Produkte und Fort- und Weiterbildungsangebote für Fachleute im Bereich Betriebssicherheit

Tipp
Strahlenschutzgesetz mit Verordnungen
Buch
Die Anpassung der zugrundeliegenden europarechtlichen Rechtsvorschriften an den Fortschritt der Erkenntnisse über den Strahlenschutz erforderte eine komplette Neuregelung des nationalen deutschen Strahlenschutzrechts im Jahr 2018. Was bisher in der auf das Atomgesetz gestützten Strahlenschutzverordnung und der Röntgenverordnung geregelt war, wird jetzt durch das neue Strahlenschutzgesetz zusammen mit darauf gestütztem neuen Verordnungsrecht geregelt. Trotz der erst relativ kurzen Zeit seiner Existenz hat das Strahlenschutzgesetz bisher bereits sieben Änderungen erfahren. Das Ersten Gesetz zur Änderung des Strahlenschutzgesetzes sorgt nun mit einer Reihe von Anpassungen und Ergänzungen dafür, den Vollzug des Strahlenschutzrechts weiter zu verbessern – insbesondere auch durch Klarstellungen und Präzisierungen. Die Bereinigung von in der Praxis festgestellten Regelungslücken und Anpassungen bei Verordnungsermächtigungen und Eingriffsregelungen sowie Klarstellungen im Zusammenhang mit der Genehmigungs- und Anzeigepflicht von Röntgengeräten sowie Anpassungen an neue technische Entwicklungen tragen zu einer besseren Vollziehbarkeit der entsprechenden Regelungen bei.
34,80 € inkl. MwSt.
BauSV-Webinar: Radon und Radonschutz im Bauwesen
Webinar
Zum 31.12.2018 trat in Deutschland das neue Strahlenschutzgesetz in Kraft, welches weitreichende Auswirkungen auf die Bauwirtschaft – sowohl im Neubau, im Bestand als auch bei der Bewertung von Immobilien – hat. In der Bauwelt ist die Thematik immer noch weitgehend unbekannt bzw. unbeachtet. Den am Bau Beteiligten fehlen Grundlagen zum Thema Radon, um Bauweisen und Konstruktionen hinsichtlich möglicher Radonbelastung einschätzen zu können. Auf die Bedeutung sog. Radonkarten soll eingegangen werden. Auch soll dargelegt werden, wie mögliche Radon-Messergebnisse interpretiert werden können und welche Maßnahmen sinnvollerweise zu treffen sind, wenn die Radonkonzentration im Gebäude erhöht ist. Zudem werden Planungsgrundlagen für den Neubau vorgestellt. Das Webinar soll Interesse für die Radon-Thematik wecken und nötige Grundlagen zur Beurteilung zur Verfügung stellen. Wann: 29.04.2021, 09:00 - 10:30 Uhr Preis: ab € 89,- zzgl. MwSt. TECHNISCHE VORAUSSETZUNGEN Sie können ganz einfach an einer Sitzung teilnehmen, von überall und jederzeit, mit einem kompatiblen Computer oder von einem Mobilgerät aus! Die Durchführung des Webinars erfolgt über die Anwendung "ZOOM". Sobald die Mindestteilnehmerzahl erreicht ist, erhalten Sie einen persönlichen Teilnahme-Link zugeschickt. Die Zuschaltung zum Webinar ist sehr einfach und ohne technische Kenntnisse realisierbar. Sie benötigen einen internetfähigen Rechner/ Laptop, von dem Sie das Webinar verfolgen können. Sie erhalten vor Beginn des Webinars von uns den Link und die Zugangsdaten zur Teilnahme am Webinar. Durch Klicken auf diesen Link einige Minuten vor Beginn des Webinars wählen Sie sich ein und gelangen in einen virtuellen Warteraum. Sobald die Übertragung von unserem Organisator gestartet wird, nehmen Sie automatisch daran teil. Eine gute Internetverbindung ist Voraussetzung! Wir weisen Sie darauf hin, dass Ihre Email-Adresse an den Anbieter (Vorzugsweise ZOOM) des Webinars weitergegeben wird, damit eine Anmeldung zu Webinar möglich ist. Außerdem ist der Name, mit dem Sie sich anmelden für alle andere Teilnehmer*innen im Webinar sichtbar.
ab 89,00 € zzgl. MwSt.
