Kongresse und Tagungen: Netzwerk aufbauen und jährliches Update sichern

Besuchen Sie unsere Kongresse und Tagungen, erweitern Sie Ihr Netzwerk, tauschen Sie sich mit Kolleginnen und Kollegen aus und erhalten Sie Ihr jährliches Update zu aktuellen Neuentwicklungen in Ihrem Fachgebiet. Mit Vorträgen renommierter und fachkundiger Experten, interaktiven Workshop-Sessions und Ausstellungsflächen für den direkten Austausch mit unseren Partnern und Sponsoren, die Ihnen mit Lösungsansätzen konkret weiterhelfen.

Nutzen Sie unsere jährlichen Updates als Treffpunkt mit Ihrer Branche und um sich auf dem aktuellen Stand zu halten. Wir vermitteln Ihnen eine hohe Bandbreite an Themen in kurzer Zeit und bieten Ihnen eine Plattform, sich mit den Experten auszutauschen und aktuelle Themen zu diskutieren.

Unsere Tagungen finden in mehreren Städten in Deutschland statt. Wir bieten Ihnen darüber hinaus auch Hybridtagungen an, bei denen Sie sich bequem von zu Hause aus dazuschalten können. Unsere Tagungen finden überwiegend in Köln, Berlin, Frankfurt am Main oder Bremen statt.

Neu
11. Fachtagung "Der Bausachverständige"
Kongress/Tagung
Die Arbeit des Bausachverständigen ist extrem komplex und vielschichtig. Die vermeintlichen Schäden müssen technisch untersucht und begutachtet, die Ergebnisse den Regelwerken entsprechend bewertet, sorgfältig dokumentiert und den Beteiligten verständlich dargelegt werden. Die 11. Fachtagung »Der Bausachverständige« diskutiert deshalb aktuelle Aspekte dieses Kompetenzspektrums. SAVE THE DATE! Wann: 16.03.2023, 09:00 - 17:00 Uhr Wer: Bausachverständige und alle Interessierten Wo: Köln Preise und Programminhalte folgen in Kürze! Merken Sie sich unverbindlich für einen Platz auf der Fachtagung vor! Klicken Sie auf jetzt anmelden und erhalten automatisch weitere Informationen zur Tagung in Kürze! AUSSTELLER & SPONSOREN Für Ausstellungs- und Sponsorenmöglichkeiten sprechen Sie uns gerne an, Ihr Vertriebskontakt: André Fischer, andre.fischer@reguvis.de
Preis auf Anfrage zzgl. MwSt.
11. Kölner VergabeTreff
Kongress/Tagung
Experten referieren – Praktiker diskutieren Hier tauschen sich über 250 Vergabe-Praktiker aus! Das Programm fokussiert sich auf aktuelle Themen im Vergaberecht. Unser Moderatoren-Team führt Sie durch die Veranstaltung mit vielen praktischen Hauptvorträgen und koordiniert Ihre Fragen und Diskussionsbeiträge. Allgemein: Wo: In Köln (genaue Location folgt) Wann: 09. November 2023, voraussichtlich 09:00 bis 16:45 Uhr Was: Aktuelle Themen aus dem Vergaberecht, Diskussionen, Erfahrungs- und Expertenaustausch, Networking
ab 279,00 € zzgl. MwSt.
12. Thementag Außenwirtschaft 2022
Kongress/Tagung
Komplizierter werdende Welthandelsgeschäfte, Sanktionen und Embargos, neue Zollvorschriften, gestiegene und weiter steigende Anforderungen der Zollbehörden an die funktionierende Zoll- und Exportkontrollorganisation der Wirtschaftsbeteiligen und sensibleres Risikomanagement erfordern gut ausgebildetes Fachpersonal für die störungs- und fehlerfreie Abwicklung aller Außenhandelsgeschäfte. Dazu gehört auch die regelmäßige Weiterbildung. Der diesjährige Thementag Außenwirtschaft in Köln steht unter dem Motto: Experten referieren - Praktiker diskutieren. Unser umfangreiches Update hält Sie über aktuelle Neuentwicklungen im Bereich Außenwirtschaft auf Stand. Traditionell laden wir Sie bereits am Vorabend zu einer geführten Brauhaustour durch die Kölner Altstadt ein. Am Veranstaltungstag stehen am Vormittag und zum Abschluss die aktuellen Entwicklungen im Außenhandels-, Zoll- und Exportkontrollrechts im Fokus. Dazwischen können Sie aus insgesamt sechs verschiedenen Themenworkshops die für Sie relevanten Inhalte wählen. Zentraler Bestandteil der Veranstaltung ist das branchenübergreifende Netzwerken. Beim Thementag Außenwirtschaft handelt es sich um eine Kooperationsveranstaltung zwischen der Reguvis Akademie GmbH und der Reguvis Fachmedien GmbH. Ihre Anmeldedaten werden aus organisatorischen Gründen von beiden Unternehmen verwendet. Für Ausstellungs- und Sponsorenmöglichkeiten sprechen Sie gerne unseren Kollegen André Fischer an. (Email: andre.fischer@reguvis.de; Telefon: 0221 97 668 - 343)
ab 479,00 € zzgl. MwSt.
