BauSV-Webinar: Niveaugleiche Türschwellen

Im Rahmen dieses Webinars lernen die Teilnehmer die technische und rechtliche Kenntnisse zu niveaugleichen Schwellen an Gebäuden kennen. Das Webinar beginnt mit einer historischen Einordnung und der Erläuterung dazu, was öffentlich-rechtliche und vertragsrechtliche...

Mehr erfahren

ab 319,00 €

zzgl. MwSt. pro Teilnehmer

Normalpreis: 339,- zzgl. MwSt. (403,41 € inkl. 19% MwSt.) Vorzugspreis für Abonnenten der Bau-SV: 319,- € zzgl. MwSt.(379,61 € inkl. 19% MwSt.)

Kooperationspartner

Allgemeine Informationen

Im Rahmen dieses Webinars lernen die Teilnehmer die technische und rechtliche Kenntnisse zu niveaugleichen Schwellen an Gebäuden kennen.

Das Webinar beginnt mit einer historischen Einordnung und der Erläuterung dazu, was öffentlich-rechtliche und vertragsrechtliche Fragen sein können, die es im Zusammenhang mit niveaugleichen Schwellen zu beachten gilt.

Eine niveaugleiche Schwelle besteht aus mehr als nur der Schwelle selbst. Architektonisch gibt es hier mehr zu beachten als nur die Türkonstruktion selbst. Es werden Sonderfälle besprochen sowie Fragen des Einbruchsschutzes oder des Brandschutzes.

Die Teilnehmer erhalten Gelegenheit für Rückfragen und es werden technische Varianten vorgestellt.

Termine/Preise

Wann: 29.03.2023, 09:30 - 17:00 Uhr (inkl.Pausenzeiten), online

Preise:

Normalpreis € 339,- zzgl. MwSt.
Abonnenten der BauSV erhalten einen vergünstigten Tarif von 319,-€ zzgl. MwSt.

Vorteile

  • Referentin - renommierte und fachkundige Expertin
  • umfangreiches Programm - hohe Bandbreite an Themen in kurzer Zeit

Zielgruppe

Bausachverständige, Architekten, Ingenieure, Rechtsanwälte und Richter im Bauwesen, Bauträger und Handwerker

Agenda

Programm (Änderungen vorbehalten)

9:30 – 11:00 Uhr
Allgemeiner technischer Teil
• Begriffe
• Wo und wofür braucht man niveaugleiche Türschwellen
• Allgemeingültiges
• Architektonische und ingenieurmäßige Rahmenbedingungen

11:00 – 11:15 Uhr PAUSE

11:15 – 12:30 Uhr
Rechtlicher Teil
• Einbettung in internationales und nationales Recht
• Unterscheidung öffentliches Recht und Vertragsrecht
• Arbeitsstätten

Regelwerke und besondere Vorgaben
• Technische Regelwerke
• Apotheken, Pflegeheime, Seniorenwohnheime

12:30 – 13:15 Uhr PAUSE

13:15 – 14:45 Uhr
Rechtlicher Teil – Verträge und Haftungsfragen
Anhand von Beispielen werden rechtliche Rahmenbedingungen erläutert
• BGB- und VOB-Verträge
• Verbraucher- und Bauträgerverträge
• Mängelrechte und Verjährung
• Gesamtschuldnerische Haftung

14:45 – 15:00 Uhr PAUSE

15:00 – 16:45 Uhr
Technische Ausführung
• Hinweise zur Ausführung
• Barrierefreiheit und Überrollbarkeit
• technische Sonderfälle

ca. 16:45 – 17:00 Uhr Ende des Webinars

Referent/innen

Dipl.-Ing. Maria Dilanas

Dipl.-Ing. Maria Dilanas studierte Architektur an der Universität Karlsruhe und der Architectural Association School of Architecture in London; sie war von 1992 bis 2005 als angestellte Architektin tätig. 2005 eröffnete sie als Freie Architektin ihr Architektur und Sachverständigenbüro, seit 2010 mit Sitz in Bretten. Nach einer Sachverständigenqualifikation von 2005 bis 2007 beim IFBau, mit Hochschulabschluss IFBau/HTWG Konstanz folgte 2008 die öffentliche Bestellung zur Sachverständigen für Schäden an Gebäuden durch die IHK Karlsruhe. Seit 2010 ist sie als Referentin in der Sachverständigenausbildung des IFBau tätig. Schwerpunkte ihrer Tätigkeit ist die Sachverständigentätigkeit für Gerichte und Privatauftraggeber. Sie ist Autorin mehrerer Beiträge in der Zeitschrift „Der Bausachverständige“. Darüber hinaus ist sie die Autorin des Bauteils im Praxishandbuch Sachverständigenrecht seit der 5. Auflage des Buchs.

Hinweise

Anmeldung
Klicken Sie oben auf "jetzt anmelden " um sich verbindlich anzumelden. Für die Anmeldung muss der Teilnehmer den Vor- und Zunamen, eine gültige E-Mail-Adresse und eine Rechnungsadresse angeben. Wir bestätigen Ihnen zunächst den Eingang Ihrer Anmeldung per E-Mail. Die Rechnung wird Ihnen nach der verbindlichen Anmeldung per Post zugeschickt.

Tagungsunterlagen
Allen Teilnehmern werden die Präsentationsfolien digital zur Verfügung gestellt.

TECHNISCHE VORAUSSETZUNGEN
Sie können ganz einfach an einer Sitzung teilnehmen, von überall und jederzeit, mit einem kompatiblen Computer oder von einem Mobilgerät aus!

