Kongresse und Tagungen: Netzwerk aufbauen und jährliches Update sichern

Besuchen Sie unsere Kongresse und Tagungen, erweitern Sie Ihr Netzwerk, tauschen Sie sich mit Kolleginnen und Kollegen aus und erhalten Sie Ihr jährliches Update zu aktuellen Neuentwicklungen in Ihrem Fachgebiet. Mit Vorträgen renommierter und fachkundiger Experten, interaktiven Workshop-Sessions und Ausstellungsflächen für den direkten Austausch mit unseren Partnern und Sponsoren, die Ihnen mit Lösungsansätzen konkret weiterhelfen.

Nutzen Sie unsere jährlichen Updates als Treffpunkt mit Ihrer Branche und um sich auf dem aktuellen Stand zu halten. Wir vermitteln Ihnen eine hohe Bandbreite an Themen in kurzer Zeit und bieten Ihnen eine Plattform, sich mit den Experten auszutauschen und aktuelle Themen zu diskutieren.

Unsere Tagungen finden in mehreren Städten in Deutschland statt. Wir bieten Ihnen darüber hinaus auch Hybridtagungen an, bei denen Sie sich bequem von zu Hause aus dazuschalten können. Unsere Tagungen finden überwiegend in Köln, Berlin, Frankfurt am Main oder Bremen statt.

Jahrestagung Außenwirtschaft & Zoll 2025
Veranstaltung
Verschaffen Sie sich den notwendigen Überblick über die aktuellen Änderungen im Zoll- und Außenwirtschaftsrecht Lassen Sie sich von unseren drei erfahrenen Profis aufzeigen, welche Rechtsänderungen und Neuerungen sich auf Ihre Zollabwicklung in Ihrem Arbeitsalltags auswirken. Nutzen Sie die Veranstaltungen auch zum Netzwerken. Welche Regelungen sind neu und was hat sich verändert? Worauf müssen Sie sich 2025 konzentrieren? Wie sind die Vorgaben umzusetzen? Das hat sich bewährt! Online - WARM UP Sie erhalten einen 90-minütigen Überblick über die aktuellen Änderungen und Neuerungen von 2024, sowie einem kurzen Ausblick für das Jahr 2025. Hier gehen Sie mit unserer Referentin und unseren Referenten in die Ideensammlung zu den Schulungsinhalten und haben so als Teilnehmende:r die Möglichkeit die Hauptveranstaltung mitzugestalten. Online - Follow Up In unserem 90-minütigen Follow Up erhalten Sie Informationen über abschließende Entwicklungen der finalen Neuerungen für 2025. Kostenfreie Online – Sprechstunde Sie können an unserer Online-Sprechstunde zu allgemeinen Zollpraxisfragen (keine Rechtsberatung) – direkt im Anschluss der Kölner Hybridveranstaltung am 29.01.2025 – teilnehmen.
ab 699,00 €
Thementag Außenwirtschaft
Kongress/Tagung
Der Thementag Außenwirtschaft in Köln steht unter dem Motto: Experten referieren - Praktiker diskutieren. Unser umfangreiches Update hält Sie über aktuelle Neuentwicklungen im Bereich Außenwirtschaft auf Stand. Steigende Risiken im Welthandel Komplizierter werdende Welthandelsgeschäfte, Sanktionen und Embargos, neue Zollvorschriften sowie gestiegene und weiter steigende Anforderungen der Zollbehörden an eine funktionierende Zoll- und Exportkontrollorganisation der Wirtschaftsbeteiligten erfordern ein gut ausgebildetes Fachpersonal für die störungs- und fehlerfreie Abwicklung. Dies gilt ebenso für ein sensibles Riskmanagement. Um dies zu gewährleisten ist eine regelmäßige Weiterbildung und ein Austausch notwendig. Das sagen unsere Teilnehmer:innen „Der Thementag war wieder einmal hochinformativ und geprägt von dem Erfahrungsschatz der Referenten und den anwesenden Experten. Unverzichtbare Veranstaltung!“ Katrin Klatt, SPINNER GmbH, Abteilung: Exportkontrolle „Wie immer eine gelungene Veranstaltung, mit neuen und alten Erkenntnissen.“ Jutta Knorz, JK-EXPORT-IMPORT-AGENTUR „Die Organisation klasse, die Referenten und auch die Themen waren sehr gut gewählt. Das erste Mal wieder in Präsenz, deshalb auch eine Veranstaltung bei der sich wieder die Gelegenheit zum Networking ergeben hat. Termin für mich seit Jahren in meinem Kalender reserviert.“ Doris Boegel, DST Defence Service Tracks GmbH, Abeilung: Exportkontrolle Compliance
