Produkte und Fort- und Weiterbildungsangebote für Fachleute im Bereich Logistik

Alle Reguvis-Formate rund um das Fachgebiet Logistik

Neu
Webinar: Gefahrenquelle Lithiumbatterien - Modul I + II
Webinar
Rund um das Thema Lithiumbatterien gibt es viele Unsicherheiten. Den Transport von Lithiumbatterien im Straßen-, See- und Luftverkehr regeln die jeweiligen Vorschriften ADR/RID, IMDG-Code und IATA-DGR - kennen Sie alle Details? Und wie sieht es mit dem Umgang mit den Energieträgern und ihren Gefahren aus? Unser Grundlagen-Webinar gibt Ihnen einen Überblick über alles Wissenswerte bei Umgang, Lagerung und Transport von Lithiumbatterien. Neben der praxisnahen Erläuterung relevanter Vorschriften in zwei Online-Modulen bleibt genug Raum für Ihre Fragen rund um die Energieträger. Modul 1: Vorschriften für Umgang und Lagerung von Lithiumbatterien 09:30 - 11:00 Uhr Modul 2: Transport von Lithiumbatterien 11:30 - 13:00 Uhr Preis 324,- € zzgl. MwSt. Webinartermine BITTE WÄHLEN SIE OBEN RECHTS IHREN PASSENDEN TERMIN AUS! 11.03.2022 08.09.2022 16.11.2022 jeweils von 09:30 - 11:00 Uhr und 11:30 - 13:00 Uhr
ab 342,00 € zzgl. MwSt.
Fit für den EU Green Deal
Webinar
Mit dem EU Green Deal soll Europa der erste klimaneutrale Kontinent werden. Klimaschutz und Ökologie stehen dabei im Mittelpunkt der politischen Agenda der EU. Das hat Auswirkungen auf die Unternehmen. Im Webinar lernen Sie die regulativen Grundlagen zu Nachhaltigkeitsthemen, wie Kreislaufwirtschaft, Lieferkettentransparenz und Klimaschutz kennen. Im Fokus steht der EU Green Deal mit folgenden Leitfragen: Welche Ziele hat sich Europa gesetzt? Was bedeutet dies nun für die Wirtschaft und Ihr Unternehmen? Welche Klimaschutzmaßnahmen müssen umgesetzt werden? Wer trägt die Verantwortung? Wann: 24.02.2022, 10:00 - 12:00 Uhr Wo: Online Referentin: Frau Dr. Bahar Cat-Krause ist eine erfahrene Expertin für Circular Economy, Grüne Logistik / Carbon Footprint- Analysen und transparente Lieferketten. Sie erarbeitet seit über 14 Jahren mit Partnern und Unternehmen aus Handel und Industrie verschiedener Branchen Strategien und zukunftsfähige Lösungen, die ein ressourcenschonendes und sozialverträgliches Wirtschaften möglich machen. Preis: Teilnahmegebühr pro Person: 249,- € zzgl. MwSt
ab 249,00 € zzgl. MwSt.
12. Thementag Außenwirtschaft 2022
Kongress/Tagung
Wir laden Sie herzlich ein zum Thementag Außenwirtschaft 2022 in Köln. Die Veranstaltung steht unter dem Motto: Experten referieren - Praktiker diskutieren. Unser umfangreiches Update hält Sie über aktuelle Neuentwicklungen im Bereich Außenwirtschaft auf Stand. Traditionell stehen am Vormittag die aktuellen Entwicklungen im Außenhandels-, Zoll- und Exportkontrollrecht im Fokus. Anschließend können Sie aus insgesamt sechs verschiedenen Themen die für Sie relevanten Inhalte wählen. Abschließend besprechen wir im großen Plenum aktuelle Themen. Wir freuen uns, Sie zum Thementag Außenwirtschaft 2022 in Köln begrüßen zu dürfen. Zentraler Bestandteil der Veranstaltung ist das branchenübergreifende Netzwerken. Bereits am Vorabend laden wir Sie ein zu einer geführten Brauhaustour durch die Kölner Altstadt. Beim Thementag Außenwirtschaft handelt es sich um eine Kooperationsveranstaltung zwischen der Reguvis Akademie GmbH und der Reguvis Fachmedien GmbH. Ihre Anmeldedaten werden aus organisatorischen Gründen von beiden Unternehmen verwendet. Für Ausstellungs- und Sponsorenmöglichkeiten sprechen Sie gerne unseren Kollegen Hans Stender an. (Email: hans.stender@reguvis.de; Telefon: 0221 97 668 - 343)
ab 479,00 € zzgl. MwSt.
