Prof. Dr. Rolf Schwartmann, Sebastian Lohmann

Informationsfreiheitsrecht in der behördlichen Praxis

Handbuch mit Fällen und Formulierungshilfen

Das Buch bietet einen Einblick in die Grundlagen und wesentlichen theoretischen Aspekte des Informationsfreiheitsrechts. Der Fokus liegt hierbei auf der Praxis. Anhand zahlreicher Fallbeispiele wird die Materie auch im Hinblick auf das Verwaltungsverfahrens-...

Mehr erfahren
Produktart

Sofort verfügbar, Lieferzeit 2-3 Werktage

32,52 €
zzgl. MwSt.

34,80 €

Produktbeschreibung

Das Buch bietet einen Einblick in die Grundlagen und wesentlichen theoretischen Aspekte des Informationsfreiheitsrechts. Der Fokus liegt hierbei auf der Praxis. Anhand zahlreicher Fallbeispiele wird die Materie auch im Hinblick auf das Verwaltungsverfahrens- und Verwaltungsprozessrecht für den Anwender aufbereitet. Die in der Praxis oftmals als schwierig und sperrig empfundene Bescheidtechnik wird durch Formulierungsbeispiele erläutert und so für den Anwender handhabbar. Das Handbuch ergänzt somit die einschlägigen Kommentare und Theoriewerke und dient als Brücke zur Praxis.

Ihre Vorteile

- viele Praxisbeispiele unter Berücksichtigung von Prozessrecht und Bescheidtechnik
- Musterbeispiele behördlicher Bescheide
- mit allen vorhandenen Informationsfreiheitsgesetzen der Länder

Dieses Produkt beinhaltet

1. Teil: Einführung in das IFG
2. Teil: Verfahren nach IFG
3. Teil: Rechtsschutz
4. Teil: Methodik und Inhalt behördlicher Bescheide
5. Teil: IFG in Anwendungsfällen
Anhang: IFG Bund und Gebührenverordnung sowie die Texte der vorhandenen IFG der Länder

Bibliografische Angaben

  • ISBN: 978-3-8462-0761-1
  • Seiten: 300
  • Format: 16,5 x 24,4
  • Ausgabeart: Buch
  • Erscheinungsdatum: 16.06.2017
Produktart

Sofort verfügbar, Lieferzeit 2-3 Werktage

32,52 €
zzgl. MwSt.

34,80 €