ab 690,00 €
Kölner Wertermittlertag
Kongress/Tagung
Der 9. Kölner Wertermittlertag am 10. Oktober 2024 widmet sich den derzeitigen Herausforderungen, denen Sie in Ihrer täglichen Wertermittler- und Sachverständigenarbeit gegenüberstehen. Erweitern Sie Ihr Netzwerk und knüpfen Sie wertvolle Kontakte! Bleiben Sie auf dem Laufenden und nutzen Sie die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch Vertiefen Sie Ihr Fachwissen rund um die Wertermittlung durch informative Vorträge und diskutieren Sie über aktuelle Praxis- und Anwendungsfragen. Der Kongress bietet Ihnen die Möglichkeit, sich zu relevanten Entwicklungen und Trends in der Wertermittlung mit namhaften Expertinnen und Experten aus Ihrer Branche auszutauschen. Moderiert wird die Veranstaltung von Frau Dr. Daniela Schaper.
ab 359,00 €
Neu
Berliner VergabeKongress
Kongress/Tagung
effizient - vernetzt - effektiv Gemeinsam mit unseren Referentinnen und Referenten bieten wir Ihnen ein hochkarätiges Programm. Aktuelle Herausforderungen und Entwicklungen des Vergaberechts, ebenso wie praktische Problemstellungen, Tipps und Tricks aus der Praxis sowie konkrete Fragestellungen aus der Rechtsprechung werden in vielen praxisnahnahen Vorträgen erörtert und beantwortet. Bleiben Sie up to date Nutzen Sie den Berliner VergabeKongress und knüpfen Sie wertvolle Kontakte zu Kolleginnen und Kollegen aus der Vergabewelt. Tauschen Sie sich mit Partnern und Ausstellern zu den aktuellen Trends und Veränderungen aus. Erfahren Sie alles zu aktuellen Themen im Vergaberecht und kommen Sie in den gemeinsamen Austausch und Diskussion mit den Referentinnen und Referenten sowie anderen Teilnehmenden.
ab 275,00 €
Kölner VergabeTreff
Kongress/Tagung
12. Kölner VergabeTreff – bleiben Sie auf dem neusten Stand! Praktische Problemstellungen, Tipps und Tricks aus der Praxis sowie konkrete Fragestellungen aus der Rechtsprechung werden in vielen praktischen Vorträgen erörtert und beantwortet. Eine Veranstaltung von Expertinnen und Experten für Praktikerinnen und Praktiker! Wie gewohnt führt Sie unser Moderatoren-Team durch die Veranstaltung und lädt Sie ein, sich mit Ihren Fragen und Beiträgen an der Diskussion und am Austausch miteinander zu beteiligen. Was erwartet Sie beim Kölner VergabeTreff? Der Kölner VergabeTreff steht für aktuelle Themen aus dem Vergaberecht, Diskussionen, Erfahrungs- und Expertinnen- und Experten-Austausch, Networking u.v.m. Hier trifft sich einmal jährlich die Vergabe Community in Köln! Erfahren Sie alles zu aktuellen Entwicklungen und Themen im Vergaberecht (GWB, VgV, UVgO, VOL/A, VOL/B, VOB/A, VOB/B, SektVO, KonzVgV, VSVgV) und kommen Sie in den gemeinsamen Austausch und Diskussion mit unseren Referierenden sowie anderen Teilnehmenden.
ab 275,00 €
ZKJ-Tag
Kongress/Tagung
Als Profi in der Kinder- und Jugendhilfe, dem Kinderschutz, im Kindschafts- und Familienrecht sowie in der Erziehungsberatung sind Sie kontinuierlich mit neuen Herausforderungen in der Praxis konfrontiert. Sie möchten auf dem Laufenden bleiben und Antworten auf Fragen in Ihrem beruflichen Alltag erhalten? Namhafte Expertinnen und Experten aus dem Familienrecht, der Pädagogik und Sozialarbeit sowie der Psychologie und der Kinderschutzmedizin informieren Sie auf dem ZKJ-Tag über neuste Entwicklungen und diskutieren mit Ihnen gemeinsam aktuelle Praxis- und Anwendungsfragen. Neben spannenden und hochaktuellen Kurzvorträgen erwarten Sie Podiumsdiskussionen zu ausgewählten Themen, welche die Zusammenarbeit im Rahmen der Verantwortungsgemeinschaft nachhaltig und zukunftsweisend stärken.