4. Fachtagung zum Konstruktiven Ingenieurbau
Kongress/Tagung
Als Bauingenieur wollen Sie Ihr Fachwissen auf dem aktuellen Stand halten und sich darüber hinaus mit erfahrenen Referenten über die aktuellen Entwicklungen in Ihrem Fachgebiet austauschen? Die 4. Fachtagung zum Konstruktiven Ingenieurbau mit Vorträgen namhafter Experten bietet Ihnen ein vielseitiges Programm. Moderiert von Herrn Prof. Dr.-Ing. Bertram Kühn haben Sie die Möglichkeit, Fragen zu stellen und mit den Experten zu diskutieren. Sichern Sie sich jetzt schon Ihren Teilnehmerplatz und nutzen Sie den Frühbucherpreis! Bis zum 30.09.2022! SAVE THE DATE! Termin, Ort und Uhrzeit am 3. November 2022 | 09:30 Uhr – 16:45 Uhr | Köln Preise Normalpreis: 289,00 € zzgl. MwSt. Vorzugspreis für Abonnenten der KI: 229,00 € zzgl. MwSt. Frühbucherpreis bis 30.09.2022: 249,00 zzgl. MwSt. Die Fachtagung findet als reine Präsenzveranstaltung unter Einhaltung der aktuellen Corona-Verordnungen statt! Wenn eine Präsenzveranstaltung aufgrund neuer Schutzverordnungen nicht möglich ist, findet am ursprünglich geplanten Termin die Veranstaltung ausschließlich online statt. AUSSTELLER & SPONSOREN Für Ausstellungs- und Sponsorenmöglichkeiten sprechen Sie uns gerne an, Ihr Vertriebskontakt: André Fischer, andre.fischer@reguvis.de
ab 229,00 € zzgl. MwSt.
5. Dialogforum Geldwäscheprävention – Regulatorik im Wandel
Kongress/Tagung
Bereits zum fünften Mal wird Reguvis am 12. September 2022 das „Dialogforum Geldwäscheprävention – Regulatorik im Wandel“ in Frankfurt am Main ausrichten. Auf dem 5. Dialogforum informieren wir über aktuelle Themen rund um die Geldwäscheprävention und bringen Vertreter der verschiedenen Akteure in den Dialog. Das 5. Dialogforum Geldwäscheprävention – Regulatorik im Wandel findet mit Corona-Hygienekonzept statt. Alle Abstandsregeln werden eingehalten. Wenn aufgrund der Corona-Pandemie eine Präsenzveranstaltung nicht möglich ist, findet die Veranstaltung online statt. Ihre Anmeldung gilt für beide möglichen Veranstaltungsformate. Wir informieren Sie rechtzeitig vor dem Termin über unser Vorgehen. Veranstaltungsort für die Präsenzteilnahme: H4 Hotel Frankfurt Messe Oeserstrasse 180 65933 Frankfurt am Main Derzeitige Einlassbestimmungen nur nach 2-G-Plus-Regel = geimpft oder genesen + aktueller negativer Antigentest, nicht älter als 24 Stunden. Sie reisen von weit her an und benötigen eine Unterkunft? Für unsere Gäste stehen am Vortag Hotelzimmer im H4 Hotel Frankfurt Messe zu Sonderpreisen zur Verfügung. Einzelzimmer: 95,00 € plus 6,60 € Frühstück Zur Buchung wenden Sie sich bitte direkt an das H4 Hotel Frankfurt Messe, Frankfurt - Telefon: (0)69 3905-0 Referenz: "Dialogforum Geldwäsche"
ab 549,00 € zzgl. MwSt.
