Dürbeck, Werner (Hrsg.)

Handbuch Begleiteter Umgang (E-Book)

Pädagogische, psychologische und rechtliche Aspekte

Der Begleitete Umgang (§ 1684 Abs. 4 BGB) wird nach Anordnung des Familiengerichts durch die Einrichtungen der Jugendhilfe angeboten und umgesetzt. Die Anwesenheit eines mitwirkungsbereiten Dritten beim Umgang dient der Unterstützung des Kindes bei Kontaktaufbau...

Mehr erfahren
Produktart

Versandkostenfrei

Dieses Produkt erscheint im September 2022

42,99 €
zzgl. MwSt.

46,00 €

Hinweis: Dieses E-Book ist für den persönlichen Gebrauch auf beliebig vielen Lesegeräten des Käufers bestimmt. Mehrfachlizenzen auf Anfrage. Das E-Book können Sie nach dem Kauf über den Bereich "Mein Konto" (dort unter Onlineprodukte) herunterladen. Ist das E-Book noch nicht erschienen, wird Ihnen eine E-Mail zugesendet, sobald das Werk zum Download zur Verfügung steht.

Produktbeschreibung

Der Begleitete Umgang (§ 1684 Abs. 4 BGB) wird nach Anordnung des Familiengerichts durch die Einrichtungen der Jugendhilfe angeboten und umgesetzt. Die Anwesenheit eines mitwirkungsbereiten Dritten beim Umgang dient der Unterstützung des Kindes bei Kontaktaufbau oder -erhalt nach familiären Trennungen, aber auch dem Schutz des Kindes vor möglichen Schädigungen (z.B. Gewalt, Entführungsgefahr, Sucht, Entfremdung) bei unbegleitetem Kontakt.
Die Umgangsbegleitung erfordert eine kindorientierte Betrachtungs- und Handlungsweise. Alle Beteiligten müssen den Begleiteten Umgang im Sinne des betroffenen Kindes und unter Beachtung des Kindeswohls umzusetzen. Ein erprobtes und aktualisiertes Konzept mit Standards zum Begleiteten Umgang, auf das in diesem Handbuch an vielen Stellen Bezug genommen wird, bietet der Deutsche Kinderschutzbund.
Dieses Standardwerk beleuchtet alle relevanten rechtlichen, psychologischen und pädagogischen Aspekte des Begleiteten Umgangs aus Sicht der beteiligten Professionen. Die Arbeitsweisen, Techniken, Instrumente und besondere Fallkonstellationen in der Praxis der Umgangsbegleitung (z.B. Pflegefamilien, psychische Erkrankungen, Trauma, Gewaltschutz) werden anschaulich und fundiert dargestellt.
Für die 4. Neuauflage wurde das Werk völlig neu konzipiert.

Ihre Vorteile

Alles, was man zum Begleiteten Umgang wissen sollte:
- Aktuelle rechtliche und psychologische Grundlagen
- Forschungsergebnisse
- Interdisziplinäre Sichtweisen
- Praxistipps, Arbeitshilfen,Checklisten, Muster, Beispiele

Dieses Produkt beinhaltet

- Psychologische und rechtliche Grundlagen
- Aktuelle Forschung
- Standards des DKSB
- Rahmen und Durchführung des Begleiteten Umgangs
- Rolle und Aufgaben der Umgangsbegleitung
- Methoden, Qualifizierung und Supervision
- Best practice-Beispiele
- Besondere Konstellationen und Instrumente: Umgangsverweigerung, Gewalt, psychisch erkrankte Eltern, Hochstrittigkeit, Trauma, Migrationshintergrund, Pflegekinder

Bibliografische Angaben

  • Artikelnummer: 228225054
  • Ausgabeart: E-Book
  • Ausstattung: Dieses E-Book ist für den persönlichen Gebrauch auf beliebig vielen Lesegeräten des Käufers bestimmt. Mehrfachlizenzen auf Anfrage.
Produktart

Versandkostenfrei

Dieses Produkt erscheint im September 2022

42,99 €
zzgl. MwSt.

46,00 €

Hinweis: Dieses E-Book ist für den persönlichen Gebrauch auf beliebig vielen Lesegeräten des Käufers bestimmt. Mehrfachlizenzen auf Anfrage. Das E-Book können Sie nach dem Kauf über den Bereich "Mein Konto" (dort unter Onlineprodukte) herunterladen. Ist das E-Book noch nicht erschienen, wird Ihnen eine E-Mail zugesendet, sobald das Werk zum Download zur Verfügung steht.