Produkte und Fort- und Weiterbildungsangebote den Bereich Betriebswirtschaft

Nachhaltigkeit erfolgreich implementieren - die richtige Strategie als Schlüssel zum Erfolg!
Webinar
Die Bedeutung von Nachhaltigkeit in den Unternehmen nimmt rasant zu. Themen wie Co2 Emission, nachhaltige Lieferantenbeziehungen und soziale Verantwortung treten immer stärker in den Vordergrund. Auch der politische Druck zum Handeln nimmt zu, da die Europäische Kommission das strategische Ziel der „Nachhaltigen Entwicklung“ verfolgt und dies bringt regulatorische Anforderungen für Unternehmen mit sich. Wie also müssen Sie sich aufstellen, um gesellschaftliche Verantwortung zu übernehmen, nachhaltig zu wirtschaften und dabei erfolgreich und zukunftsfähig zu bleiben? Die Basis dafür ist die Entwicklung einer Nachhaltigkeitsstrategie, die den Anforderungen Ihrer internen und externen Stakeholder sowie den internationalen Anforderungen gerecht wird. Lernen Sie im Webinar die wichtigsten Phasen und Themen der Nachhaltigkeitsstrategieentwicklung kennen: von der Status-Quo-Analyse bis hin zur Entwicklung von Key Performance Indikatoren (KPIs). Was Sie im Webinar erwartet: Sie lernen die wichtigsten Phasen und Themen einer Nachhaltigkeitsstrategie kennen Sie erfahren, wie Sie den Status Quo ermitteln, um daraus eine Strategie für Ihr Unternehmen abzuleiten Sie erhalten einen Überblick über relevante Key Performance Indikatoren (KPIs), um die regulativen Anforderungen zu erfüllen. Sie lernen wie man eine Nachhaltigkeits-Roadmap entwickelt. Wann: 10.02.2022, 09:00 - 12:00 Uhr Wo: Online Referentin: Frau Dr. Bahar Cat-Krause Preis: Teilnahmegebühr pro Person: 249,- € zzgl. MwSt. Technische Voraussetzungen für ZOOM Sie können ganz einfach an einer Sitzung teilnehmen, von überall und jederzeit, mit einem kompatiblen Computer oder von einem Mobilgerät aus! Die Durchführung des Webinars erfolgt über die Anwendung ZOOM. Sobald die Mindestteilnehmerzahl erreicht ist, erhalten Sie einen persönlichen Teilnahme-Link zugeschickt. Die Zuschaltung zum Webinar ist sehr einfach und ohne technische Kenntnisse realisierbar. Sie benötigen einen internetfähigen Rechner/ Laptop, von dem Sie das Webinar verfolgen können. Sie erhalten vor Beginn des Webinars von uns den Link und die Zugangsdaten zur Teilnahme am Webinar. Durch Klicken auf diesen Link einige Minuten vor Beginn des Webinars wählen Sie sich ein und gelangen in einen virtuellen Warteraum. Sobald die Übertragung von unserem Organisator gestartet wird, nehmen Sie automatisch daran teil. Eine gute Internetverbindung ist Voraussetzung! Wir weisen Sie darauf hin, dass Ihre Email-Adresse an den Anbieter (Vorzugsweise ZOOM) des Webinars weitergegeben wird, damit eine Anmeldung zu Webinar möglich ist. Außerdem ist der Name, mit dem Sie sich anmelden für alle andere Teilnehmer*innen im Webinar sichtbar.
ab 249,00 € zzgl. MwSt.
Checklisten Handbuch GmbH-Geschäftsführer
Buch
Als GmbH-Geschäftsführer sind Sie Haftungsgefahren ausgesetzt und müssen sich mit einer Vielzahl von Rechten und Pflichten auseinandersetzen. Viel Zeit bleibt in der Regel dafür nicht. Umso wichtiger ist es, eine kompakte und übersichtlich ausgearbeitete Zusammenstellung zu haben, die Ihnen die wesentlichen Handlungspflichten zusammenfasst und direkt einsetzbare Arbeitshilfen anbietet. Ob es nun die Bestellung als Geschäftsführer, Ihren Vertrag, die Sozialversicherung oder die Haftung betrifft, der erfahrene Autor und Referent Dr. Christian Bosse bietet Ihnen übersichtliche Checklisten und Muster mit kurzen Erläuterungen. Die Gestaltung des Werkes gibt Ihnen die Möglichkeit, sich einzelne Themen mit den passenden Arbeitshilfen herauszugreifen.
59,00 € inkl. MwSt.
Webinar: Anforderungen an den Nachweis des niedrigeren gemeinen Werts bei der steuerlichen Grundbesitzbewertung
Webinar
Die steuerliche Immobilienbewertung für Zwecke der Erbschaft-/Schenkungsteuer richtet sich zwingend nach den Regelungen des Bewertungsgesetzes. Diese enthalten eine Vielzahl von Pauschalierungen, so dass die Streubreite der Ergebnisse entsprechend ausfällt. Bei Überbewertungen haben die Steuerzahler allerdings die Möglichkeit, den niedrigeren gemeinen Wert durch ein fundiertes Sachverständigengutachten nachzuweisen. Das Webinar erläutert in einem einführenden Überblick, welche Regelungen im Rahmen der steuerlichen Immobilienbewertung maßgebend sind. Anschließend werden die vom Gesetzgeber vorgesehenen konkreten Einflussmöglichkeiten eines Sachverständigengutachtens aufgezeigt, damit die letztlich „richtige“ Steuer festgesetzt werden kann. Dazu gehört auch die Frage, wie das Finanzamt mit Belastungen durch ein Nießbrauchsrecht umgeht. Die Kriterien, die das Finanzamt bei der praktischen Prüfung von Sachverständigengutachten anzulegen hat, werden ebenfalls erläutert. Wann: 22.03.2022, 10:00 - 11:30 Uhr Wer: Sachverständige, Gutachterausschüsse, Steuerberater, Fachanwälte für Steuerrecht und alle Interessierten Preis: Normalpreis € 99,- zzgl. MwSt. Vorzugspreis für Abonnenten: € 84,- zzgl. MwSt. Weitere Module der Reihe Alle Module - Immobilienbewertung nach dem Bewertungsgesetz
ab 84,00 € zzgl. MwSt.
