Dipl.-Rechtspfleger Bernd Stumpe, Dr.-Ing. ö.b. u. v. Sachverständiger Hans-Georg Dr. Dipl.-Ing. Tillmann

Versteigerung und Wertermittlung (E-Book)

Zwangs-, Teilungs-, Nachlassversteigerungen und Versteigerungen nach § 19 WEG, Arbeitshilfen für die Praxis

Die Gutachtenerstellung zum Zweck der Versteigerung von Immobilien ist ein umfassendes Arbeitsfeld für Sachverständige. Hier gilt es, sowohl den Ablauf des Versteigerungsverfahrens und seine Besonderheiten zu kennen, als auch die speziellen Anforderungen...

Mehr erfahren

Versandkostenfrei

Sofort verfügbar

41,12 €
zzgl. MwSt.

44,00 €

Hinweis: Dieses E-Book ist für den persönlichen Gebrauch auf beliebig vielen Lesegeräten des Käufers bestimmt. Mehrfachlizenzen auf Anfrage. Das E-Book können Sie nach dem Kauf über den Bereich "Mein Konto" (dort unter Onlineprodukte) herunterladen.

Produktbeschreibung

Die Gutachtenerstellung zum Zweck der Versteigerung von Immobilien ist ein umfassendes Arbeitsfeld für Sachverständige. Hier gilt es, sowohl den Ablauf des Versteigerungsverfahrens und seine Besonderheiten zu kennen, als auch die speziellen Anforderungen bei der Gutachtenerstellung zu berücksichtigen.
Die Beteiligten erfahren,
- wie eine Versteigerung abläuft,
- wie die Gutachten im Zusammenhang mit der Versteigerung zu verstehen sind,
- welche Besonderheiten dabei eine Rolle spielen,
- welchen Anforderungen die Gutachten genügen müssen,
- worauf es den Interessenten und den Beteiligten ankommt und wie man sich als Interessent am besten vorbereitet,
- was beim Versteigerungstermin zu beachten ist,
- welche Fehlerquellen und Stolpersteine es gibt und auch
- wie eine Zwangsversteigerung vermieden werden kann.
Neu in der 2. Auflage: Die Aufgaben des Sachverständigen und des Gerichts bei der Wertermittlung und Wertfestsetzung von Erbbaurechten und Erbbaugrundstücken, Änderungen durch die Zuerkennung der (Teil-)Rechtsfähigkeit der GbR und Auswirkungen auf die GbR, OHG, KG und Partnerschaftsgesellschaften,
Vorrang der Hausgelder bei der Vollstreckung in ein Wohnungseigentum, aktualisierte Rechtsprechung (vor allem Entscheidungen des BGH).

Ihre Vorteile

-Kompakte Darstellung des Zwangsversteigerungsverfahrens
-Spezielle Anforderungen und Besonderheiten bei der Gutachtenerstellung
-Formulierungshilfen und Checklisten für die Erstellung von Gutachten sowie Durchführung von Ortsterminen
-Inkl. aller Arbeitshilfen auf CD-ROM

Dieses Produkt beinhaltet

- Die Versteigerungsverfahren
- Voraussetzungen der Anordnung
- Die Beschlagnahmewirkungen
- Verfahrenseinstellungen
- Pflichten des Sachverständigen
- Die Wertermittlung
- Informationsbeschaffung
- Anforderungen an das Verkehrswertgutachten im Zwangsversteigerungsverfahren
- Wertanhörung und Wertsetzung
- Der Versteigerungstermin
- Die Zuschlagsentscheidung
- Die Zuschlagswirkungen
- Die Erlösverteilung

Bibliografische Angaben

  • ISBN: 978-3-8462-0245-6
  • Ausgabeart: E-Book
  • Erscheinungsdatum: 04.04.2014

Versandkostenfrei

Sofort verfügbar

41,12 €
zzgl. MwSt.

44,00 €

Hinweis: Dieses E-Book ist für den persönlichen Gebrauch auf beliebig vielen Lesegeräten des Käufers bestimmt. Mehrfachlizenzen auf Anfrage. Das E-Book können Sie nach dem Kauf über den Bereich "Mein Konto" (dort unter Onlineprodukte) herunterladen.