Tipp
Die Vergabe öffentlicher Aufträge
Buch
Wenn Sie Alles zum Vergaberecht wissen wollen – die 7. Auflage dieses Buchs stellt den aktuellen Stand des Vergaberechts 2020 und viele neue Regelungen im Detail dar. Alles wird sorgfältig erläutert und kommentiert. Die deutlichen Veränderungen, insbesondere in der Neufassung der VOB/A, werden eingehend erläutert. Der Inhalt erstreckt sich von der Konzipierung einer Beschaffung bis hin zur Vergabenachprüfung in zweiter Instanz vor dem OLG. Bieter, Beschaffer, Berater, Vergabekammern und Gerichte finden die Normen und zugehörige Rechtsprechung ausführlich erläutert und nachgewiesen. Mit Erläuterungen zu vergaberechtlich heiß diskutierten Fragen und praktischen Anwendungsempfehlungen. Auch zivilrechtliche Berührungspunkte werden umfassend erläutert. Ein Muss für alle, die das neue Vergaberecht 2020 rechtssicher anwenden wollen.
134,00 € inkl. MwSt.
Tipp
Vergaberecht - Ausgabe 2020
Buch
In dieser Textsammlung Vergaberecht 2020 finden sich die aktuellsten und amtlich verbindlichen Fassungen aller wichtigen Vorschriften zur Vergabe und zur Abwicklung öffentlicher Aufträge sowie zum vergaberechtlichen Rechtsschutz. Mit berücksichtigt sind die neuesten Änderungen durch das Gesetz zur beschleunigten Beschaffung im Bereich der Verteidigung und Sicherheit und zur Optimierung der Vergabestatistik. Mit der „Textsammlung Vergaberecht 2020“ sind Sie vergaberechtlich auf der sicheren Seite!
19,90 € inkl. MwSt.
Tipp
SektVO
Buch
Die Müller-Wrede-Kommentare gehören zu den drei am häufigsten zitierten Titeln und gelten als Standard-Werke im Vergaberecht. Der Kommentar zur SektVO führt dabei die hohe Qualität der Müller-Wrede-Reihe fort und erläutert die einzelnen Regelungen der SektVO und VergStatVO. Insbesondere folgende Neuerungen: - Wettbewerblicher Dialog und Innovationspartnerschaft als neue Verfahrensarten, - Änderungen bei der Bemessung von Teilnahme- und Angebotsfristen, - Neuregelungen zur Vergabe von Unteraufträgen sowie - neue Vorgaben zur Kommunikation (eVergabe). Für die Qualität stehen: - Die Autorenschaft mit 36 renommierten Vergaberechtlern aus Rechtsprechung, Ministerien, Verbänden, Wissenschaft, Wirtschaft sowie Anwaltschaft - Prägnante und praxisgerechte Darstellungen auf 1.233 Seiten - Berücksichtigung der aktuellen Rechtsprechung - Meinungsstarke Beiträge - Stets Antworten und Lösungshinweise auf die eigenen Fragen - Fundierte Inhalte mit über 5.000 Zitierungen von Spruchkörpern und weiterführender Literatur - Über 3.000 Stichworte und eine klare inhaltliche Struktur, welche eine gute Orientierung bieten Überzeugen Sie sich selbst und testen Sie den Titel 4 Wochen kostenlos.
159,00 € inkl. MwSt.
Praxishandbuch Sektorenverordnung
Buch mit CD
Auftraggeber, die bisher auch im Sektorenbereich nach „Schema F“ die VOB/A oder VOL/A anwenden konnten, erfasst jetzt die Sektorenverordnung (SektVO). Das betrifft insbesondere kommunale Verkehrsbetriebe, Wasserwerke und Energieversorger. Aber auch die Unternehmen, die schon immer die Abschnitte 3 und 4 der Verdingungsordnungen anwenden mussten, werden mit neuen Regeln konfrontiert. Das Handbuch gibt eine praxisorientierte Anleitung, auf welche Auftraggeber und Aufträge die SektVO Anwendung findet und welche Ausnahmen existieren. Es führt mit Praxisbeispielen und -tipps durch alle Neuheiten im Vergabeverfahren, vor allem bei der Leistungsbeschreibung, Verfahrenswahl, Eignungsprüfung und der Wertung. Ein Schwerpunkt liegt auf der rechtssicheren Durchführung des Verhandlungsverfahrens mit Bekanntmachung, das die Auftraggeber fortan ohne Weiteres anwenden dürfen. Beleuchtet werden auch ganz neue Mechanismen, wie das dynamische elektronische Verfahren und die Sektorenvergabe unterhalb der europäischen Schwellenwerte.
39,80 € inkl. MwSt.