Webinar: Abgrenzung der steuerlichen Betriebsvorrichtungen vom Grundvermögen
Webinar
Die im Steuerrecht erforderliche Abgrenzung der Betriebsvorrichtungen vom Grundvermögen ist in mehrfacher Hinsicht von Bedeutung. In erster Linie ist die Abgrenzung wichtig, um zu entscheiden, welche Bestandteile eines Grundstücks nicht in die Wertermittlung einzubeziehen sind. Das ist auch für den Gutachter maßgebend, der den Nachweis eines niedrigeren gemeinen Werts nach § 198 BewG für Zwecke der Erbschaft-/Schenkung-/Grunderwerbsteuer führen will. Darüber hinaus sind die Abgrenzungsgrundsätze jedoch auch für andere Steuerarten maßgebend, wie beispielsweise für die Ertragsteuer, Umsatzsteuer und Gewerbesteuer sowie ggf. für Investitionszulagen. Das Webinar stellt dar, wann nach der Maßgabe des Bewertungsgesetzes eine Betriebsvorrichtung vorliegt. Die wesentlichen Regelungen ergeben sich dabei aus dem sog. Abgrenzungserlass der Finanzverwaltung. Darüber hinaus sind auch Entscheidungen der Rechtsprechung von Bedeutung, die in dem Webinar zur Veranschaulichung exemplarisch dargestellt werden. Wann:17.03.2022, 10:00 - 11:30 Uhr Wer: Sachverständige, Gutachterausschüsse, Steuerberater, Fachanwälte für Steuerrecht und alle Interessierten Preis: Normalpreis € 99,- zzgl. MwSt. Vorzugspreis für Abonnenten: € 84,- zzgl. MwSt. Inhalte Modul 4: Abgrenzung der steuerlichen Betriebsvorrichtungen vom Grundvermögen Allgemeines a. Erhebliche Konsequenzen bei der steuerlichen Behandlung b. Steuerübergreifende Bedeutung der Abgrenzungsfragen Umfang des Grundvermögens a. Maßgeblichkeit des Bewertungsgesetzes b. Gleich lautende Ländererlasse zur Abgrenzungsfrage Abgrenzung der Betriebsvorrichtungen vom Grundvermögen a. Abgrenzungsschema b. Zusammenhang zum Gewerbe c. Wesentliche Bestandteile d. Zubehör Gebäudebegriff a. Abschließende Bestimmung der Gebäudemerkmale b. Möglichkeit des Aufenthalts von Menschen c. Schutz gegen Witterungseinflüsse durch räumliche Umschließung d. Standfestigkeit e. Feste Verbindung mit dem Grund und Boden f. Beständigkeit Beispiele aus Rechtsprechung und Verwaltung Weitere Module der Reihe Alle Module - Immobilienbewertung nach dem Bewertungsgesetz
ab 84,00 € zzgl. MwSt.
Webinar: Steuerliches Sachwertverfahren für Zwecke der Erbschaft-/Schenkungsteuer
Webinar
Das Webinar erläutert anschaulich, welche Regelungen im Rahmen der steuerlichen Immobilienbewertung maßgebend sind. Dazu wird die steuerliche Bewertung im Sachwertverfahren dargestellt. Wann:16.03.2022, 10:00 - 11:30 Uhr Wer: Sachverständige, Gutachterausschüsse, Steuerberater, Fachanwälte für Steuerrecht und alle Interessierten Preis: Normalpreis € 99,- zzgl. MwSt. Vorzugspreis für Abonnenten: € 84,- zzgl. MwSt. Inhalte Modul 3: Steuerliches Sachwertverfahren für Zwecke der Erbschaft-/Schenkungsteuer Allgemeines Sachwertverfahren a. Förmliches Feststellungsverfahren b. Bewertungsverfahren in Abhängigkeit der Grundstücksarten c. Berechnungsschema Ermittlung des Gebäudesachwerts a. Tabelle Regelherstellungskosten b. Jährliche Baupreisindizes c. Alterswertminderung d. Ansatz eines Mindestwert-Restwerts e. Wertzahlen f. Brutto-Grundfläche g. Änderung bei besonders werthaltigen Außenanlagen h. Rechtsprechung: „Regelmäßiger“ Mindestwertansatz im Sachwertverfahren Grenzen des Pauschalverfahrens Weitere Module der Reihe Alle Module - Immobilienbewertung nach dem Bewertungsgesetz
ab 84,00 € zzgl. MwSt.