ab 229,00 €
Deutscher Schadenrechtstag
Kongress/Tagung
Nach dem Erfolg der ersten Veranstaltung im vergangenen Jahr, findet am 14. November 2024 in den Sartory Sälen in Köln der 2. Deutsche Schadenrechtstag statt. Die gemeinsame Veranstaltung von autorechtaktuell.de und Reguvis wird wieder aktuelle schadenrechtliche Themen, rund um den Kfz-Schaden, in den Blick nehmen. Es erwarten Sie Referentinnen und Referenten aus dem höchstrichterlichen Bereich, aus dem Kfz-Sachverständigenbereich und der schadensrechtlich praktizierenden Anwaltschaft Moderiert wird der 2. Deutsche Schadenrechtstag erneut durch Herrn Rechtsanwalt Jochen Pamer von autorechtaktuell.de GmbH & Co. KG. Fachbeiträge und Austausch Die diesjährige Veranstaltung steht unter dem Titel „Risiken“ bei der Unfallschadenabwicklung: Werkstattrisiko und Co — neue Chancen und Gefahren für die Unfallschadenabwicklungsbranche. Dazu gibt es im Rahmen der Konferenz Vorträge, u.a. zu den folgenden Themen: Reparaturkostenrechnung und Werkstattrisiko beim KFZ- Haftpflichtschaden Übertragung des Werkstattrisikos auch auf andere Rechnungen? (Abschleppkosten, Sachverständigenkosten, Mietwagenkosten etc.) Allgemeine Risiken bei der Schadenabwicklung (Auslandsunfall, Mithaftung, etc.) Als Referentinnen und Referenten wirken unter anderem mit: Dr. Alexandra Maschwitz, Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Bundesgerichtshof, VI. Zivilsenat Dr. Jens Rogler, Richter am Landgericht Nürnberg-Fürth Nutzen Sie die Gelegenheit und profitieren Sie vom Fachwissen und den Erfahrungen unserer Expertinnen und Experten. Vor Ort in Köln können Sie sich zudem intensiv mit den Kolleginnen und Kollegen aus der Branche über die aktuellen Herausforderungen austauschen.
ab 199,00 €
BtPrax-Tag
Kongress/Tagung
Der BtPrax-Tag 2024 widmet sich dem Thema „Chancen und Grenzen“ im Betreuungsrecht. Als Expertin bzw. Experte in diesem Bereich stehen Sie vor der Aufgabe, rechtliche Anforderungen praxisnah umzusetzen. Sie kennen sicherlich Situationen, in denen Recht und Praxis zunächst nicht harmonierten und individuelle Lösungen für betreute Personen gefunden werden mussten. Die Online-Fachtagung bietet nicht nur aktuelle Beiträge, sondern auch reale Geschichten. Erfolgreiche Best Practice Beispiele werden präsentiert, um mögliche Ansätze für rechtliche, institutionelle, gesundheitliche, kulturelle und ethische Aspekte zu diskutieren. Neu in 2024: Austauschforum BtPrax nachgefragt – Ihre Fragen beantwortet Der Vortag lädt Sie ein, Einblicke zu erhalten, Fragen zu stellen und in den interdisziplinären Austausch zu gehen. Es erwarten Sie ein Impulsvortrag und eine Podiumsdiskussion zu konkreten Thesen mit Teilnehmenden aus allen Bereichen im Betreuungsrecht. Ob mit einer Rechtspflegerin, einem Betreuungsrichter, einem Vertreter aus dem Betreuungsverein oder einer Betreuungsbehörde oder einer Betreuten selbst – Sie haben die Gelegenheit, in kleinen Gruppen online das Gespräch mit einer Expertin/einem Experten aus dem jeweiligen Betreuungsbereich zu vertiefen. Das Ziel ist, die Zusammenarbeit zugunsten der betreuten Personen zu stärken.
ab 199,00 €