Baubetriebstabellen
Buch
Das Verstehen und Beherrschen der baubetrieblichen Zusammenhänge ist der Schlüssel für die erfolgreiche Abwicklung von Projekten. Das Buch ist eine geschlossene Darstellung der wesentlichen baubetrieblichen, betriebswirtschaftlichen und juristischen Zusammenhänge, um Projekte erfolgreich abwickeln zu können. Die einzelnen Inhalte werden in einem konzentrierten Überblick mit Hilfe einer großen Anzahl von Schaubildern und Abbildungen übersichtlich veranschaulicht.
89,00 € inkl. MwSt.
Leistungen für Inbetriebnahmen – Übergreifendes Leistungsbild für die Inbetriebnahme von Objekten
Buch
Durch das zum 1.1.2018 eingeführte Recht auf Teilabnahme gemäß § 650 BGB verlaufen die Verjährungsfristen von bauausführenden Unternehmen und Planern für ihre bis zur Bauabnahme erbrachten Leistungen nahezu parallel. Insbesondere hat der Planer nach einer Inanspruchnahme noch die Möglichkeit, auf das bauausführende Unternehmen zurückzugreifen. Der fachtechnischen (Teil-)Abnahme kommt damit eine maßgebliche Bedeutung zu. Sie setzt die fehlerfreie Ausführung der Technischen Ausrüstung sowie deren Funktionsfähigkeit voraus. Dazu wird regelmäßig eine probeweise Inbetriebnahme durch den Fachplaner Technische Ausrüstung erforderlich sein. Dies spiegelt in der Regel aber nicht die Erwartungen des Bestellers wider. In diesem Heft wird die Abgrenzungslücke insbesondere zwischen der fachtechnischen Abnahme (Anlage 15, Lph 8k) und der in diesem Heft beschriebenen Optimierung durch ein Inbetriebnahmemanagement (IBM) beleuchtet und ein entsprechendes Leistungsbild aufgezeigt. Ferner werden auch Leistungspflichten und Leistungsgrenzen erörtert, die aus dem Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG) resultieren.
16,80 € inkl. MwSt.
Betreiberpflichten für Alt- und Gebrauchtmaschinen
Buch
Maschinenbetreiber stehen vor der Herausforderung, die verschiedenen rechtlichen Situationen beim Einkauf, Betrieb und Umbau von Maschinen im Alltag zu berücksichtigen. Werden bestimmte Kriterien nicht beachtet, kann der Betreiber von Maschinen zum Hersteller werden und ist damit verpflichtet, alle rechtlichen Vorgaben der EG-Maschinenrichtlinie 2006/42/EG umzusetzen. In der Praxis fehlen zudem bei vielen Maschinen die CE-Kennzeichnung und die EG-Konformitätserklärung nach der EG-Maschinenrichtlinie 2006/42/EG. Die Erläuterungen von Experten bieten mit kurzen, klaren und eindeutigen Darstellungen der Sachlage, Praxisbeispielen und einem Fragen-/Antwortenteil zu grundlegenden Aspekten (FAQ) für den Nutzer Planungs- und Rechtssicherheit bei dem Betrieb von Maschinen. Die Zielgruppe umfasst neben dem Maschinenbetreiber Einkäufer von Maschinen, Verantwortliche in der Instandhaltung, CE-Koordinatoren und CE-Verantwortliche, Firmen aus dem Bereich Retrofit, Verantwortliche (Hersteller) für die Gesamtheit von Maschinen sowie Konstrukteure von Maschinen.
34,80 € inkl. MwSt.