Webinar: Steuerliches Ertragswertverfahren für Zwecke der Erbschaft-/Schenkungsteuer
Webinar
Das Webinar erläutert anschaulich, welche Regelungen im Rahmen der steuerlichen Immobilienbewertung maßgebend sind. Dazu wird die steuerliche Bewertung im Ertragswertverfahren dargestellt. Wann:10.03.2022, 10:00 - 11:30 Uhr Wer: Sachverständige, Gutachterausschüsse, Steuerberater, Fachanwälte für Steuerrecht und alle Interessierten Preis: Normalpreis € 99,- zzgl. MwSt. Vorzugspreis für Abonnenten: € 84,- zzgl. MwSt. Inhalte Modul 2: Steuerliches Ertragswertverfahren für Zwecke der Erbschaft-/Schenkungsteuer Allgemeines Ertragswertverfahren a. Förmliches Feststellungsverfahren b. Bewertungsverfahren in Abhängigkeit der Grundstücksarten c. Berechnungsschema Ermittlung des Gebäudeertragswerts a. Ermittlung der maßgebenden Miete b. Umfang in den Mietertrag einzubeziehenden Beträge c. Nicht zur Miete gehörende Zahlungen d. Voraussetzungen für den Ansatz der üblichen Miete e. Bestimmung des Jahresertrags bei Ferienwohnungen f. Ableitung der üblichen Miete aus dem Mietspiegel g. Ableitung der üblichen Miete aus dem zu bewertenden Objekt h. Wirtschaftliche Gesamtnutzungsdauer i. Gründe für eine Verlängerung der Gesamtnutzungsdauer j. Kapitalisierung des Gebäudereinertrags k. Bestimmung des Liegenschaftszinssatzes l. Ansatz des gesetzlich festgelegten Liegenschaftszinssatzes Aktuelle Fragenstellungen a. Offene Fragen zum Vorrang des gesetzlichen Liegenschaftszinssatzes gegenüber dem Grundstücksmarktbericht b. Grenzen des Pauschalverfahrens Weitere Module der Reihe Alle Module - Immobilienbewertung nach dem Bewertungsgesetz
ab 84,00 € zzgl. MwSt.
Text- und Materialsammlung FüPoG II
Buch
Das Gesetz zur Ergänzung und Änderung der Regelungen für die gleichberechtigte Teilhabe von Frauen an Führungspositionen in der Privatwirtschaft und im öffentlichen Dienst (FüPoG II) ändert als Artikelgesetz mehr als 25 Einzelgesetze. Hier den Überblick zu bekommen, fällt schwer und ist zeitaufwendig. Wer schnell und zuverlässig wissen möchte, auf welche Unternehmen und Bereiche das FüPoG II sich auswirkt, sollte zu dieser Textsammlung greifen. Sämtliche betroffenen Gesetze sind in Auszügen abgedruckt, im angehängten Gesetzesentwurf werden alle Änderungen begründet. Die Einleitung der Herausgeberin erläutert Entwicklungen, Hintergründe und die wesentlichen Änderungen des Gesetzes.
39,00 € inkl. MwSt.
Aushangpflichtige Gesetze 2021 (E-Book) - Abonnementausgabe
E-Book
Jeder Arbeitgeber ist verpflichtet, seine Mitarbeiter über das aktuelle Arbeitsschutzrecht zu informieren und die relevanten Texte zur Einsicht zur Verfügung zu stellen. Dies kann sehr leicht durch einen Aushang am sogenannten „Schwarzen Brett“ erfolgen oder durch eine für jeden Mitarbeiter erreichbare elektronische Fassung im Intranet. Dabei sind grundsätzlich die aktuellen Gesetze zur Kenntnis zu bringen. Die vorliegende Gesetzessammlung stellt alle relevanten aushangpflichtigen allgemeinen Vorschriften zusammen, ergänzt durch speziellere Regelungen, deren Aushangpflicht sich nur bei Beschäftigung besonderer Arbeitnehmergruppen oder bei Vorliegen besonderer Arbeitsplatzsituationen ergibt (bedingte Aushangpflicht). Außerdem stellen wir Ihnen noch eine Auswahl weiterer arbeitsrechtsrelevanter Vorschriften bereit, deren Aushang nicht gesetzlich vorgeschrieben, jedoch empfehlenswert ist. Es ist erlaubt, das E-Book innerhalb eines Standortes auf Servern zum Zweck der Unterrichtung von Mitarbeitern unverändert zur Verfügung zu stellen. Wenn Sie Interesse an einer erweiterten Nutzung (Lizenz für mehrere Standorte/Filialen) des E-Books haben, unterbreiten wir Ihnen gerne ein individuelles Angebot. Schicken Sie uns eine Mail mit Ihrer Anfrage an wirtschaft@reguvis.de. Unser Service: Wir liefern Ihnen automatisch die neuesten Ausgaben der Aushangpflichtigen Gesetze zum Vorzugspreis von 16,80 € per E-Mail. Diese können Sie dann per Link aus Ihrem Benutzerkonto heraus abrufen. Eine erneute Bestellung ist nicht notwendig.
16,80 € inkl. MwSt.
Tipp
Aushangpflichtige Gesetze 2021 (E-Book)
E-Book
Jeder Arbeitgeber ist verpflichtet, seine Mitarbeiter über das aktuelle Arbeitsschutzrecht zu informieren und die relevanten Texte zur Einsicht zur Verfügung zu stellen. Dies kann sehr leicht durch einen Aushang am sogenannten „Schwarzen Brett“ erfolgen oder durch eine für jeden Mitarbeiter erreichbare elektronische Fassung im Intranet. Dabei sind grundsätzlich die aktuellen Gesetze zur Kenntnis zu bringen. Die vorliegende Gesetzessammlung stellt alle relevanten aushangpflichtigen allgemeinen Vorschriften zusammen, ergänzt durch speziellere Regelungen, deren Aushangpflicht sich nur bei Beschäftigung besonderer Arbeitnehmergruppen oder bei Vorliegen besonderer Arbeitsplatzsituationen ergibt (bedingte Aushangpflicht). Außerdem stellen wir Ihnen noch eine Auswahl weiterer arbeitsrechtsrelevanter Vorschriften bereit, deren Aushang nicht gesetzlich vorgeschrieben, jedoch empfehlenswert ist. Es ist erlaubt, das E-Book innerhalb eines Standortes auf Servern zum Zweck der Unterrichtung von Mitarbeitern unverändert zur Verfügung zu stellen. Wenn Sie Interesse an einer erweiterten Nutzung (Lizenz für mehrere Standorte/Filialen) des E-Books haben, unterbreiten wir Ihnen gerne ein individuelles Angebot. Schicken Sie uns eine Mail mit Ihrer Anfrage an wirtschaft@reguvis.de. Die Aushangpflichtigen Gesetze sind auch zur Fortsetzung zum Vorzugpreis von 16,80 € pro Ausgabe bestellbar.
