Leistungsbeschreibungen

Die Leistungsbeschreibung ist das Herz jeder Ausschreibung bei der der Auftraggeber die Anforderungen an die ausgeschriebene Leistung detailliert beschreiben muss. Die Anforderungen an die Leistungsbeschreibung sind dabei hoch, denn eine ungeschickt...

Mehr erfahren

ab 649,00 €

zzgl. MwSt. pro Teilnehmer

Normalpreis 649,00 € zzgl. 19% MwSt. (772,31 € inkl. MwSt.)

Allgemeine Informationen

Die Leistungsbeschreibung ist das Herz jeder Ausschreibung bei der der Auftraggeber die Anforderungen an die ausgeschriebene Leistung detailliert beschreiben muss. Die Anforderungen an die Leistungsbeschreibung sind dabei hoch, denn eine ungeschickt formulierte Leistungsbeschreibung kann den Erfolg des Vergabeverfahrens gefährden. Das Webinar "Leistungsbeschreibungen" zeigt die vergaberechtlichen Anforderungen an konventionelle und funktionale Leistungsbeschreibungen und gibt mit Praxisbeispielen und Praxistipps wertvolle Hinweise für die tägliche Arbeit.

Vorteile

Inklusivleistungen:

Alle Teilnehmer:innen erhalten:

  • einen kostenfreien Zugang zu unserer Vergabeunterlagen-Datenbank (VUDB)

Agenda

Online: Am 26.01.2023 | 09:00 - 16:00 Uhr

Hybrid: Am 25.05.2023 in Köln und 20.09.2023 in Berlin | Jeweils von 09:00 - 16:30 Uhr

  • Vergaberechtliche Anforderungen an Leistungsbeschreibungen

  • Konventionelle Leistungsbeschreibungen durch Leistungsverzeichnisse

  • Funktionale Leistungsbeschreibungen

  • Mischformen aus konventionellen und funktionalen Leistungsbeschreibungen.

  • Optionen, Bedarfspositionen, Alternativen

  • Produktneutrale vs. produktspezifische Leistungsbeschreibungen

  • Hauptangebote und Nebenangebote

  • Leistungsbestimmungsrecht vs. Diskriminierungsverbot

  • Versteckte Diskriminierungen

  • Problemfall „oder gleichwertig“

Referent/innen

Dipl.-Math. Thomas Ferber

Diplom-Mathematiker und Wirtschaftsjurist (Master of Laws - LL.M.) und früherer langjähriger Key-Account-Manager für den Geschäftsbereich Forschung und Lehre bei Sun Microsystems mit der Sonderaufgabe Vergaberecht. Autor mehrerer Bücher und Zeitschriftenaufsätze zum Vergaberecht und regelmäßiger Referent zu vergaberechtlichen Themen. Mit seiner Firma Praxisratgeber Vergaberecht Thomas Ferber e.K. (vormals Fachverlag Thomas Ferber) vermittelt er in der Buch- und Seminarreihe Praxisratgeber Vergaberecht seit 2010 komplexe Sachverhalte des Vergaberechts verständlich und praxisorientiert. Mit seinem Buch "Bewertungskriterien und -matrizen im Vergabeverfahren" hat er das Standardwerk zum Thema Bewertungssysteme im Vergaberecht geschrieben

Hinweise

Anmeldung

Zur Anmeldung klicken Sie auf den Button „Jetzt Anmelden“. Bitte wählen Sie den entsprechenden Termin im Dropdown-Menü aus.
Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, werden die Anmeldungen in der Reihenfolge des Eintreffens berücksichtigt.

Anmeldebestätigung

Wir bestätigen Ihnen zunächst den Eingang Ihrer Anmeldung per E-Mail.
Tragen sie daher bitte Ihre E-Mail-Adresse ein. Weitere Informationen erhalten Sie per E-Mail, sobald die Mindestteilnehmerzahl erreicht wurde. Die Rechnung folgt per Post. Wenn Sie diese per E-Mail erhalten möchten, notieren Sie dies bei der Bestellung im Kommentarfeld.

Technische Voraussetzungen

[Hier finden Sie Informationen zu den Systemanforderungen von GoToWebinar.]
(https://support.goto.com/de/webinar/help/teilnahme-an-einem-webinar-g2w030002)

[Hier finden Sie Informationen zu den Systemanforderungen von ZOOM.]
(https://support.zoom.us/hc/de/articles/201362023-Zoom-Systemanforderungen-Windows-macOS-Linux)

ab 649,00 €

zzgl. MwSt. pro Teilnehmer

Normalpreis 649,00 € zzgl. 19% MwSt. (772,31 € inkl. MwSt.)