Jahrestagung Außenwirtschaft + Zoll DIGITAL
Webinar
Verschaffen Sie sich den notwendigen Überblick über die aktuellen Änderungen Lassen Sie sich direkt zu Beginn des Jahres bequem aus dem Homeoffice von unserem versierten Expertenteam Dr. Ulrich Möllenhoff, Klaus Pelz und Stefanie Schick aufzeigen, welche Änderungen in Gesetzen und Verwaltungspraxis sich auf Ihren Arbeitsalltag auswirken. – Welche Regelungen sind neu und was hat sich verändert? – Worauf müssen Sie sich 2022 konzentrieren? – Wie sind die Vorgaben umzusetzen? Nutzen Sie den digitalen Fortbildungstag: Stellen Sie Fragen an die Referenten, nehmen Sie direkt verwertbare Handlungsempfehlungen für Ihre berufliche Praxis mit und sparen Sie die An- und Abreisezeit. Organisatorisches Sie benötigen einen internetfähigen Rechner / Laptop, von dem Sie das Training verfolgen können. Sie erhalten vor Beginn des Webinars von uns den Link und die Zugangsdaten zu unserer Webinar-Plattform ZOOM zur Teilnahme am Webinar. Durch das Klicken auf diesen Link, einige Minuten vor Beginn des Webinars, wählen Sie sich ein und gelangen in einen virtuellen Warteraum. Sobald die Übertragung von unserem Organisator gestartet wird, nehmen Sie automatisch daran teil. Eine gute Internetverbindung ist Voraussetzung! Geeignete Browser: Google Chrome Wir weisen Sie darauf hin, dass Ihre Emailadresse an den Anbieter des Online-Trainings weitergegeben wird, damit eine Anmeldung zu Training möglich ist.
ab 599,00 € zzgl. MwSt.
Jahrestagung Außenwirtschaft + Zoll in Köln
Seminar
Verschaffen Sie sich den notwendigen Überblick über die aktuellen Änderungen Lassen Sie sich direkt zu Beginn des Jahres von unserem versierten Expertenteam Dr. Ulrich Möllenhoff, Klaus Pelz und Dr. Thomas Weiß aufzeigen, welche Änderungen in Gesetzen und Verwaltungspraxis sich auf Ihren Arbeitsalltag auswirken. Welche Regelungen sind neu und was hat sich verändert? Worauf müssen Sie sich 2022 konzentrieren? Wie sind die Vorgaben umzusetzen? Nutzen Sie den Fortbildungstag: Stellen Sie Fragen an die Referenten, nehmen Sie direkt verwertbare Handlungsempfehlungen für Ihre berufliche Praxis mit und tauschen Sie sich mit den anderen Teilnehmern aus.
ab 599,00 € zzgl. MwSt.
Tipp
ADR / RID 2021 mit nationalen Vorschriften
Buch
Das Werk bietet Ihnen einen kompakten Überblick über die Vorschriften für den Transport gefährlicher Güter auf Straße und Schiene. Über das ADR/RID 2021 hinaus enthält das Werk weitere Vorschriften jeweils in der derzeit geltenden Fassung. Dies sind im Einzelnen die Richtlinie über die Beförderung gefährlicher Güter im Binnenland (RL Binnenland), das Gefahrgutbeförderungsgesetz (GGBefG), die Gefahrgutverordnung Straße, Eisenbahn und Binnenschifffahrt (GGVSEB), die Durchführungsrichtlinien zur GGVSEB (RSEB), die Gefahrgutbeauftragtenverordnung (GbV), die Gefahrgutkontrollverordnung (GGKontrollV), Gefahrgutkostenverordnung (GGKostV) und die Verordnung über ortsbewegliche Druckgeräte (ODV). Ein praktischer Begleiter für Ihren Arbeitsalltag, für Schulungen und für unterwegs!