19,80 € inkl. MwSt.
Mit mentaler Stärke erfolgreich sein - Lernen aus dem Spitzensport
Webinar
Mentale Stärke ist ein wesentlicher Schlüsselfaktor für den beruflichen und persönlichen Erfolg. Dieser Erfolgsfaktor lässt sich trainieren, um schwierige Situationen zu meistern und stets auf das Ziel fokussiert zu bleiben. Lernen auch Sie Ihre mentalen Ressourcen zu aktivieren. In diesem virtuellen Workshop erfahren Sie, wie Sie Ihr Leistungspotenzial mit mentaler Stärke besser ausschöpfen wie Sie stets auf Ihre Ziele - trotz schwieriger Situationen - fokussiert bleiben wie Sie Vertrauen in Ihr Leistungsvermögen gewinnen und stets eine dynamische Haltung erschließen wie Sie Rückschläge als Lehrstunden betrachten Wann: 15.03.2022, 09:00 - 17:00 Uhr Wo: Online Referenten: Daniel Kauer, Trainer und Coach für Leadership Preis: Teilnahmegebühr pro Person: 790,- € zzgl. MwSt. Bis zu 2 Monate vor den jeweiligen Veranstaltungsterminen erhalten Sie unseren Frühbucherrabatt und zahlen nur 690,-€ zzgl. MwSt. Hinweis Im Training wird mit den Kollaborationstools Miro und Padlet gearbeitet. Daher wird empfohlen mit einem Laptop/Macbook/Computer mit Maus teilzunehmen (statt mit iPad oder Tablet).
ab 790,00 € zzgl. MwSt.
Teams digital führen
Webinar
In Zeiten von Remote-Arbeiten sind Führungskräfte mehr denn je gefordert, ihre Teams zusammen zu halten, verbindliche Ergebnisse zu erzielen und alle im Blick zu haben. Dazu bedarf es sowohl einer entsprechenden Haltung der Führungskraft als auch effiziente Tools, die virtuell einfach zugänglich und sinnvoll nutzbar sind. In diesem virtuellen Workshop erhalten Sie konkrete Tipps und Ideen, wie Sie Ihre Teams in hybriden Zeiten erfolgreich führen wie Sie Teammeetings virtuell abwechslungsreich und ressourcenorientiert gestalten wie Sie konstruktiv und lösungsorientiert in hybriden Teams arbeiten wie Sie auf Distanz erfolgreich das Team moderieren und was Sie als Führungskraft dafür benötigen Wann: 16.02.2022, 09:00 - 17:00 Uhr Wo: Online Referenten: Daniel Kauer, Trainer und Coach für Leadership Preis: Teilnahmegebühr pro Person: 790,- € zzgl. MwSt. Bis zu 2 Monate vor den jeweiligen Veranstaltungsterminen erhalten Sie unseren Frühbucherrabatt und zahlen nur 690,-€ zzgl. MwSt. Hinweis Im Training wird mit den Kollaborationstools Miro und Padlet gearbeitet. Daher wird empfohlen mit einem Laptop/Macbook/Computer mit Maus teilzunehmen (statt mit iPad oder Tablet).
ab 790,00 € zzgl. MwSt.
Aufsichtsräte in kommunalen Unternehmen
Buch
Dem Aufsichtsrat – nicht nur – in kommunalen Unternehmen obliegt eine bedeutende Aufgabe. Er überwacht den Vorstand und unterstützt ihn bei seiner Entscheidungsfindung. Hierbei hat sich der Aufsichtsrat an Gesetzen zu orientieren, ist in seinem Ermessen aber frei. Seine kompetente Einschätzung ist gefragt. Die Bewältigung dieser Aufgaben ist in kommunalen Unternehmen oft ein Spagat zwischen gesellschaftsrechtlichen Aspekten, wirtschaftlichen Interessen und kommunalen Kriterien. Diesen Spagat gilt es seitens der Mandatsträger auszuhalten und zu meistern. Hierbei unterstützt dieser Praxisleitfaden. Er macht dem interessierten Leser, aber insbesondere dem Mandatsträger seine Bedeutung bewusst – im Hinblick auf das wirtschaftliche Miteinander, die Daseinsfürsorge und als Entscheidungsträger in kommunalen Unternehmen. Gleichzeitig ist der Leitfaden ein Werkzeug für die tägliche Arbeit im Aufsichtsrat. Er hilft kommunalen Aufsichtsratsmitgliedern, die zum Teil diese Funktion ehrenamtlich wahrnehmen, sicher mit den rechtlichen Grundlagen umzugehen und diese im Alltag anzuwenden.
54,00 € inkl. MwSt.
AGB für den Online-Handel
Online-Publikation
Der Online-Handel boomt. Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) für den Verkauf von Produkten über Online-Shops werden daher immer wichtiger. Als Anhaltspunkt für das Erstellen eigenständig formulierter Online-AGB dient der Mustertext der Internationalen Handelskammer (ICC) „ONLINE B2C General CONDITIONS OF SALE“, also Muster-AGB für Online-Geschäfte zwischen Unternehmer und Verbraucher. Auf diesem Text setzt der Autor auf, übersetzt ihn ins Deutsche und ergänzt ihn darüber hinaus um eine deutsche und englische Fassung für Online-Geschäfte zwischen zwei Unternehmern (B2B). Für ein tiefergehendes Verständnis kommentiert der Autor jede einzelne Klausel und versetzt den Leser so in die Lage, die Klauseln im Bedarfsfall auf einen konkreten Fall anzupassen. So können individuelle Lieferbedingungen auf Basis eines Musters zügig aufgesetzt und verwendet werden.
89,00 € inkl. MwSt.
