthält einen umfangreichen Statistikteil mit zahlreichen Tabellen und Übersichten.
28,00 € inkl. MwSt.
Tipp
Workbook Monitoring von Zollprozessen (Online)
Online-Publikation
Gefährden Sie Ihre Bewilligung nicht! Mit dem UZK werden die Regelungen zum Monitoring von Bewilligungen neu gefasst. Bisher wurden nur die AEO-Zertifikate regelmäßig durch die Zollbehörde überprüft. Achtung: Zukünftig sind es alle Bewilligungen. Sie müssen AEO-konform organisiert sein, denn die Überwachung durch den Zoll ist identisch. Damit kommen auf alle Bewilligungsinhaber neue Herausforderungen zu: Sie haben unabhängig von der Art der Bewilligung dem Hauptzollamt Rede und Antwort zu stehen. Aktualität ist gefordert bei Mitarbeiterschulungen, Sicherheitserklärungen, Sanktionslistenprüfungen, beim Fragenbogen zu Bewilligungen, Personalwechsel. Das verlangt ein regelmäßiges, zumeist jährliches Audit im Unternehmen. Als Fortsetzung des Workbooks zum Fragenkatalog bietet das neue Workbook eine praxisgerechte Arbeitshilfe, um das Monitoring der Bewilligungen rechtssicher, fristgerecht und zeitsparend zu bewältigen. Der Leser erhält einen anschaulich strukturierten Leitfaden für Planung und Durchführung der Jahr für Jahr erforderlichen Compliance-Prozesse. Im Mittelpunkt steht dabei der Fragebogen zu zollerchtlichen Bewilligungen. Kurze einführende Texte führen Sie durch die komplexe Thematik. Auszüge der wichtigsten Rechtsnormen erlauben Vertiefung. Einstecker, Grafiken und Checklisten unterstützen Sie bei Pflege ihrer Bewilligungen und Fragebogenteile und geben Ihnen das notwendige Werkzeug an die Hand zur Wahrnehmung der Unterrichtungspflichten gegenüber den Hauptzollämtern.
79,00 € inkl. MwSt.
Tipp
Workbook Monitoring von Zollprozessen
Buch
Gefährden Sie Ihre Bewilligung nicht! Mit dem UZK werden die Regelungen zum Monitoring von Bewilligungen neu gefasst. Bisher wurden nur die AEO-Zertifikate regelmäßig durch die Zollbehörde überprüft. Achtung: Zukünftig sind es alle Bewilligungen. Sie müssen AEO-konform organisiert sein, denn die Überwachung durch den Zoll ist identisch. Damit kommen auf alle Bewilligungsinhaber neue Herausforderungen zu: Sie haben unabhängig von der Art der Bewilligung dem Hauptzollamt Rede und Antwort zu stehen. Aktualität ist gefordert bei Mitarbeiterschulungen, Sicherheitserklärungen, Sanktionslistenprüfungen, beim Fragenbogen zu Bewilligungen, Personalwechsel. Das verlangt ein regelmäßiges, zumeist jährliches Audit im Unternehmen. Als Fortsetzung des Workbooks zum Fragenkatalog bietet das neue Workbook eine praxisgerechte Arbeitshilfe, um das Monitoring der Bewilligungen rechtssicher, fristgerecht und zeitsparend zu bewältigen. Der Leser erhält einen anschaulich strukturierten Leitfaden für Planung und Durchführung der Jahr für Jahr erforderlichen Compliance-Prozesse. Im Mittelpunkt steht dabei der Fragebogen zu zollerchtlichen Bewilligungen. Kurze einführende Texte führen Sie durch die komplexe Thematik. Auszüge der wichtigsten Rechtsnormen erlauben Vertiefung. Einstecker, Grafiken und Checklisten unterstützen Sie bei Pflege ihrer Bewilligungen und Fragebogenteile und geben Ihnen das notwendige Werkzeug an die Hand zur Wahrnehmung der Unterrichtungspflichten gegenüber den Hauptzollämtern.
79,00 € inkl. MwSt.
Beteiligungsbericht 2018
Drucksachen
32,50 € inkl. MwSt.

Weitere Themen rund um Finanzen