Dr.-Ing. Martin Lücke

Schwachstellenanalyse der Preisfindung für Bauleistungen

Handlungsempfehlungen für den deutschen Baumarkt

Die Preisfindung für Bauleistungen hat an wesentlichen Stellen der Projektabwicklung einen erheblichen Einfluss auf die Wirtschaftlichkeit der Baumaßnahme sowie des Unternehmensergebnisses. Trotz dieses enormen Stellenwertes können eine Vielzahl an Schwachstellen...

Mehr erfahren

Sofort verfügbar, Lieferzeit 2-3 Werktage

64,49 €
zzgl. MwSt.

69,00 €

Produktbeschreibung

Die Preisfindung für Bauleistungen hat an wesentlichen Stellen der Projektabwicklung einen erheblichen Einfluss auf die Wirtschaftlichkeit der Baumaßnahme sowie des Unternehmensergebnisses. Trotz dieses enormen Stellenwertes können eine Vielzahl an Schwachstellen benannt werden, die zu Konflikten zwischen den Projektbeteiligten, juristischen Auseinandersetzungen und damit auch zu ökonomischen Ineffizienzen führen. Ein umfassender und für die Ausschreibungs-, Vergabe- und Kalkulationspraxis geeigneter Lösungsansatz ist nicht vorhanden und stellt eine zentrale Forschungslücke dar. An dieser Stelle knüpft die vorliegende Dissertation an.
Auf Basis einer detaillierten Schwachstellenanalyse werden aus ingenieurtechnischer und -ökonomischer Sicht Handlungsempfehlungen und interdisziplinäre Lösungsansätze zur Preisfindung von Bauleistungen entwickelt, die für eine konfliktärmere und für die Vertragsparteien effizientere Abwicklung zukünftiger Bauleistungen notwendig sind.

Ihre Vorteile

- eine praxisrelevante Analyse
- wissenschaftlich fundiert
- verständliche Darstellung

Dieses Produkt beinhaltet

- Darstellung von Spekulations- und Konfliktpotential in der Ausschreibungs- und Kalkulationspraxis
- Praxisorientierte Handlungsempfehlungen und Lösungsansätze für transparentere und vergleichbarere Einheits- und Gesamtpreise
- Neuordnung und Weiterentwicklung von Kalkulationsverfahren und -bestandteilen als Voraussetzung für eine robuste Preisgestaltung
- Vorstellung eines schlüssigen Ansatzes für die monetäre Bewertung von Leistungsmodifikationen und behinderungsbedingten Bauzeitmodifikationen

Bibliografische Angaben

  • ISBN: 978-3-8462-1163-2
  • Seiten: 570
  • Format: 17,0 x 24,0
  • Ausgabeart: Buch
  • Erscheinungsdatum: 02.02.2021

Sofort verfügbar, Lieferzeit 2-3 Werktage

64,49 €
zzgl. MwSt.

69,00 €