Die Ausgestaltung des Vergabeverfahrens im Lichte vergaberechtlicher Grundsätze

Eine rechtsvergleichende Untersuchung des deutschen und chinesischen Vergaberechts

Der vorliegende Titel untersucht vergleichend die Ausgestaltung des Vergabeverfahrens in China und Deutschland. Dabei werden unterschiedliche Rechtsrahmen und deren geschichtliche Entstehung gewürdigt. Entlang der Kerngrundsätze des Vergaberechts betrachtet...

Mehr erfahren
Produktart

Sofort verfügbar, Lieferzeit 2-3 Werktage

55,14 €
zzgl. MwSt.

59,00 €

Produktbeschreibung

Der vorliegende Titel untersucht vergleichend die Ausgestaltung des Vergabeverfahrens in China und Deutschland. Dabei werden unterschiedliche Rechtsrahmen und deren geschichtliche Entstehung gewürdigt. Entlang der Kerngrundsätze des Vergaberechts betrachtet die an der Friedrich-Schiller-Universität Jena vorgelegte Dissertation deren Auswirkung auf die Verfahrensausgestaltung. So zielt die Arbeit auf eine Vergleichbarkeit der Ausprägungen des Vergabeverfahrens in China und Deutschland ab. Dabei wird auch die Einordnung in die Rechtssystematik vergleichend behandelt.

Ihre Vorteile

- Vergleichende rechtliche und rechtssoziologische Betrachtung und Analyse des Vergabeverfahrens in China und Deutschland
- Einordnung des vergaberechts in die unterschiedlichen Rechtssysteme
- Untersuchung von vergaberechtlichen Grundsätzen und deren funktioneller Effekt auf die Verfahrensausgestaltung

Dieses Produkt beinhaltet

- Würdigung verschiedener Ebenen der Vergleichbarkeit des Forschungsgegenstandes
- Einbindung von rechtssoziologischen Aspekten über das Vergaberecht und die Vergabeverfahrensausgestaltungen
- Dogmatische, funktionelle und konzeptionelle Analyse von Struktur und Grundsätzen des VergabeverfahrensVergaberechts sowie ihre Verwirklichungen durch Vergabeverfahrensausgestaltungen
- Vergleichende Betrachtung der Ausgestaltung des Vergabeverfahrens in China und Deutschland
- Neueste Rechtsentwicklung im chinesischen Vergaberecht und ihre Verbindung mit dem deutschen Vergaberecht

Bibliografische Angaben

  • ISBN: 978-3-8462-1397-1
  • Seiten: 250
  • Format: 16,5 x 24,4
  • Ausgabeart: Buch
  • Erscheinungsdatum: 03.05.2022
Produktart

Sofort verfügbar, Lieferzeit 2-3 Werktage

55,14 €
zzgl. MwSt.

59,00 €