Rechte und Pflichten des GmbH-Geschäftsführers
Seminar
An Sie als Geschäftsführer:in einer GmbH werden besondere Anforderungen gestellt. Neben den täglichen Herausforderungen im laufenden Betrieb beinhaltet Ihr Beruf immer auch einige Unwägbarkeiten. In unserem Geschäftsführer-Seminar zeigen wir Ihnen in praxisnahen Impulsvorträgen auf, wie Sie als Geschäftsführer:in jederzeit rechtssicher handeln und Haftungsrisiken minimieren. Die Referent:innen stellen die wesentlichen Rechte und Pflichten von Geschäftsführern einer GmbH anschaulich mithilfe von Übersichten und Beispielen dar. Dabei durchlaufen sie das gesamte Leben einer GmbH, von Gründung über ihre werbende Tätigkeit bis hin zur Liquidation. Schließlich beleuchten sie besondere Situationen, insbesondere die Krise der GmbH und sich daran etwaig anschließende insolvenzrechtliche Pflichten. Das Seminar für Geschäftsführer:innen findet im kleinen Kreis mit Corona-Hygienekonzept statt. Alle Abstandsregeln werden eingehalten. Wenn aufgrund der Corona-Pandemie eine Präsenzveranstaltung nicht möglich ist, findet die Veranstaltung online statt. Ihre Anmeldung gilt für beide möglichen Veranstaltungsformate. Wir informieren Sie rechtzeitig vor dem Termin über unser Vorgehen. Wann: 05.04.2022, 09:00 - 17:00 Uhr Wo: Köln (genaue Information zur Location folgt) Referenten: Boris Körner, Christian Meyer Weitere Termine: Wann: 9.6.2022, 09:00 - 17:00 Uhr Wo: RITTERSHAUS Rechtsanwälte Partnerschaftsgesellschaft mbB, Bockenheimer Landstraße 77, 60325 Frankfurt am Main Referent: Lars Schmidt Wann: 13.10.2022, 09:00 - 17:00 Uhr Wo: München (genaue Information zur Location folgt) Wer: Nata Gladstein, Dr. Philippe Litzka Wann: 15.11.2022, 09:00 - 17:00 Uhr Wo: Hotel Meliá Düsseldorf, Inselstrasse 2, 40479 Düsseldorf Referenten: Boris Körner, Christian Meyer Preis: Teilnahmegebühr pro Person: 799,- € zzgl. MwSt. Bis zu 2 Monate vor den jeweiligen Veranstaltungsterminen erhalten Sie unseren Frühbucherrabatt und zahlen nur 699,-€ zzgl. MwSt. In diesem Betrag sind die Tagungsunterlagen, ein Mittagessen sowie Tagungsgetränke enthalten.
ab 699,00 € zzgl. MwSt.
Tipp
Abschlussbericht Wirecard-Untersuchungsausschuss
Drucksachen
Der Bundestag hat am 1. Oktober 2020 auf Antrag der Fraktionen FDP, Die Linke und Bündnis 90/Die Grünen die Einsetzung des 3. Untersuchungsausschusses mit den Stimmen der Oppositionsfraktionen bei Enthaltung der Koalitionsfraktionen beschlossen. Der neunköpfige Ausschuss sollte das Verhalten der Bundesregierung und der ihr unterstehenden Behörden im Zusammenhang mit den Vorkommnissen um den inzwischen insolventen Zahlungsdienstleister Wirecard untersuchen.
99,00 € inkl. MwSt.
AGB für den Online-Handel
Buch
Der Online-Handel boomt. Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) für den Verkauf von Produkten über Online-Shops werden daher immer wichtiger. Als Anhaltspunkt für das Erstellen eigenständig formulierter Online-AGB dient der Mustertext der Internationalen Handelskammer (ICC) „ONLINE B2C General CONDITIONS OF SALE“, also Muster-AGB für Online-Geschäfte zwischen Unternehmer und Verbraucher. Auf diesem Text setzt der Autor auf, übersetzt ihn ins Deutsche und ergänzt ihn darüber hinaus um eine deutsche und englische Fassung für Online-Geschäfte zwischen zwei Unternehmern (B2B). Für ein tiefergehendes Verständnis kommentiert der Autor jede einzelne Klausel und versetzt den Leser so in die Lage, die Klauseln im Bedarfsfall auf einen konkreten Fall anzupassen. So können individuelle Lieferbedingungen auf Basis eines Musters zügig aufgesetzt und verwendet werden.
89,00 € inkl. MwSt.
Checklisten Handbuch IT-Grundschutz
Buch
Immer mehr Geschäftsprozesse werden auf die Informationstechnik verlagert oder mit ihr verzahnt. Dadurch gewinnen auch der Informationsschutz und die Absicherung gegen Cyber Crime zunehmend an Bedeutung. Behörden, aber auch Unternehmen sind angehalten, den IT-Grundschutz umzusetzen, um ein angemessenes Sicherheitsniveau zu schaffen. Sie stehen vor der wichtigen und komplexen Aufgabe, den IT-Grundschutz sicherzustellen und zu dokumentieren. Zur Unterstützung ihrer Arbeit sind sie auf Hilfsmaterialien wie Checklisten, Formulare, Muster und Beispiele angewiesen. Mit dem turnusmäßigen Erscheinen der vierten Edition 2021 Anfang Februar hat das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) erneut zahlreiche Änderungen am IT-Grundschutz-Kompendium vorgenommen. Das Checklistenhandbuch soll dem Anwender die Arbeit mit dem IT-Grundschutz-Kompendium erleichtern und ihm ermöglichen, sich einen schnellen Überblick über die Zuordnung und Wirksamkeit der Maßnahmen und den Umsetzungsgrad der Anforderungen zu schaffen. Neben der Vorbereitung auf eine Zertifizierung oder zu einer internen Prüfung kann es auch gezielt zur Umsetzung einzelner Bausteine herangezogen werden. Verbesserungspotenziale und Umsetzungslücken lassen sich leicht feststellen und – aufgrund der Aufteilung in Prüfaspekte – in kleinen und überschaubaren Aufträgen den Umsetzungsverantwortlichen zuteilen. Das Handbuch kann somit sowohl in der Planungsphase einer IT-Grundschutz-Implementierung als auch zur gezielten Vorbereitung auf ein Audit eingesetzt werden; durch die Verwendung der Originalanforderungen bilden die Checklisten einen verlässlichen und vollständigen Rahmen. Die Checklisten basieren auf dem vollständigen Umfang der 4. Edition (2021).
