Unfallverhütungsbericht 2014

Bericht der Bundesregierung über den Stand von Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit und über das Unfall- und Berufskrankheitengeschehen in der Bundesrepublik Deutschland im Jahre 2014

Der Bericht „Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit 2014“ zeigt – als Fortschreibung des ausführlichen Vorjahrsberichtes – die Veränderungen im Arbeits- und Gesundheitsschutz auf. Zudem enthält er Kurzberichte verschiedener Arbeitsschutzakteure: Gemeinsame...

Mehr erfahren

Sofort verfügbar, Lieferzeit 2-3 Werktage

15,89 €
zzgl. MwSt.

17,00 €

Produktbeschreibung

Der Bericht „Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit 2014“ zeigt – als Fortschreibung des ausführlichen Vorjahrsberichtes – die Veränderungen im Arbeits- und Gesundheitsschutz auf. Zudem enthält er Kurzberichte verschiedener Arbeitsschutzakteure: Gemeinsame Deutsche Arbeitsschutzstrategie (GDA), Arbeitsschutzbehörden der Länder, Träger der gesetzlichen Unfallversicherung (UVT). Auch die Aktivitäten der Initiative Neue Qualität der Arbeit (INQA) werden dargestellt. Der diesjährige Schwerpunkt nimmt Präventionsansätze aus Singapur und den USA in den Fokus und gibt einen Einblick in den XX. Weltkongress, der 2014 in Frankfurt/Main stattfand.
Der Bericht gibt auch einen Überblick über Personalstand (in überarbeiteter Form), Schulungen und andere Daten der Unfallversicherungsträger und der Arbeitsschutzbehörden der Länder. Weiterhin erhält er Daten zum Schülerunfallgeschehen und Schätzungen zu volkswirtschaftlichen Ausfallkosten aufgrund von Arbeitsunfähigkeit.

Ihre Vorteile

- umfassender Überblick über Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit in Deutschland 2014
- belastbare Datenbasis zur fundierten Bewertung der sich schnell verändernden Arbeitswelt
- Schwerpunktthema: Präventionansätze aus Singapur und USA
- umfangreiches Datenmaterial (Tabellen, Statistiken, Grafiken)

Dieses Produkt beinhaltet

Der Bericht „Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit 2014“ zeigt – als Fortschreibung des ausführlichen Vorjahrsberichtes – die Veränderungen im Arbeits- und Gesundheitsschutz auf. Zudem enthält er Kurzberichte verschiedener Arbeitsschutzakteure: Gemeinsame Deutsche Arbeitsschutzstrategie (GDA), Arbeitsschutzbehörden der Länder, Träger der gesetzlichen Unfallversicherung (UVT). Auch die Aktivitäten der Initiative Neue Qualität der Arbeit (INQA) werden dargestellt. Der diesjährige Schwerpunkt nimmt Präventionsansätze aus Singapur und den USA in den Fokus und gibt einen Einblick in den XX. Weltkongress, der 2014 in Frankfurt/Main stattfand.

Bibliografische Angaben

  • Artikelnummer: 171806980
  • Ausgabeart: Drucksachen

Sofort verfügbar, Lieferzeit 2-3 Werktage

15,89 €
zzgl. MwSt.

17,00 €