Prof. Dipl.-Ing. Matthias Zöller, Prof. Dr. Antje Boldt, Prof. Dipl.-Ing. Matthias Zöller, RA Thomas Bretz

Baurechtliche und -technische Themensammlung - Heft 4: Flachdachabdichtungen

Zuverlässigkeitsaspekte bei Beton- und Holzdächern

Baujuristen und Sachverständige müssen in den beiden großen Themenbereichen Baurecht und Bautechnik umfassend informiert sein, da beide Fachbereiche stark aufeinander angewiesen sind. Baumängel können häufig nur dann abschließend bewertet werden, wenn...

Mehr erfahren

Sofort verfügbar, Lieferzeit 2-3 Werktage

32,52 €
zzgl. MwSt.

34,80 €

Produktbeschreibung

Baujuristen und Sachverständige müssen in den beiden großen Themenbereichen Baurecht und Bautechnik umfassend informiert sein, da beide Fachbereiche stark aufeinander angewiesen sind. Baumängel können häufig nur dann abschließend bewertet werden, wenn Juristen und Techniker ihr Fachwissen eng miteinander verknüpfen. Die baurechtliche und -technische Themensammlung bringt die jeweiligen Sichtweisen zusammen, indem gewerke- bzw. bauteilbezogen jeweils anhand vieler Beispiele heutige Kernprobleme des Bauens verständlich erläutert werden. Dazu werden zunächst häufig vorkommende und typische Fragen aufgeworfen, um anhand von Beispielen die wesentlichen technischen Grundlagen darzustellen, die jeweils rechtlich kommentiert werden.

Ihre Vorteile

- Hoher Praxisbezug durch zahlreiche Abbildungen, Beispiele und Praxistipps
- Verknüpfung von Bautechnik und Baurecht
- Flexibler Bezug der Hefte einzeln oder als Fortsetzungsreihe möglich

Dieses Produkt beinhaltet

Das vierte Heft befasst sich mit den Zuverlässigkeitsaspekten bei Dachabdichtungen. Behandelt werden die am häufigsten vorkommenden Probleme bei Flachdächern und wärmegedämmte Dächer aus Holz. Themenbereiche wie Gefällegebung, Unterläufigkeit, Bewegungsfugen, Randabschlüsse, niveaugleiche Türschwellen, Schutzlagen und feuchtevariable Dampfsperren werden ebenso praxisgerecht erläutert wie die vergleichsweise neue Problematik der zum Teil drastischen Schäden an Dächern mit Wärmedämmung zwischen tragenden Hölzern und beidseitigen, diffusionsdichten Abdeckungen. Sie finden auch Hinweise zu neuen Korrosionsproblemen von Metalldächern aus Zinkblechen und Tipps zu deren Vermeidung.

Die Neuauflage berücksichtigt die wesentlichen Neuerungen der Regelwerke, die Dachabdichtungen beschreiben: DIN 18 531 sowie die Flachdachrichtlinie des ZVDH (Zentralverband des Deutschen Dachdeckerhandwerks).

Bibliografische Angaben

  • ISBN: 978-3-8462-0731-4
  • Seiten: 132
  • Format: 14,8 x 21,0
  • Ausgabeart: Buch
  • Erscheinungsdatum: 12.06.2020

Sofort verfügbar, Lieferzeit 2-3 Werktage

32,52 €
zzgl. MwSt.

34,80 €