56,00 € inkl. MwSt.
Tipp
Rückstellungen in der Bilanzierungspraxis
Buch
Kein anderer Bilanzposten wirft derart komplexe Fragestellungen auf wie die Rückstellungen. Sie reichen von Ansatz und Bewertung nach dem Handelsrecht bis hin zu bilanzpolitischen und steuerbilanziellen Sachverhalten. Die verstärkte Abweichung zwischen Handels- und Steuerbilanz sowie die zunehmende Dynamik in der Rechtsprechung erhöhen die Ansprüche in der Rückstellungsbilanzierung. Die Autoren stellen den Ansatz, die Bewertung und den Ausweis der Rückstellungen kompakt dar. Dabei wird der aktuelle Meinungsstand in Rechtsprechung und Finanzverwaltung ebenso berücksichtigt wie gesetzliche Neuerungen. Problembereiche der Rückstellungsbilanzierung werden anhand von zahlreichen Schaubildern, Beispielen und Buchungssätzen verständlich aufbereitet. Das Buch richtet sich an Mitarbeiter im Rechnungswesen und angrenzenden Bereichen sowie Berater, die mit der Bilanzierung von Rückstellungen konfrontiert werden. Es eignet sich überdies als praxisnahes Lehrbuch für Studierende, welche sich schwerpunktmäßig mit dem Steuerrecht, der Bilanzierung und/oder Prüfung beschäftigen.
52,00 € inkl. MwSt.
Interne Richtlinien und Unternehmensethik
Buch
Unternehmen setzen verstärkt auf die Einführung von Ethikrichtlinien. Dennoch sind sie nicht das neue „Allheilmittel“ in Zeiten hoher Wirtschaftskriminalität. Ihr Ziel ist es, die Unternehmensreputation zu verbessern. Ethische Standards dienen als Leitbild des Handelns und entfalten vertrauenserweckende Außenwirkung, insbesondere gegenüber Anteilseignern, Kunden, Geschäftspartnern und potenziellen Investoren.
29,80 € inkl. MwSt.
Compliance in mittelständischen Unternehmen
Buch
Die Themen Ethik und Wertevermittlung nehmen einen immer größeren Raum ein. Denn: Nur so gelingt es, ein funktionierendes Compliance-Management-System einzuführen.
29,80 € inkl. MwSt.
Insolvenz-Compliance
Buch
Sowohl in Insolvenznähe als auch in der Insolvenz selbst treffen die Geschäftsleitung aus Compliance-Sicht vielfältige Gebote und Pflichten, die zu beachten sind. Zu differenzieren ist hinsichtlich der Compliance-Anforderungen, die bei wirtschaftlichen Schwierigkeiten des eigenen Unternehmens einschlägig sind, und Compliance-Anforderungen, die bei einer Krise bzw. Insolvenz des Geschäftspartners berücksichtigt werden sollten. Beide Situationen beleuchtet der Autor in diesem Dossier.
19,80 € inkl. MwSt.
Tipp
Die neue EU-Marktüberwachungsverordnung
Buch
Mit der neuen Marktüberwachungsverordnung wird sich das europäische Produktsicherheitsrecht 2021 grundlegend verändern. Sie tritt am 1.1. bzw. 16.7.2021 in Kraft. Gerade vor dem Hintergrund des zunehmenden Online-Handels und der immer komplexeren globalen Lieferketten werden eine effektive Marktüberwachung und Zollkontrolle zu zentralen Voraussetzungen eines fairen Wettbewerbs im europäischen Binnenmarkt. Die EU-Marktüberwachungsverordnung ist jedoch nicht nur für die Marktüberwachungsbehörden relevant; sie hebt darüber hinaus neue Aufgaben bzw. Pflichten für ganz unterschiedliche Wirtschaftsakteure aus der Taufe, die zum Teil bislang – wie insbesondere die Fulfilment-Dienstleister – vom europäischen Produktsicherheitsrecht noch gar nicht ausdrücklich erfasst wurden. In diesem Zusammenhang geht es insbesondere um neue Pflichten von in der EU ansässigen Wirtschaftsakteuren bezüglich der EU-Konformitätserklärung und der technischen Unterlagen, die Meldung risikobehafteter Produkte und das Ergreifen geeigneter Maßnahmen zum Zwecke der Marktkorrektur. Praktisch wichtig ist im Übrigen auch die Reform der behördlichen Informations- und Kommunikationsysteme wie z.B. RAPEX, die im Ergebnis zu einer wirksameren Ausgestaltung führen soll. .
39,80 € inkl. MwSt.
Tipp
Personengesellschaftsrecht Muster und Formulierungsbeispiele - Download
Online-Publikation
Die Arbeitshilfensammlung des Systematischen Praxiskommentars Personengesellschaftsrecht auf aktuellem Stand der 2. Auflage bietet die wichtigsten Muster und Formulierungsbeispiele u.a. für GbR, OHG und KG. Die Muster dienen Rechtsanwälten und Beratern, effizient Klarheit in das Personengesellschaftsrecht zu bringen - in steuerlicher, rechtlicher und organisatorischer Hinsicht.
29,80 € inkl. MwSt.
