Prof. Dr. Tobias Fröschle

Studienbuch Betreuungsrecht

Rechtliche Grundlagen - Fälle mit Lösungen

Alle angehenden Betreuer – seien sie ehrenamtlich oder beruflich, mit oder ohne Hoch- oder Fachhochschulausbildung tätig – haben sich das notwendige betreuungsrechtliche Grundlagenwissen vor einer Amtsübernahme anzueignen. Ebenso nehmen betreuungsrechtliche...

Mehr erfahren
Produktart

Sofort verfügbar, Lieferzeit 2-3 Werktage

30,65 €
zzgl. MwSt.

32,80 €

Produktbeschreibung

Alle angehenden Betreuer – seien sie ehrenamtlich oder beruflich, mit oder ohne Hoch- oder Fachhochschulausbildung tätig – haben sich das notwendige betreuungsrechtliche Grundlagenwissen vor einer Amtsübernahme anzueignen. Ebenso nehmen betreuungsrechtliche Kenntnisse in der Ausbildung zum Rechtspfleger einen wichtigen Raum ein.
Dieses handliche "Studienbuch Betreuungsrecht" bietet Ihnen im ersten Teil eine grundlegende Darstellung der Rechtsmaterie. In einem zweiten Teil finden Sie über 70 Einzelfragen auf der Grundlage von 20 Praxisfällen. Die ausführlichen Erläuterungen zu den Lösungen bieten eine hervorragende Grundlage zum Selbststudium sowie zur Überprüfung bereits vorhandenen Wissens.
Für diese 4. Auflage wurde das Werk im Hinblick auf die für die Betreuungspraxis relevanten Rechtsänderungen (z.B. Zwangsbehandlung, Vergütung) aktualisiert. Außerdem wurden die Praxisfälle überarbeitet.

Ihre Vorteile

- Über 70 Fragen zu typischen Fallkonstellationen aus dem Betreueralltag
- Lösungen mit ausführlichen Erläuterungen
- Optimale Vorbereitung auf die Betreuungspraxis

Dieses Produkt beinhaltet

- Grundlagen der Betreuung
- Einrichtung der Betreuung
- Ende der Betreuung
- Führung der Betreuung im Allgemeinen
- Einzelne Aufgabenkreise
- Vergütung und Aufwendungsersatz
- Fälle aus allen vorgestellten Themenbereichen sowie deren Lösungen mit ausführlichen Hinweisen

Bibliografische Angaben

  • Artikelnummer: 220549104
  • Ausgabenart: Buch
  • ISBN: 978-3-8462-1032-1
  • Erscheinungsdatum: 09.09.2019
  • Format: 16,5 x 24,4

Kontakt

  • Vermeer, Ulrike