Prof. Dr.-Ing. Andrej Albert, Prof. Dr.-Ing. Heiko Denk, Dr.-Ing. Peer Lubasch, Prof. Dr.-Ing. Nitsch Andreas

Spannbeton

Grundlagen und Anwendungsbeispiele

Spannbeton ist aus dem heutigen Baugeschehen nicht mehr wegzudenken. Im Brückenbau ist er gängige Praxis, im Hoch- und Industriebau (und hierbei insbesondere in Betonfertigteilen) wird er gleichfalls angewendet, um schlanke, weitgespannte Konstruktionen...

Mehr erfahren

Sofort verfügbar, Lieferzeit 2-3 Werktage

31,78 €
zzgl. MwSt.

34,00 €

Produktbeschreibung

Spannbeton ist aus dem heutigen Baugeschehen nicht mehr wegzudenken. Im Brückenbau ist er gängige Praxis, im Hoch- und Industriebau (und hierbei insbesondere in Betonfertigteilen) wird er gleichfalls angewendet, um schlanke, weitgespannte Konstruktionen zu ermöglichen. Die vorliegende Neuauflage berücksichtigt die Deutsche Fassung der DIN EN 1992-1-1 (2011) – EC 2 – sowie den zugehörigen Deutschen Nationalen Anhang NA (2011) – EC 2/NA.

Die Theorie wird in komprimierter Form dargestellt. Stattdessen wird die Bemessung im Spannbetonbau mit Hilfe von einfachen und ausführlichen Anwendungsbeispielen die Bemessung im Spannbetonbau praxisnah erläutert.

Dieses Produkt beinhaltet

- Spannverfahren-Vorspanntechnologie
- Arten der Vorspannung
- Querschnittswerte und Spannungsbeziehungen
- Schnittgrößenermittlung für vorgespannte Tragwerke
- Bemessung im Grenzzustand der Gebrauchstauglichkeit
- Bemessung im Grenzzustand der Tragfähigkeit
- Besonderheiten für den Brückenbau (DIN-Fachberichte 101 und 102)

Bibliografische Angaben

  • ISBN: 978-3-8462-0343-9
  • Auflage: 2., aktualisierte Auflage
  • Seiten: 234
  • Format: 17,0 x 24,0
  • Ausgabeart: Buch
  • Erscheinungsdatum: 30.11.2012

Sofort verfügbar, Lieferzeit 2-3 Werktage

31,78 €
zzgl. MwSt.

34,00 €