Die Durchführung des Webinars erfolgt über die Anwendung "ZOOM". Sobald die Mindestteilnehmerzahl erreicht ist, erhalten Sie einen persönlichen Teilnahme-Link zugeschickt. Die Zuschaltung zum Webinar ist sehr einfach und ohne technische Kenntnisse realisierbar.

Sie benötigen einen internetfähigen Rechner/ Laptop, von dem Sie das Webinar verfolgen können. Sie erhalten vor Beginn des Webinars von uns den Link und die Zugangsdaten zur Teilnahme am Webinar. Durch Klicken auf diesen Link einige Minuten vor Beginn des Webinars wählen Sie sich ein und gelangen in einen virtuellen Warteraum. Sobald die Übertragung von unserem Organisator gestartet wird, nehmen Sie automatisch daran teil. Eine gute Internetverbindung ist Voraussetzung!

Wir weisen Sie darauf hin, dass Ihre Email-Adresse an den Anbieter (Vorzugsweise ZOOM) des Webinars weitergegeben wird, damit eine Anmeldung zu Webinar möglich ist. Außerdem ist der Name, mit dem Sie sich anmelden für alle andere Teilnehmer*innen im Webinar sichtbar.

ab 319,00 €

zzgl. MwSt. pro Teilnehmer

Normalpreis: 339,- zzgl. MwSt. (403,41 € inkl. 19% MwSt.) Vorzugspreis für Abonnenten der Bau-SV: 319,- € zzgl. MwSt.(379,61 € inkl. 19% MwSt.)

Kooperationspartner

Neu
Fachtagung zum Konstruktiven Ingenieurbau
Kongress/Tagung
Als Bauingenieur wollen Sie Ihr Fachwissen auf dem aktuellen Stand halten und sich darüber hinaus mit erfahrenen Referenten über die aktuellen Entwicklungen in Ihrem Fachgebiet austauschen? Die Fachtagung zum Konstruktiven Ingenieurbau mit Vorträgen namhafter Experten bietet Ihnen ein vielseitiges Programm. Moderiert von Herrn Prof. Dr.-Ing. Bertram Kühn haben Sie die Möglichkeit, Fragen zu stellen und mit den Experten zu diskutieren. Sichern Sie sich jetzt schon Ihren Teilnehmerplatz und nutzen Sie die Vormerkerfunktion! SAVE THE DATE! Termin, Ort und Uhrzeit am 9. November 2023 | 09:00 Uhr – 17:00 Uhr | Köln & Online HYBRIDES TAGUNGSFORMAT Erstmalig findet die Fachtagung auch HYBRID statt. D.h. Sie haben die Wahl: kommen Sie live nach Köln und netzwerken mit Kollegen, Referenten und Experten aus der Praxis. 70 Plätze stehen Ihnen vor Ort zur Verfügung - schnell sein und Sitzplatz sichern oder wählen sich bequem vom Schreibtisch ein und verfolgen alle Vorträge und Diskussionen digital Preise Normalpreis: 299,00 € zzgl. MwSt. Vorzugspreis für Abonnenten der KI: 249,00 € zzgl. MwSt. Frühbucherpreis bis 30.03.2023: 259,00 € zzgl. MwSt. Wenn eine Präsenzveranstaltung aufgrund neuer Schutzverordnungen nicht möglich ist, findet am ursprünglich geplanten Termin die Veranstaltung ausschließlich online statt. Bite wählen Sie in der Anmeldemaske Ihre Teilnahmeart aus (präsenz oder online). Vielen Dank. AUSSTELLER & SPONSOREN Für Ausstellungs- und Sponsorenmöglichkeiten sprechen Sie uns gerne an, Ihr Vertriebskontakt: André Fischer, andre.fischer@reguvis.de
ab 249,00 €
Schneider - Bautabellen für Ingenieure
Buch
Neue Themen und Normen/Richtlinien/Gesetze in dieser Auflage: - Beitrag "Baustatik": komplette Neubearbeitung - Beitrag "Baudynamik": Erweiterung des Kapitels "Menscheninduzierte Schwingungen" und neues Kapitel "Schwingungen von Eisenbahnbrücken nach Ril 804". - Beitrag "Erhaltung von Betonbauwerken": Komplette Überarbeitung im Hinblick auf die neue "TR Instandhaltung". - Beitrag "Glas im konstruktiven Ingenieurbau": Überarbeitung und Aktualisierung - Beitrag "Stähle im Bauwesen": Einarbeitung der neuen Teile der DIN EN 10025 - Beitrag "Bauphysik": Einarbeitung des GEG als Ersatz für die ENEV und das EEWärmeG.
54,00 € inkl. MwSt.
Schneider - Bautabellen für Architekten
Buch
Neue bzw. grundlegend überarbeitete Themen und Beiträge - Beitrag "Objektentwurf": Neue DIN EN 17037 Tageslicht in Gebäuden - Beitrag "Erhaltung von Betonbauwerken": Komplette Überarbeitung im Hinblick auf die neue "TR Instandhaltung" - Beitrag "HOAI": Neue Honoraordnun mit aktualisiertem Architekten- und Generalunternehmervertrag - Beitrag "Facility Management": Neue DIN EN ISO 4011 - Beitrag "Wertermittlung": Neue ImmoWertV - Beitrag "Mathematik": Erweiterung um das Thema "Analytische Geometrie 3D"
46,00 € inkl. MwSt.