Tipp
Die Gefahrstoffverordnung
Buch
Die Gefahrstoffverordnung hat durch verschiedene nationale Gesetze (Arbeitsschutzgesetz, Chemikaliengesetz, Produktsicherheitsgesetz etc.) und europäische Vorschriften (CLP-Verordnung, REACH-Verordnung, Krebsrichtlinie) zahlreiche Änderungen erfahren. Die Neuauflage enthält Erläuterungen zur Gefahrstoffverordnung im Kontext des nationalen und europäischen Chemikalienrechts. Besondere Berücksichtigung finden dabei die Schnittstellen zu den grundlegenden Neuregelungen der Krebsrichtlinie, der REACH- und der CLP-Verordnung sowie des Mutterschutzgesetzes und des einschlägigen technischen Regelwerks.
36,80 € inkl. MwSt.
Feuerungsanlagen Online
Online-Publikation
Für die Wärmeerzeugung sind Industrie und Wohngebäude auf Feuerungsanlagen angewiesen. Feste, flüssige und gasförmige Brennstoffe kommen zum Einsatz. Im Interesse des Umweltschutzes, der Energieeinsparung und der Sicherheit hat der Gesetzgeber in den letzten Jahren neue Weichen gestellt. Die Bestimmungen beruhen auf Bundes- und Landesrecht und sind den einschlägigen Vorgaben der EU im Sinne des gemeinsamen Binnenmarktes unterworfen. Das Werk konzentriert sich insbesondere auf Feuerungsanlagen (Feuerstätten, Abgasanlagen) für die Gebäudeheizung und Warmwasserbereitung und befasst sich neben dem hierfür geltenden Bau- und Gewerberecht intensiv mit den Bereichen Immissionsschutz und Energieeinsparung. Mit der elektronischen Version als Downloadlink zur Installation der Anwendung oder der alternativ beziehbaren Loseblattsammlung Feuerungsanlagen (ISBN 978-3-935064-26-2) steht Ihnen das gesamte Spektrum der sicherheitstechnischen Vorschriften und Bestimmungen immer aktuell zur Verfügung.
128,00 € inkl. MwSt.
Tipp
Die neue Störfall-Verordnung
Buch
Mit der Umsetzung der Seveso III-Richtlinie wird eine Neufassung der Störfall-Verordnung (StörfallV) erforderlich. Eine Umsetzung der europäischen Vorgaben sollte bereits zum 1. Juni 2015 erfolgen, die novellierte StörfallV soll rückwirkend zu diesem Zeitpunkt in Kraft treten. Mit der neuen StörfallV werden künftig deutlich mehr Anlagen als bisher in den Anwendungsbereich der StörfallV fallen. Außerdem werden für störfallrelevante Anlagen neue Anzeige-, Vorprüfungs- und Genehmigungsverfahren eingeführt. Neben der Neuerung der StörfallV müssen die Unternehmen auch die Änderungen des Bundes-Immissionsschutzgesetzes (BImSchG) und des Umweltverträglichkeitsprüfungsgesetzes (UVPG) berücksichtigen, die in der Broschüre ebenfalls dargestellt und erläutert werden. Checklisten unterstützen die Unternehmen bei der Prüfung, ob sie durch die Novelle in den Anwendungsbereich der StörfallV fallen. Sie verdeutlichen die neuen Pflichten und erleichtern deren praktische Umsetzung.
34,80 € inkl. MwSt.
Tipp
Die neue Betriebssicherheitsverordnung
Buch
Seit der Neufassung 2015 wurde die neue Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) mehrfach geändert. Neben den Änderungen für die Benutzung von Paternostern brachte vor allem die Verordnung zur Umsetzung der Richtlinie 2014/27/EU und zur Änderung von Arbeitsschutzverordnungen signifikante Änderungen des Betriebs- und Gefahrstoffrechts mit sich. Diese betreffen z.B. Prüfungen nach prüfpflichtigen Änderungen an überwachungsbedürftigen Anlagen, die nunmehr auch wieder von befähigten Personen durchgeführt werden können, Änderungen bei den Ordnungswidrigkeiten etc. Die Neuauflage berücksichtigt neben den genannten Reformen der BetrSichV und Änderungen des Technischen Regelwerks die betrieblichen Erfahrungen mit der Umsetzung der neuen Vorschriften und geht insbesondere auf zwischenzeitlich aufgeworfene Rechtsfragen aus der Praxis ein.
