VOB für Bauleiter
Buch
Die nunmehr vorliegende 7. Auflage des Werkes „VOB für Bauleiter“ berücksichtigt die seit der letzten Auflage ergangene Rechtsprechung zum Bauvertragsrecht. Dies betrifft insbesondere die vom BGH beschlossene Abkehr von der vorkalkulatorischen Preisfortschreibung bei Mehrvergütungsansprüchen und die Anwendung von Nachtragsvorschriften des neuen BGB-Bauvertragsrechts bei VOB-Verträgen. Auch die Corona-Pandemie 2020/21 findet rechtliche Berücksichtigung, und zwar beim Thema Leistungsstörungen wegen höherer Gewalt. Wie bisher sind die für Bau- und Projektleiter relevanten Vorschriften und Entscheidungen praxisnah aufbereitet worden. Das Werk enthält zahlreiche Beispiele und Musterbriefe, die den Praktiker in seiner täglichen Arbeit unterstützen.
56,00 € inkl. MwSt.
Tipp
Die Vergabe öffentlicher Aufträge
Buch
Wenn Sie Alles zum Vergaberecht wissen wollen – die 7. Auflage dieses Buchs stellt den aktuellen Stand des Vergaberechts 2020 und viele neue Regelungen im Detail dar. Alles wird sorgfältig erläutert und kommentiert. Die deutlichen Veränderungen, insbesondere in der Neufassung der VOB/A, werden eingehend erläutert. Der Inhalt erstreckt sich von der Konzipierung einer Beschaffung bis hin zur Vergabenachprüfung in zweiter Instanz vor dem OLG. Bieter, Beschaffer, Berater, Vergabekammern und Gerichte finden die Normen und zugehörige Rechtsprechung ausführlich erläutert und nachgewiesen. Mit Erläuterungen zu vergaberechtlich heiß diskutierten Fragen und praktischen Anwendungsempfehlungen. Auch zivilrechtliche Berührungspunkte werden umfassend erläutert. Ein Muss für alle, die das neue Vergaberecht 2020 rechtssicher anwenden wollen.
134,00 € inkl. MwSt.
Tipp
VOB 2019 Gesamtausgabe - Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen
Buch
Die Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen (VOB) ist ein unentbehrliches Regelwerk für die Vergabe, allgemeine Vertragsbedingungen für die Ausführung sowie technischen Vertragsbedingungen für Bauleistungen. Verpflichtend ist die VOB für Bauaufträge der öffentlichen Hand. Häufig wird sie auch bei privaten Bauverträgen, denn die VOB bietet eine zuverlässige Grundlage für gute bauvertragliche Regelungen. Die neue Gesamtausgabe VOB 2019 ersetzt die bisherige VOB und ist ab Oktober 2019 an verbindlich anzuwenden. Erstmals ist die Originalausgabe der VOB 2019 auch beim Reguvis | Bundesanzeiger Verlag erhältlich! Die wesentlichen Änderungen der VOB 2019: -komplette Neufassung der VOB/A -umfangreiche fachtechnische Überarbeitung zahlreicher ATV in der VOB/C -zahlreiche redaktionelle Anpassungen
54,00 € inkl. MwSt.
Tipp
Die VOB, das BGB-Bauvertragsrecht und das neue Vergaberecht 2019
Buch
Die 11. Auflage dieses Werks legt einen besonderen Schwerpunkt auf die neue VOB/A-Reform 2019 sowie auf das neue BGB-Bauvertragsrecht und enthält hierzu jeweils ausführliche Erläuterungsteile. Trotz des erweiterten Erläuterungsteils zum neuen BGB-Bauvertragsrecht bleibt das Buch in der seit dem Jahr 2000 nun zum elften Mal vorgelegten und aktualisierten Auflage der kompakte Wegweiser durch die Vorschriften zur Handhabung von Bauverträgen, zur Ausschreibung und zu der Vergabe von Bauleistungen.
39,80 € inkl. MwSt.
KonzVgV - Kommentar
Buch
Durch das Vergaberechtsmodernisierungsgesetz wurden die grundlegenden Vorgaben der Richtlinie 2014/23/EU des Europäischen Parlaments und des Rates vom 26. Februar 2014 über die Konzessionsvergabe im Gesetz gegen Wettbewerbsbeschränkungen umgesetzt. Die detaillierten Verfahrensregeln sind erst durch die neu geschaffene Verordnung über die Vergabe von Konzessionen in deutsches Recht überführt worden. Die Statistikpflichten von Konzessionsgebern wurden separat in der Vergabestatistikverordnung geregelt. Neben und außerhalb des förmlichen Konzessionsvergaberechts bestehen nach wie vor zahlreiche fachgesetzliche Spezialregelungen, die bei der Konzessionsvergabe zu berücksichtigen sind. Hierzu gehören: - AGVO/NGA-RR – Breitbandkonzessionen - BADV – Bodenabfertigungskonzessionen - CsgG – Carsharing-Konzessionen - EnWG – Strom- und Gaskonzessionen - GewO – Gewerbekonzessionen - GlüStV – Glücksspielkonzessionen - RDG – Rettungsdienstkonzessionen - SGB – Sozialrechtliche Konzessionen - VO (EG) 1370/2007 – ÖPNV-Konzessionen - VOB/A – Baukonzessionen unterhalb der Schwellenwerte Der KonzVgV-Kommentar erläutert die Regelungen der Konzessionsvergabeverordnung, der Vergabestatistikverordnung sowie wichtige Sonderregelungen zu Konzessionen und zeigt somit die gesamte Breite des Konzessionsvergaberechts auf. Die Kommentierungen sind umfassend, praxisgerecht und fundiert. Die Neuerungen sowie die aktuelle Rechtsprechung werden ausführlich und kritisch dargestellt. Den Kommentierungen zur Konzessionsvergabeverordnung und Vergabestatistikverordnung sind die jeweiligen amtlichen Begründungen beigefügt. Die Autorinnen und Autoren bringen ihre Expertise und langjährige Erfahrung im Vergaberecht aus Rechtsprechung, Ministerien, Verbänden, Wissenschaft und Anwaltschaft ein.