54,00 € inkl. MwSt.
Baubetriebstabellen
Buch
Das Verstehen und Beherrschen der baubetrieblichen Zusammenhänge ist der Schlüssel für die erfolgreiche Abwicklung von Projekten. Das Buch ist eine geschlossene Darstellung der wesentlichen baubetrieblichen, betriebswirtschaftlichen und juristischen Zusammenhänge, um Projekte erfolgreich abwickeln zu können. Die einzelnen Inhalte werden in einem konzentrierten Überblick mit Hilfe einer großen Anzahl von Schaubildern und Abbildungen übersichtlich veranschaulicht.
89,00 € inkl. MwSt.
Tipp
Praxishandbuch Projektentwicklung
Buch
Die Projektentwicklung integriert eine große Zahl an Fachdisziplinen von der Investition und Finanzierung über das Immobilienmanagement, die Planung und den Bau bis hin zum Recht bei der Ausgestaltung von Miet- und Kaufverträgen oder dem Facility Management. Sie schließt zudem geschäftsmodellimmanente Überlegungen aus unterschiedlichsten Branchen, die als Nutzer oder Betreiber auftreten, ein. Allen Überlegungen muss ein ökonomisches Gesamtkonzept zugrunde liegen, um den Erfolg der Projektentwicklung sicher zu stellen. Vor diesem Hintergrund bietet dieses Buch allen an einer Projektentwicklung Beteiligten als Praxishandbuch einen Einblick in die relevanten Betrachtungsfelder und gibt Hinweise auf die erforderlichen Vertiefungsrichtungen. Dabei werden insbesondere die Eigenheiten der verschiedenen Immobilientypen hervorgehoben. In seiner Gesamtheit vermittelt es eine Beurteilungskompetenz für die verschiedenen Handlungsfelder der Projektentwicklung, veranschaulicht anhand von Beispielen wichtige Herangehensweisen und liefert die zugehörigen Hintergrundinformationen.
74,00 € inkl. MwSt.
Projektmanagement in der Bau- und Immobilienwirtschaft - Standards für Leistungen und Vergütung
Buch
Die Projektsteuerung im Bauwesen hat sich seit den 1970er-Jahren als eine eigenständige Leistungsdisziplin bei der Abwicklung von großen Bauvorhaben etabliert. Da die in § 31 HOAI beispielhaft aufgezählten Leistungen nicht geeignet waren, die auftraggeber- und auftragnehmerseitigen Anforderungen an ein spezifiziertes Leistungsbild für Projektsteuerungsleistungen zu erfüllen, hat die AHO-Fachkommission Projektsteuerung/Projektmanagement erstmals 1996 ein Leistungsbild entworfen. Von diesem Erstansatz aus hat sich dieses kontinuierlich fortentwickelt. In aktueller Fassung weist die Leistungsstruktur fünf Handlungsbereiche der Projektsteuerung auf: A Organisation, Informationen, Koordination und Dokumentation (handlungsbereichsübergreifend) B Qualitäten und Quantitäten C Kosten und Finanzierung D Termine, Kapazitäten und Logistik E Verträge und Versicherung Die Handlungsbereiche sind wiederum in fünf Projektstufen differenziert. Alle Einzelleistungen werden umfassend kommentiert. Abgeleitet wurde eine Honorarordnung mit verschiedenen Differenzierungsmöglichkeiten und Hinweisen zum erforderlichen Personaleinsatz. Ergänzt wurde ein neues Kapitel, „Projektmanagement mit BIM“, eine Kommentierung der Leistungen der Projektleitung des Auftraggebers und eine korrespondierende Schnittstellenanalyse zu den Aufgaben des Projektsteuerers.
41,80 € inkl. MwSt.