ICC-Muster Internationaler Kaufvertrag Online
Online-Publikation
Das international anerkannte Muster für einen Kaufvertrag der Internationalen Handelskammer ist ein unverzichtbares Hilfsmittel für alle Vertragsparteien und deren Berater, die in Import-/Export- sowie in internationalen Verkaufsaktionen eingebunden sind. Generelle Klauseln bieten dem Vertragspartner eine Grundlage für das Vertragsfundament, während spezifische Klauseln nach Vorlage je nach Bedarf im Einzelfall angepasst werden können. Die vorliegende Kommentierung hilft zeitsparend sowohl der Käufer- als auch der Verkäuferseite, den jeweiligen Handlungsspielraum und die gewünschte Risikoabdeckung individuell abzustecken. Die Kommentierung und Vertragsfassung berücksichtigen die aktuellen Incoterms® 2020.
99,00 € inkl. MwSt.
ICC-Muster Internationaler Kaufvertrag
Buch
Das international anerkannte Muster für einen Kaufvertrag der Internationalen Handelskammer ist ein unverzichtbares Hilfsmittel für alle Vertragsparteien und deren Berater, die in Import-/Export- sowie in internationalen Verkaufsaktionen eingebunden sind. Generelle Klauseln bieten dem Vertragspartner eine Grundlage für das Vertragsfundament, während spezifische Klauseln nach Vorlage je nach Bedarf im Einzelfall angepasst werden können. Die vorliegende Kommentierung hilft zeitsparend sowohl der Käufer- als auch der Verkäuferseite, den jeweiligen Handlungsspielraum und die gewünschte Risikoabdeckung individuell abzustecken. Die Kommentierung und Vertragsfassung berücksichtigen die aktuellen Incoterms® 2020.
99,00 € inkl. MwSt.
Tipp
Systematischer Praxiskommentar Personengesellschaftsrecht
Buch
Mit der Wahl oder Änderung der Rechtsform eines Unternehmens werden wichtige Grundlagen für die Zukunft eines Unternehmens gelegt. Hier auf dem neuesten Stand von Gesetzgebung und Rechtsprechung zu sein, ist für eine fundierte Beratung unabdingbar. Der Praxiskommentar Personengesellschaftsrecht in der zweiten Auflage liefert Ihnen das nötige aktuelle Rüstzeug – systematisch, praxisnah, alltagstauglich. Dabei werden die Vor- und Nachteile sowie besondere Eigenheiten jeder Rechtsform sowohl aus rechtlicher als auch aus steuerlicher Sicht unter Berücksichtigung der aktuellen Rechtsprechung dargestellt. Zahlreiche praktische Hinweise, Tipps und Mustertexte helfen Ihnen bei Ihrer täglichen Arbeit. Schwerpunktbeiträge ermöglichen darüber hinaus einen schnellen Einstieg in praxisrelevante Einzelthemen. Die Herausgeber Prof. Gerhard Ring und Prof. Herbert Grziwotz, zwei renommierte Experten auf dem Gebiet des Gesellschaftsrechts, bieten Ihnen mit diesem Werk - in Kooperation mit zahlreichen Autoren aus Wissenschaft und Praxis - eine anwenderfreundliche, umfassende Kommentierung der Vorschriften zur Personengesellschaft in nun zweiter aktualisierter und erweiterter Auflage.
118,00 € inkl. MwSt.
Geldwäsche-Compliance
Buch
Die nach Deutschland jährlich illegal eingeschleusten Vermögenswerte werden schon seit Jahren auf dreistellige Milliardenbeträge geschätzt. Dem versucht der Gesetzgeber mit regelmäßigen Verschärfungen des Geldwäschegesetzes (GwG) entgegenzuwirken. Das seit dem 26.06.2017 geltende – neue und deutlich umfangreichere – GwG erweitert den Kreis der Verpflichteten sowie die von ihnen einzuhaltenden Pflichten und erhöht sowohl die Anzahl der Bußgeldtatbestände als auch den Bußgeldrahmen.
29,80 € inkl. MwSt.
Vorteilspaket E-Learning Directors Academy-Modul Finanzinstitute + Zeitschrift BOARD
E-Learning
Reguvis Fachmedien und Directors Academy bieten Ihnen gemeinsam das perfekte Vorteilpaket für die Weiterbildung des Aufsichtsrats. Directors Academy Financial Services ist die multimediale Wissenssammlung für Aufsichtsräte von Finanzinstituten. Zum qualifizierten Fortbilden und zum Nachschlagen. Der Inhalt besteht aus kurzen Informations-Videos, ergänzt um schriftliche Präsentationen bis hin zu Gesetzestexten und richtet sich individuell an Kontrollorgane von Sparkassen, Privatbanken und Genossenschaftsbanken. Die Themen decken das notwendige Fundament an Wissen aus der spezifischen Sicht eines Aufsichtsorgans ab; eine Fachredaktion sorgt für Monitoring der regulatorischen Rahmenbedingungen, der Anforderungen der Aufsichtsbehörden und des Marktes. Die Nutzung von Directors Academy Financial Services erfolgt mittels Streaming. Somit können die neuesten Filme und Informationen stets aktuell abgerufen werden. Das schriftliche Quartals-Briefing beinhaltet neben Themen für die nächste Sitzungs-Periode auch Case Studies und Sonder-Themen. Die nationalen Aufsichtsbehörden sowie die EZB haben Kenntnis von Konzept und Inhalt von Directors Academy Financial Services. BOARD, die Zeitschrift für Aufsichtsräte rundet das Vorteilspaket ab. Zusätzlich zu drei Monaten Directors Academy bekommen Sie drei Ausgaben der BOARD zugesendet. Die Zeitschrift erscheint jeden zweiten Monat.
345,00 € inkl. MwSt.