39,80 € inkl. MwSt.
Tipp
Persönliche Schutzausrüstungen - Die neue PSA-Verordnung
Buch
Durch die neue PSA-Verordnung VO (EU) 2016/425 werden viele Bestimmungen der bestehenden Richtlinie 89/686/EWG geändert oder präzisiert. So werden insbesondere der Anwendungsbereich klargestellt und neue Definitionen eingeführt. Auch die Klassifizierung der PSA in Kategorien wurde überarbeitet, was zu Auswirkungen auf die Konformitätsbewertung, d.h. unmittelbaren Auswirkungen für die Bereitstellung auf dem Markt, führt. Die weiteren Änderungen betreffen im Wesentlichen die Verpflichtungen der Wirtschaftsakteure und Anforderungen an notifizierte Stellen, die Marktüberwachung und Neuerungen zu harmonisierten Normen, zur Konformitätsbewertung, zur CE-Kennzeichnung und zum Ausschussverfahren. Erstmalig gelten mit der Verordnung Anforderungen an PSA direkt, es bedarf keiner einzelstaatlichen Umsetzung der Vorschrift mehr. Die Broschüre bietet Ihnen eine übersichtliche und an den Praxisanforderungen orientierte Hilfestellung, die schwerpunktmäßig auf die umfangreichen Rechtsänderungen eingeht. Beispiele, Übersichten, Muster und Checklisten verdeutlichen die Darstellung und dienen Ihnen auch als Entscheidungshilfe bei der betriebsinternen Beschaffung von PSA.
39,80 € inkl. MwSt.
Leistungen für Brandschutz
Buch
Mit dieser neuen Auflage aktualisiert die AHO-Fachkommission „Brandschutz“ eine Praxishilfe, die bundesweit breite Verwendung und Anerkennung findet. Das neue Heft enthält in vollständig überarbeiteter Fassung die Leistungen für Brandschutz mit einem strukturierten Leistungsbild und zugehörigem Honorarvorschlag. Dabei wurden sowohl Einflüsse aus der HOAI 2013 als auch der zunehmend komplexer werdenden Brandschutzplanung eingearbeitet und zahlreiche Praxiserfahrungen berücksichtigt. Deutlich erweiterte Erläuterungen und die Aufnahme eines Themen- und Leistungskataloges erleichtern das Verständnis.
14,80 € inkl. MwSt.
Die neue EG-Maschinenrichtlinie (E-Book)
E-Book
Alle, die Maschinen bauen oder umbauen, verkaufen oder kaufen und betreiben, müssen die Vorschriften der EG-Maschinenrichtlinie verbindlich anwenden. Vorhandene betriebliche Strukturen in der Konstruktion, Dokumentation und dem Vertrieb müssen den jetzt geltenden Anforderungen angepasst werden. Die Neuauflage der Broschüre berücksichtigt neben den neuen Rechtsgrundlagen einschließlich der Änderungsrichtlinie 2009/127/EG die bereits gewonnenen Praxiserfahrungen sowie die Auslegungen des Guide der Europäischen Kommission und stellt damit eine umfassende Hilfe für deren konkrete Umsetzung in Ihrem Unternehmen dar. Das Werk wird ergänzt durch den Guide der Europäischen Kommission sowie die Volltexte einschlägiger EG-Richtlinien, weitere Interpretationspapiere und Arbeitshilfen, umfangreiche Checklisten der BGHM, Fallbeispiele etc.
33,10 € inkl. MwSt.