Spezialimmobilien von A bis Z
Buch
Sonder- oder Spezialimmobilien unterliegen spezifischen Besonderheiten, die Sie als Immobilienbewerter kennen müssen. Mit diesem Nachschlagewerk erhalten Sie aktuelle und verlässliche Informationen zu den unterschiedlichsten Spezialimmobilien und ihren Herausforderungen. Neben fundierten Marktanalysen finden Sie die Darstellung der rechtlichen und ökonomischen Rahmenbedingungen, der Spezifika der jeweiligen Nutzungsart und der Vorgehensweise bei der Wertermittlung. Das Werk ist einheitlich strukturiert, klar gegliedert und praxisorientiert aufbereitet. Die anzuwendenden Bewertungsmethoden werden erläutert und durch Grafiken und Beispielen veranschaulicht. Mit seiner Vielzahl an aktuellen Informationen, Checklisten, Beispielgutachten und Zusammenfassungen ist dieses Werk hervorragend für den Einsatz in der Praxis geeignet! Nun kommt es in der 3. Auflage. Nutzen Sie das Wissen, um die Wirtschaftlichkeit und Ertragsfähigkeit der zu bewertenden Immobilien richtig einzuschätzen.
118,00 € inkl. MwSt.
Tipp
Praxishandbuch Transport
Buch
Jeder Transport, ob national oder grenzüberschreitend, berührt eine kaum noch zu überblickende Anzahl an gesetzlichen Vorschriften aus den Bereichen des Zivilrechts, des öffentlichen Rechts und auch des Strafrechts. Die Beachtung der sich aus den gesetzlichen Bestimmungen ergebenden Pflichten stellt eine große Herausforderung dar. Dabei führen kleine Unaufmerksamkeiten oder Fehler schnell zu enormen Schadensersatzansprüchen, steuerlichen Folgen und auch strafrechtlichen Konsequenzen. Mit der 2. vollständig aktualisierten und erweiterten Auflage des Praxishandbuchs Transport werden in einem einzigen Werk sämtliche für den Transport von Waren (Straße, Luft, Seeweg) einschlägigen Vorschriften übersichtlich dargestellt und kompetent erklärt. Das Praxishandbuch ist daher ein Muss für alle Mitarbeiter, Führungskräfte und Juristen von Unternehmen, Speditionen, Frachtführern, Versicherungen sowie Rechtsanwälte und Steuerberater, die in ihrer täglichen Praxis mit Vorschriften aus dem Transport-, Versicherungs-, Zoll-, Exportkontroll-, Steuer- und Strafrecht konfrontiert werden.
79,00 € inkl. MwSt.
Tipp
Die neue Störfall-Verordnung
Buch
Mit der Umsetzung der Seveso III-Richtlinie wird eine Neufassung der Störfall-Verordnung (StörfallV) erforderlich. Eine Umsetzung der europäischen Vorgaben sollte bereits zum 1. Juni 2015 erfolgen, die novellierte StörfallV soll rückwirkend zu diesem Zeitpunkt in Kraft treten. Mit der neuen StörfallV werden künftig deutlich mehr Anlagen als bisher in den Anwendungsbereich der StörfallV fallen. Außerdem werden für störfallrelevante Anlagen neue Anzeige-, Vorprüfungs- und Genehmigungsverfahren eingeführt. Neben der Neuerung der StörfallV müssen die Unternehmen auch die Änderungen des Bundes-Immissionsschutzgesetzes (BImSchG) und des Umweltverträglichkeitsprüfungsgesetzes (UVPG) berücksichtigen, die in der Broschüre ebenfalls dargestellt und erläutert werden. Checklisten unterstützen die Unternehmen bei der Prüfung, ob sie durch die Novelle in den Anwendungsbereich der StörfallV fallen. Sie verdeutlichen die neuen Pflichten und erleichtern deren praktische Umsetzung.
34,80 € inkl. MwSt.
Lieferketten gestalten statt verwalten
Buch
Dieser Modernisierungsratgeber beschreibt Lösungen für gebotene Veränderungen an den Schnittstellen zwischen Produktion, Logistik und Zoll. Zahlreiche Erfahrungsberichte vermitteln anschauliche Beispiele für Erfolge und Misserfolge. Verhängnisvolle Ursachen für sehr teure Fehlleistungen werden aufgedeckt: So können Sie aus den Fehlern anderer lernen. Zudem werden segensreiche Wirkungen verschiedener Änderungsmaßnahmen erläutert; hier können Sie den Stand Ihrer eigenen Organisationsentwicklung einordnen. Trauen Sie Ihrem Personal zu, die Lieferketten zu gestalten und zu „regieren“, und erkennen Sie, welche Kompetenzen und Arbeitsmittel dazu benötigt werden.
