Zeige alle Kategorien

Feuchtigkeit und Schimmel

Erkennen – bewerten – sanieren

Mehr erfahren

213,01 €

inkl. 19% MwSt.
Ab 179,00 €
zzgl. MwSt. pro Teilnehmer:in
Normalpreis: 199,00 € zzgl. 19% MwSt. (236,81 € inkl. 19% MwSt.) Frühbucherpreis: 179,00 € zzgl. 19 % MwSt. (213,01 € inkl. 19% MwSt.) gilt bis 29.02.2024.

Allgemeine Informationen

Baumängel und Bauschäden treten bei fast jeder Immobilie auf. Den größten Anteil der Schäden bilden Feuchteschäden. Die Schäden müssen im Rahmen eines Verkehrswertgutachtens erkannt und bewertet werden, aber nicht alle Sachverständigen in der Immobilienbewertung haben eine technische Ausbildung.

Schäden richtig beurteilen

Lernen Sie die Schäden richtig einzuordnen und zu erkennen und erfahren Sie, welche Sanierungsmaßnahmen erforderlich sind. Dadurch werden Sie in der Lage sein, die anstehenden Kosten richtig zu schätzen.

In diesem Webinar lernen Sie die Grundlagen zum Thema Feuchte und Schimmel kennen. Im Mittelpunkt stehen die Fragen rund um die Schadensentstehung und -sanierung.

Vorteile

  • Anhand von Beispielen werden Ihnen bautechnische Grundlagen zur Wärmedämmung sowie Abdichtung aufgezeigt.
  • Sie erfahren, wie Sie Schäden richtig einordnen.
  • Lernen Sie die Ursachen für Feuchtigkeit und Schimmel im Gebäude kennen.

Zielgruppe

Das Webinar richtet sich an Sachverständige, Gutachterausschüsse, Kreditinstitute, Bau-Rechtsanwälte und Bau-Rechtsanwältinnen sowie Richterinnen und Richter im Baurecht.

Agenda

Planung

Montag, 29.04.2024
10.00 Uhr Beginn
11.30 - 11.45 Uhr Pause
13.15 Uhr Ende

Themenübersicht

  • An welchen Stellen entweicht Wärme aus dem Gebäude?
  • Wie gelangt die Feuchtigkeit in das Gebäude?
  • Welche Schäden resultieren hieraus?
  • Wie kann man diese vermeiden und beseitigen?

Referent:innen

Dipl.-Ing. Daniela Unglaube

Dipl.-Ing. Daniela Unglaube Inhaberin des Ingenieurbüros Unglaube für die Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken sowie Bauschadenbewertung in Frankfurt am Main; öffentlich bestellt und vereidigt für die Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken

Organisatorische Hinweise

WEBINARINFORMATIONEN

In der Teilnahmegebühr enthalten

  • Teilnahmezertifikat
  • Umfangreiche Vortragsunterlagen (digital)

Technische Voraussetzungen
Die Veranstaltung erfolgt über die Anwendung ZOOM.

Bitte lesen Sie frühzeitig die Systemanforderungen und führen Sie idealerweise einen System-Test bei dem genannten Systemanbieter durch.

Unsere technischen Voraussetzungen zu unseren Online-Veranstaltungen sowie weitere Fragen und Antworten finden Sie hier.

Eine gute Internetverbindung ist Voraussetzung!

213,01 €

inkl. 19% MwSt.
Ab 179,00 €
zzgl. MwSt. pro Teilnehmer:in
Normalpreis: 199,00 € zzgl. 19% MwSt. (236,81 € inkl. 19% MwSt.) Frühbucherpreis: 179,00 € zzgl. 19 % MwSt. (213,01 € inkl. 19% MwSt.) gilt bis 29.02.2024.