Vorteilspaket E-Learning Directors Academy Modul Aktiengesellschaften + Zeitschrift BOARD
E-Learning
Reguvis Fachmedien und Directors Academy bieten Ihnen gemeinsam das perfekte Vorteilpaket für die Weiterbildung des Aufsichtsrats von Aktiengesellschaften. Directors Academy ist die multimediale Wissenssammlung für Aufsichtsräte von Aktiengesellschaften. Zum qualifizierten Fortbilden und zum Nachschlagen. Der Inhalt besteht aus kurzen Informations-Videos, ergänzt um schriftliche Präsentationen bis hin zu Gesetzestexten und richtet sich individuell an Kontrollorgane von Aktiengesellschaften. Die Themen decken das notwendige Fundament an Wissen aus der spezifischen Sicht eines Aufsichtsorgans ab; eine Fachredaktion sorgt für Monitoring der regulatorischen Rahmenbedingungen, der Anforderungen der Aufsichtsbehörden und des Marktes. Die Nutzung von Directors Academy erfolgt mittels Streaming. Somit können die neuesten Filme und Informationen stets aktuell abgerufen werden. BOARD, die Zeitschrift für Aufsichtsräte rundet das Vorteilspaket ab. Zusätzlich zu drei Monaten Directors Academy bekommen Sie drei Ausgaben der BOARD zugesendet. Die Zeitschrift erscheint jeden zweiten Monat.
345,00 € inkl. MwSt.
Workbook Incoterms® 2020
Buch
Die Verwendung von Incoterms® ist Handelsbrauch. Mit Wirkung zum 1. Januar 2020 hat die Internationale Handelskammer (ICC) die Klauseln grundlegend überarbeitet und an die aktuellen Handelspraktiken angepasst. Inhaltliche und strukturelle Änderungen stellen den Anwender vor neue Herausforderungen und Fragen. Er muss sich umfassend mit den Neuerungen befassen, um alle neuen Anwendungskriterien für sein Unternehmensgeschäft richtig nutzen zu können. Das Workbook untersützt ihn dabei und stellt die aktuellen Incoterms® 2020 anhand typischer Fälle aus der Praxis dar. Es behandelt Standard-, Sonder- und Problemfälle aus Käufer- und Verkäufersicht und zeigt auf, was im Einzelfall zu beachten ist, wo Fallen lauern und ob Individualvereinbarungen ergänzt werden sollten. Besondere Berücksichtigung finden auch die Aspekte Zoll, Exportkontrolle und Compliance. Checklisten und ein Glossar erleichtern den Überblick und führen zu einem schnellen Lernerfolg.
54,00 € inkl. MwSt.
Tipp
Systematischer Praxiskommentar Bilanzrecht
Buch
Der Systematische Praxiskommentar Bilanzrecht bietet Ihnen eine umfassende und zugleich kompakte Darstellung und Analyse der aktuellen HGB-Normen für die §§ 238–315e HGB zur Rechnungslegung sowie für die §§ 325–329 HGB zur Offenlegung. Das ganzheitliche Werk vermittelt das gesamte Praxiswissen von der Prüfung des Bestehens der Buchführungspflicht bis zur Offenlegung des Jahresabschlusses im elektronischen Bundesanzeiger. Der Kommentar in der vierten, aktualisierten Auflage berücksichtigt umfangreich die Erfahrungen mit den gesetzlichen Normen im Unternehmensalltag sowie eine Auseinandersetzung mit der aktuellen Rechtsprechung und dem Schrifttum. Die Herausgeber Karl Petersen und Prof. Dr. Christian Zwirner arbeiten in diesem Werk eng zusammen mit einer heterogenen Zusammenstellung namhafter Autoren aus Wissenschaft und Praxis. Dadurch werden das hohe fachliche Niveau sowie Anwenderfreundlichkeit und Praxisorientierung der einzelnen Kommentierungen optimal gewährleistet.
139,00 € inkl. MwSt.
Tipp
Incoterms® 2020 der Internationalen Handelskammer (ICC)
Buch
Der Einsatz von Incoterms® im nationalen wie internationalen Handelsgeschäft ist seit Langem übliche Praxis. Die von der Internationalen Handelskammer (ICC) verfassten International Commercial Terms, kurz Incoterms®, wurden mit Wirkung zum 1. Januar 2020 grundlegend überarbeitet und an die aktuellen Handelspraktiken angepasst. Neben inhaltlichen Änderungen hat das internationale Expertenteam auch zahlreiche strukturelle Änderungen vorgenommen. Diese sorgen für ein besseres Verständnis und eine erleichterte Handhabbarkeit der Klauseln. Unter anderem wurden in jeder Incoterms®-Klausel die Rechte und Pflichten von Verkäufer und Käufer neu geordnet und in sehr vielen Details inhaltlich abgeändert. Anwender sollten sich also umfassend mit den Änderungen der Incoterms® 2020 beschäftigen, um alle neuen Anwendungskriterien für ihr Unternehmensgeschäft richtig nutzen zu können. Ebenfalls inhaltlich verändert und in vielen Bereichen deutlich erweitert wurden die Anwendungshinweise, die dem Regelwerk der Incoterms® 2020 vorangestellt sind. Im Einführungstext erläutert das Redaktionsteam Bedeutung und Anwendungsbereich der Incoterms® 2020 im Handelsgeschäft. Zudem gibt es wichtige Hinweise für den praktischen Gebrauch. Zu guter Letzt sollen sprachliche Vereinfachungen und Änderungen die Incoterms® 2020 für alle Anwender leichter verständlich machen. Die neue Auflage der bewährten Kommentierung für die Praxis führt die Tradition des etablierten Standardwerks zu den Incoterms® 2010 fort. Dem Leser wird hierdurch eine umfassende Auseinandersetzung mit der Thematik ermöglicht. Konkrete Praxishinweise und Beispiele zu Risiken und Chancen beim Einsatz der jeweiligen Klausel erleichtern dem Praktiker – gleich, ob Käufer oder Verkäufer – die richtige Wahl.
69,00 € inkl. MwSt.