Die neue EG-Maschinenrichtlinie
Buch mit CD
Alle, die Maschinen bauen oder umbauen, verkaufen oder kaufen und betreiben, müssen die Vorschriften der EG-Maschinenrichtlinie verbindlich anwenden. Vorhandene betriebliche Strukturen in der Konstruktion, Dokumentation und dem Vertrieb müssen den jetzt geltenden Anforderungen angepasst werden. Die Neuauflage der Broschüre berücksichtigt neben den neuen Rechtsgrundlagen einschließlich der Änderungsrichtlinie 2009/127/EG die bereits gewonnenen Praxiserfahrungen sowie die Auslegungen des Guide der Europäischen Kommission. Die beiliegende CD-ROM enthält neben dem Guide der Europäischen Kommission die Volltexte einschlägiger EG-Richtlinien, weitere Interpretationspapiere und Arbeitshilfen, umfangreiche Checklisten der BGHM, Fallbeispiele etc.
36,80 € inkl. MwSt.
Tipp
REACH plus - Online
Online-Ausgabe
199,80 € inkl. MwSt.
Tipp
REACH plus - Print
Printausgabe
199,80 € inkl. MwSt.
Gefahrstoffrecht
Grundwerk
Die übersichtliche Zusammenstellung aller einschlägigen Vorschriften für die Einstufung, Kennzeichnung und das Inverkehrbringen von gefährlichen Stoffen mit dem ergänzenden technischen Regelwerk (TRGS) stellt eine unentbehrliche Arbeitshilfe für die tägliche Praxis dar. Die Sammlung bietet Ihnen größtmögliche Rechtssicherheit für Ihren Arbeitsalltag in den Bereichen Produkt- und Arbeitssicherheit.
168,00 € inkl. MwSt.
Feuerungsanlagen
Grundwerk
Für die Wärmeerzeugung sind Industrie und Wohngebäude auf Feuerungsanlagen angewiesen. Feste, flüssige und gasförmige Brennstoffe kommen zum Einsatz. Im Interesse des Umweltschutzes, der Energieeinsparung und der Sicherheit hat der Gesetzgeber in den letzten Jahren neue Weichen gestellt. Die Bestimmungen beruhen auf Bundes- und Landesrecht und sind den einschlägigen Vorgaben der EU im Sinne des gemeinsamen Binnenmarktes unterworfen. Das Werk konzentriert sich insbesondere auf Feuerungsanlagen (Feuerstätten, Abgasanlagen) für die Gebäudeheizung und Warmwasserbereitung und befasst sich neben dem hierfür geltenden Bau- und Gewerberecht intensiv mit den Bereichen Immissionsschutz und Energieeinsparung. Mit der Loseblattsammlung Feuerungsanlagen oder der alternativ beziehbaren elektronischen Version als Downloadlink zur Installation der Anwendung (ISBN 978-3-935064-89-7) steht Ihnen das gesamte Spektrum der sicherheitstechnischen Vorschriften und Bestimmungen immer aktuell zur Verfügung.
128,00 € inkl. MwSt.
Tipp
Praxishandbuch Maschinensicherheit
Grundwerk
Das Praxishandbuch Maschinensicherheit bietet Herstellern und Anwendern von Maschinen einen umfassenden Überblick über alle einschlägigen europäischen und nationalen Vorschriften und deren Auslegung durch Experten aus der betrieblichen Praxis. Das Praxishandbuch ist von Experten für die praxisnahe Umsetzung im Unternehmen geschrieben - Checklisten, Grafiken und Praxisbeispiele bieten Lösungen aus der betrieblichen Praxis. Die umfangreiche Kommentierung der Maschinenvorschriften umfasst fundierte Erläuterungen zu den rechtlichen Rahmenbedingungen, den Konsequenzen der Produktverantwortung und der Risikobeurteilung über den gesamten Lebenszyklus einer Maschine – angefangen von der Planung und Entwicklung einer Maschine über die Herstellung und den Vertrieb bis zum Betrieb und der Instandhaltung. Die Erläuterungen unterstützen den Praktiker vom Einstieg bis zur detaillierten Umsetzung der umfangreichen Vorschriften.
178,00 € inkl. MwSt.

Weitere Themen rund um Betriebssicherheit