169,00 € inkl. MwSt.
Tipp
GWB, VgV und VOB/A 2016
Buch
Im Zuge der Vergaberechtsreform 2016 erfährt das Vergaberecht grundlegende strukturelle und inhaltliche Änderungen. Alle, die mit der Vergabe von Bau-, Lieferleistungen und freiberuflichen Leistungen befasst sind, benötigen frühzeitige Informationen über die Rechtsänderungen. Die Neuauflage enthält neben einer Einführung in die neue Rechtslage Erläuterungen der neuen Strukturen und Inhalte und deren Konsequenzen für die tägliche Arbeit der Vergabepraktiker. Eine Gegenüberstellung der alten Regelungen des 2. Abschnitts von VOL/A und VOB/A sowie der VOF mit den Neufassungen von GWB, VgV und der VOB/A-EU gibt dabei eine praktische Hilfestellung bei der Verortung der vertrauten Inhalte und ermöglicht einen schnellen Zugriff auf die neuen Regelungen.
39,80 € inkl. MwSt.
Richtlinien für die Durchführung von Bauaufgaben des Bundes – RBBau
Grundwerk mit CD
Ziel der RBBau ist eine wirtschaftliche und effiziente Aufgabenabwicklung von Baumaßnahmen des Bundes. Die Richtlinien regeln die Beziehungen zwischen allen Projektbeteiligten. Die Richtlinien regeln im Wesentlichen den Haushaltsvollzug bei der Durchführung von Bauaufgaben des Bundes. Sie sind gemäß der allgemeinen Verwaltungsvorschriften zu §§ 24 und 54 der Bundeshaushaltsordnung bei Baumaßnahmen des Bundes anzuwenden. Die RBBau gilt als anerkanntes Regelwerk für den Gebrauch in Bund, Ländern, Kommunen und auch bei privaten Bauvorhaben. Sie berücksichtigt nahezu alle anfallenden Maßnahmen von der Planung, Kalkulation und Überwachung bis zur Fertigstellung und Abnahme der Baumaßnahmen. Im Lieferumfang enthalten ist eine CD-ROM mit sämtlichen ausfüllbaren Formularen.
79,50 € inkl. MwSt.
VHB
Grundwerk mit CD
Das VHB fasst die Vergabevorschriften der Bundesbauverwaltung zusammen. Zielsetzung ist eine weitgehende Vereinheitlichung der Vorschriften auch über den Einflussbereich des Bundes hinaus. Der Aufbau des VHB entspricht dem Ablauf einer Baumaßnahme: Teil 1: Vorbereitung der Vergabe Teil 2: Vergabeunterlagen Teil 3: Durchführen der Vergabe Teil 4: Bauausführung Teil 5: Nachtragsmanagement Teil 6: Sonstiges Anhang Die Richtlinien sind nicht gesammelt in einem Teil nach den Paragrafen der VOB geordnet, sondern wurden, soweit möglich, den Formblättern direkt zugeordnet. Im Lieferumfang enthalten ist eine CD-ROM mit den elektronisch bearbeitbaren Formularen (Formularsatz Dritte) im PDF-Format, der Lesefassung des VHB Ausgabe 2017 und die entsprechenden Einführungserlasse des BMUB. Voraussetzung zum Ausfüllen und Drucken der Formulare ist die Installation des Adobe Acrobat Reader. Zum Abspeichern der Formulare sowie für den Im- und Export der Formulardaten wird die Adobe Acrobat Vollversion benötigt. Das VHB Ausgabe 2017 wurde mit Einführungserlass vom 08.12.2017 eingeführt und ist ab dem 01.01.2018 anzuwenden!
79,50 € inkl. MwSt.
HVA B-StB
Grundwerk mit CD
Das "Handbuch für die Vergabe und Ausführung von Bauleistungen im Straßen- und Brückenbau (HVA B-StB)" ist eine vom Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI), Abteilung Straßenbau (StB), herausgegebene Loseblatt-Sammlung von Regelungen zur Vertragsgestaltung für die Vergabe von Aufträgen und die Abwicklung von Verträgen über Bauleistungen nach der "Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen (VOB)". Es wurde vom BMVI, Abteilung StB, und den Straßenbauverwaltungen der Länder in der Bund-/Länder-Dienstbesprechung "Auftragswesen im Bundesfernstraßenbau" aufgestellt. Das Handbuch, Ausgabe November 2014, ist mit Allgemeinem Rundschreiben Straßenbau (ARS) Nr. 05/2015 vom 09. Februar 2015 vom BMVI für die Bundesfernstraßen und von den Ländern für die in ihrem Zuständigkeitsbereich liegenden Straßen eingeführt worden. Das HVA B-StB gliedert sich in: Teil 1: Richtlinien für das Aufstellen der Vergabeunterlagen, Teil 2: Richtlinien für das Durchführen der Vergabeverfahren, Teil 3: Richtlinien für das Abwickeln der Verträge, Vordrucke: Vordrucke für Vergabeunterlagen, Vergabeverfahren und Vertragsabwicklung sowie Anhang: Ergänzende Unterlagen.
79,50 € inkl. MwSt.