Fachtagung zum Konstruktiven Ingenieurbau

Als Bauingenieur wollen Sie Ihr Fachwissen auf dem aktuellen Stand halten und sich darüber hinaus mit erfahrenen Referenten über die aktuellen Entwicklungen in Ihrem Fachgebiet austauschen? Die Fachtagung zum Konstruktiven Ingenieurbau mit Vorträgen...

Mehr erfahren

ab 249,00 €

zzgl. MwSt. pro Teilnehmer

Frühbucherpreis bis 30.03.2023: 259,- € zzgl. 19 % MwSt. (308,201 € inkl. MwSt) Preis für Abonnenten unserer Zeitschriften und Datenbanken: 249,- € zzgl. 19 % MwSt. (284,41 € inkl. MwSt.) Regulärer Preis: 299,- €, zzgl. 19 % MwSt. (355,81 € inkl. MwSt.)

Allgemeine Informationen

Als Bauingenieur wollen Sie Ihr Fachwissen auf dem aktuellen Stand halten und sich darüber hinaus mit erfahrenen Referenten über die aktuellen Entwicklungen in Ihrem Fachgebiet austauschen?

Die Fachtagung zum Konstruktiven Ingenieurbau mit Vorträgen namhafter Experten bietet Ihnen ein vielseitiges Programm.
Moderiert von Herrn Prof. Dr.-Ing. Bertram Kühn haben Sie die Möglichkeit, Fragen zu stellen und mit den Experten zu diskutieren.

Sichern Sie sich jetzt schon Ihren Teilnehmerplatz und nutzen Sie die Vormerkerfunktion!

SAVE THE DATE!

Termin, Ort und Uhrzeit
am 9. November 2023 | 09:00 Uhr – 17:00 Uhr | Köln & Online

HYBRIDES TAGUNGSFORMAT
Erstmalig findet die Fachtagung auch HYBRID statt. D.h. Sie haben die Wahl:

  • kommen Sie live nach Köln und netzwerken mit Kollegen, Referenten und Experten aus der Praxis.
  • 70 Plätze stehen Ihnen vor Ort zur Verfügung - schnell sein und Sitzplatz sichern
  • oder wählen sich bequem vom Schreibtisch ein und verfolgen alle Vorträge und Diskussionen digital

Preise
Normalpreis: 299,00 € zzgl. MwSt.
Vorzugspreis für Abonnenten der KI: 249,00 € zzgl. MwSt.
Frühbucherpreis bis 30.03.2023: 259,00 € zzgl. MwSt.

Wenn eine Präsenzveranstaltung aufgrund neuer Schutzverordnungen nicht möglich ist, findet am ursprünglich geplanten Termin die Veranstaltung ausschließlich online statt.

Bite wählen Sie in der Anmeldemaske Ihre Teilnahmeart aus (präsenz oder online). Vielen Dank.

AUSSTELLER & SPONSOREN

Für Ausstellungs- und Sponsorenmöglichkeiten sprechen Sie uns gerne an, Ihr Vertriebskontakt: André Fischer, andre.fischer@reguvis.de

Vorteile

  • Hochkarätige Referenten - Bringen Sie Ihr Fachwissen auf den aktuellsten Stand!
  • Networking - Treffen Sie Kollegen und Experten aus der Branche
  • vielseitiges Programm - hohe Bandbreite an Themen
  • hybrid - teilnehmen, wie Sie mögen, live oder digital
  • Anerkannte Veranstaltung der Ing.Kammer NRW

Agenda

Programminhalte folgen in Kürze!

Referent/innen

Moderation Prof. Dr.-Ing. Bertram Kühn

Prof. Ing. Bertram Kühn studierte Bauingenieurwesen an der RWTH Aachen, wo er 2005 bei Prof. Sedlacek promovierte. Vor seiner Berufung 2013 an die THM war er zuletzt in leitender Funktion bei Verheyen-Ingenieure und als EBA-Prüfingenieur tätig. Er ist Mitglied in der FG Brückenbau (DSTV), des DIN NABau und Vorsitzender der EU-Arbeitsgruppe für den EC 3, Teil 1-10.

Hinweise

Anmeldung
Zur Anmeldung klicken Sie auf den Button „Jetzt Anmelden“.
Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, werden die Anmeldungen in der Reihenfolge des Eintreffens berücksichtigt.

Anmeldebestätigung
Wir bestätigen Ihnen zunächst den Eingang Ihrer Anmeldung per E-Mail.
Tragen Sie daher bitte Ihre E-Mail-Adresse ein. Weitere Informationen erhalten Sie per E-Mail, sobald die Mindestteilnehmerzahl erreicht wurde. Die Rechnung folgt per Post oder auf elektronischem Weg, je nach Anmeldung.

Technische Vorraussetzungen bei digitaler Teilnahme
Sie benötigen einen internetfähigen Rechner/ Laptop / mobiles Endgerät, von dem Sie das Webinar verfolgen können. Sie erhalten vor Beginn des Webinars von uns den Link und die Zugangsdaten zur Teilnahme am Webinar. Durch Klicken auf diesen Link einige Minuten vor Beginn des Webinars wählen Sie sich ein und gelangen in einen virtuellen Warteraum. Sobald die Übertragung von unserem Organisator gestartet wird, nehmen Sie automatisch daran teil. Eine gute Internetverbindung ist Voraussetzung!

Wir weisen Sie darauf hin, dass Ihre Email-Adresse an den Anbieter des Webinars weitergegeben wird, damit eine Anmeldung zu Webinar möglich ist. Außerdem ist der Name, mit dem Sie sich anmelden für alle andere Teilnehmer*innen im Webinar sichtbar.

ab 249,00 €

zzgl. MwSt. pro Teilnehmer

Frühbucherpreis bis 30.03.2023: 259,- € zzgl. 19 % MwSt. (308,201 € inkl. MwSt) Preis für Abonnenten unserer Zeitschriften und Datenbanken: 249,- € zzgl. 19 % MwSt. (284,41 € inkl. MwSt.) Regulärer Preis: 299,- €, zzgl. 19 % MwSt. (355,81 € inkl. MwSt.)