exclamation-circle bars lock thumbs-up download search envelope-o close home refresh lock2 chevron-left chevron-right question-circle arrow-down chevron-up chevron-down twitter-square facebook-square bars google-plus-square angle-right angle-down xing-square delicious trash cart-plus envelope user caret-right
Shop Trusted Shopps Kundenbewertung
Online-Ausgabe

Data US Commerce Control List (CCL/ECCN) Daten im Download-Center für SAP GTS

Laufend aktualisierte Daten zur automatisierten Weiterverarbeitung in eigenen Softwareanwendungen

Jahresabo

Hinweis: Die Preise teilen wir Ihnen gerne auf Anfrage mit. Bitte kontaktieren Sie hierzu unseren Vertrieb (s. unten "Kontakt").

- Die amerikanische Ausfuhrliste (CCL) / Export Control Classification Number (ECCN) zum einfachen Download über Downloadcenter, FTP, HTTP oder HTTPS

- aktuelle Datengrundlage, basierend auf den offiziellen Publikationen des B.I.S. (Bureau of Industry and Security des U.S. Department of Commerce)

- Daten zur Integration in Softwarelösungen unserer Kooperationspartner

- E-Mail Benachrichtigung durch Reguvis nach jeder Aktualisierung

- Automatisierter Download (BAsync-Tool) möglich

Bibliographische Angaben

Online-Ausgabe

Kontakt

Volker Herberth

Volker Herberth Tel (0221) 97668-280 Fax (0221) 97668-335 E-Mail

Das US-(Re)-Exportkontrollrecht ist nicht nur für US-Unternehmen relevant. Vielmehr betreffen die Vorschriften all diejenigen Unternehmen, welche Handel mit Produkten oder Technologien amerikanischer Herkunft betreiben oder diese bei der Herstellung ihrer eigenen Komponenten verwenden. Grundsätzlich unterliegen alle Waren (Güter, Technologie oder Software), die ihren Ursprung in den USA haben den dortigen Ausfuhrbestimmungen.

Verstöße gegen das US-(Re-)-Exportkontrollrecht können schwerwiegende Folgende für ein Unternehmen haben. Dabei gilt zu beachten, dass sowohl der Export aus den USA als auch der Reexport aus anderen Ländern von Beschränkungen und Verboten nach amerikanischem Recht betroffen sein kann.

Der Data-Content US Commerce Control List unterstützt Sie bei der Güterklassifizierung Ihrer Produkte und der Prüfung der US-exportkontrollrechtlichen Vorschriften.

 

Zielgruppe:

Unternehmen, welche Handel mit USA betreiben oder US-Produkte einsetzen und vertreiben, zugelassene Wirtschaftsbeteiligte, Stammdaten-Verantwortliche, Compliance-Verantwortliche, Zoll- und Logistiksachbearbeiter, Verantwortliche für Zolltarifierung und Exportkontrollklassifizierung.

Bibliographische Angaben

Online-Ausgabe

Kontakt

Volker Herberth

Volker Herberth Tel (0221) 97668-280 Fax (0221) 97668-335 E-Mail

- Darstellung der amerikanischen Commerce Control List (CCL) durch Auflistung der Export Control Classification Numbers (ECCN) und Beschreibung der technischen Eigenschaften der jeweiligen Güter mit doppeltem Verwendungszweck

- Einfacher Download über Downloadcenter, FTP, HTTP oder HTTPS

- Datenintegration in die Softwarelösungen unserer Kooperationspartner

Bibliographische Angaben

Online-Ausgabe

Kontakt

Volker Herberth

Volker Herberth Tel (0221) 97668-280 Fax (0221) 97668-335 E-Mail

Bibliographische Angaben

Online-Ausgabe

Kontakt

Volker Herberth

Volker Herberth Tel (0221) 97668-280 Fax (0221) 97668-335 E-Mail

Fortbildung im Homeoffice

Fortbildung im Homeoffice

Mit unseren Web Based Trainings zu Themen rund um Zoll und Außenhandel bringen Sie sich auf den neuesten Stand und können sich auch bequem von Zuhause weiterbilden.

Jetzt informieren und anmelden

Ähnliche Produkte

Online-Ausgabe

Data UK Free Trade Agreements

Warenspezifische Ursprungsregeln der UK-Freihandelsabkommen mehr

in Vorbereitung

Online-Ausgabe

Data UK Export Nomenclature

United Kingdom Global Tariff (UKGT) zur Integration in Softwarelösungen (SAP GTS / weitere Kooperationspartner) für Zollabwicklung mehr

in Vorbereitung

Online-Ausgabe

Data UK Customs Tariff

United Kingdom Global Tariff (UKGT) zur Integration in Softwarelösungen (SAP GTS / weitere Kooperationspartner) für Zollabwicklung mehr

in Vorbereitung