42,80 € inkl. MwSt.
Tipp
Marktreport Industrieimmobilien 2016 (E-Book)
E-Book
Der Marktreport Industrieimmobilien 2016 bietet eine bundesweite Betrachtung des gesamten Hallenflächenmarktes bis auf Kreisebene. Dafür wurden mehr als 30 Millionen Quadratmeter Hallenfläche mit mittlerer Ausstattungsqualität (B), gegliedert nach den drei Hauptnutzungsarten Logistik, Lager und Produktion, untersucht. Neben den Mietpreisen wurden auch erstmals die Eignungen aller deutschen Gemeinden als Standort für Hallenimmobilien untersucht und farblich dargestellt. Alle Datensätze sind übersichtlich in einer DIN A1-Deutschlandkarte auf Kreisebene dargestellt. Der Marktreport wurde in einer Kooperation zwischen den beiden bundesweit tätigen Unternehmen IndustrialPort GmbH & Co. KG und der TÜV SÜD ImmoWert GmbH sowie der Hochschule Fresenius erstellt.
119,00 € inkl. MwSt.
Tipp
Marktreport Industrieimmobilien 2015 (E-Book)
E-Book
Der Marktreport Industrieimmobilien 2015 bietet eine bundesweite Betrachtung des gesamten Hallenflächenmarktes bis auf Kreisebene. Dafür wurden rund 17 Mio. qm Hallenfläche mit einfacher Ausstattungsqualität (C), gegliedert nach den drei Hauptnutzungsarten Logistik, Lager und Produktion, untersucht. Neben den Mietpreisen wurden die aktuellen Bodenrichtwerte untersucht und dem Modell der wachsenden und schrumpfenden Gemeinden in Deutschland des Bundesinstitutes für Bau-, Stadt und Regionalforschung BBSR gegenüber gestellt. Alle Datensätze sind übersichtlich in einer DIN-A1-Deutschlandkarte auf Kreisebene dargestellt. Der Marktreport wurde in einer Kooperation zwischen den beiden bundesweit tätigen Unternehmen IndustrialPort GmbH & Co. KG und der TÜV SÜD ImmoWert GmbH erstellt.
99,00 € inkl. MwSt.
Tipp
Marktreport Industrieimmobilien 2014 (E-Book)
E-Book
Der Marktreport Industrieimmobilien 2014 bietet eine bundesweite Betrachtung des gesamten Hallenflächenmarktes bis auf Kreisebene. Dafür wurden mehr als 20 Millionen Quadratmeter Hallenfläche mit moderner Ausstattungsqualität (A), gegliedert nach den drei Hauptnutzungsarten Logistik, Lager und Produktion, untersucht. Neben den Mietpreisen wurden die Marktnachfrage und die aktuellen Bodenpreise berücksichtigt. Alle Datensätze sind übersichtlich in einer DIN A1-Deutschlandkarte auf Kreisebene dargestellt. Der Marktreport wurde in einer Kooperation zwischen den beiden bundesweit tätigen Unternehmen IndustrialPort GmbH & Co. KG und der TÜV SÜD ImmoWert GmbH erstellt.
99,00 € inkl. MwSt.
Tipp
Marktreport Industrieimmobilien 2013 (E-Book)
E-Book
Der Marktreport Industrieimmobilien 2013 bietet erstmals eine bundesweite Betrachtung des gesamten Hallenflächenmarktes bis auf Kreisebene. Dafür wurden mehr als 30 Millionen Quadratmeter Hallenfläche mit mittlerer Ausstattungsqualität (B), gegliedert nach den drei Hauptnutzungsarten Logistik, Lager und Produktion, untersucht. Neben den Mietpreisen wurden auch die aktuellen Bodenpreise und die Bevölkerungsentwicklung berücksichtigt. Alle Datensätze sind übersichtlich in einer DIN A1-Deutschlandkarte auf Kreisebene dargestellt. Der Marktreport wurde in einer Kooperation zwischen den beiden bundesweit tätigen Unternehmen IndustrialPort GmbH & Co. KG und der TÜV SÜD ImmoWert GmbH erstellt.
89,00 € inkl. MwSt.