6. BtPrax-Tag
Kongress/Tagung
In diesem Jahr bieten wir Ihnen den BtPrax-Tag als hybride Veranstaltung an – Sie haben die Wahl zwischen einer Online- und einer Präsenzteilnahme. Als Profi in der Betreuungspraxis sind Sie ständig mit neuen Herausforderungen und Praxisproblemen konfrontiert, zudem steht die Reform des Betreuungsrechts vor der Tür. Sie möchten auf dem Laufenden bleiben und Antworten auf Fragen in Ihrem beruflichen Alltag bekommen? Namhafte Experten diskutieren mit Ihnen aktuelle Praxis- und Anwendungsfragen – Profitieren Sie von unseren Experten und dem Erfahrungsaustausch mit Kolleginnen und Kollegen! Termin, Ort und Uhrzeit Wann?: Freitag, den 24.06.2022 Wie lange?: 09:00 bis ca. 16:30 Uhr Wo?: Online oder | Köln, KOMED im Mediapark Sie reisen von weit an und benötigen eine Unterkunft? Für unsere Gäste stehen am Vortag im fußläufig gelegenen MOTEL ONE im Mediapark Standard-Einzel-&Doppelzimmer zu Sonderpreisen zur Verfügung. Einzelzimmer: 79,00 € auf Wunsch zzgl. Frühstück 13,50 € Doppelzimmer inkl. Frühstück: 94,00 € auf Wunsch zzgl. Frühstück 13,50 € Bitte verwenden Sie für diese Buchung das bereitgestellte ABRUFFORMULAR. ANFAHRT+HOTELINFOS Preise Normalpreis: 230,00 zzgl. MwSt. Vorzugspreis für Abonnent/innen (BtPrax, Bt-Recht): 190,00 € zzgl. MwSt. Behördenpreis: 190,00 € zzgl. MwSt. Der 6. BtPrax-Tag findet erstmalig als Hybridveranstaltung statt! Wir bieten in diesen unsteten Zeiten der Pandemie – neben unseren reinen Online-Veranstaltungen – auch hybride Veranstaltungen an: Hybrid bedeutet, dass eine begrenzte Präsenzteilnahme vor Ort als auch die Online-Teilnahme möglich ist. Dabei befolgen wir ein striktes Hygienekonzept mit allen nötigen Abstandsregeln. Sie haben die Wahl: Sie kommen nach Köln und verfolgen den 6. BtPrax-Tag live vor Ort, treffen Kollegen und networken mit den Referenten im direkten Dialog. 70 Plätze stehen nach den aktuellen Corona-Schutzverordnungen zur Verfügung. Schnell sein lohnt sich! Sie sparen Anfahrt, Zeit und Reisekosten und wählen sich im ortsunabhängig in den 6. BtPrax-Tag ein und verfolgen die Vorträge und Diskussionen bequem von zuhause oder Ihrem Schreibtisch aus. Wenn eine Präsenzveranstaltung aufgrund neuer Schutzverordnungen nicht möglich ist, findet am ursprünglich geplanten Termin die Veranstaltung ausschließlich online statt. Bitte wählen Sie am Ende des Bestellvorgangs unter TEILNAHMEART Ihre Präferenz aus.
ab 190,00 € zzgl. MwSt.
6. ZKJ-Tag
Kongress/Tagung
Experten referieren – Praktiker diskutieren! Als Profi in der Kinder- und Jugendhilfe, der Erziehungsberatung oder im Kindschaftsrecht sind Sie ständig mit neuen Herausforderungen und Praxisproblemen konfrontiert. Sie möchten auf dem Laufenden bleiben und Antworten auf Fragen in Ihrem beruflichen Alltag bekommen? Namhafte Experten aus Recht, Pädagogik, Sozialarbeit und Familienpsychologie diskutieren mit Ihnen aktuelle Praxis- und Anwendungsfragen sowie neue Entwicklungen im Bereich des Kindschafts- und Familienrecht, der Erziehungsberatung und Jugendhilfe. Profitieren Sie von unseren Experten und dem Erfahrungsaustausch mit Kolleginnen und Kollegen! SAVE THE DATE! Termin, Ort und Uhrzeit 7. März 2023 | 09:30 Uhr – 17:00 Uhr Vorankündigung Veranstaltungsort für die Präsenzteilnahme: KOMED im Mediapark, Köln Preise Normalpreis: 240,00 € zzgl. MwSt. (285,60 € inkl. MwSt.) Vorzugspreis für Abonnenten der ZKJ: 200,00 € zzgl. MwSt. (238,00 € inkl. MwSt.) Frühbucherpreis bis 31.12.2022: 220,00 zzgl. MwSt. (261,80 € inkl. 19% MwSt.) Der 6. ZKJ-Tag findet wieder als Hybridveranstaltung statt! Sie haben die Wahl: Sie kommen nach Köln und verfolgen den ZKJ-Tag live vor Ort, treffen Kollegen und networken mit den Referenten im direkten Dialog. Sie sparen Anfahrt, Zeit und Reisekosten und wählen sich im ortsunabhängig in den ZKJ-Tag ein und verfolgen die Vorträge und Diskussionen bequem von zuhause oder Ihrem Schreibtisch aus. Wenn eine Präsenzveranstaltung aufgrund neuer Schutzverordnungen nicht möglich ist, findet am ursprünglich geplanten Termin die Veranstaltung ausschließlich online statt.
ab 200,00 € zzgl. MwSt.
7. Kölner Wertermittlertag 2022
Kongress/Tagung
Als Sachverständiger wollen Sie Ihr Fachwissen auf dem aktuellen Stand halten und sich darüber hinaus mit erfahrenen Referenten über die aktuellen Entwicklungen in Ihrem Fachgebiet austauschen? Der 7. Kölner Wertermittlertag, moderiert von Frau Dr. Daniela Schaper und mit Vorträgen von Herrn Prof. Wolfgang Kleiber, Frau Dr. Schaper und weiteren namhaften Experten, bietet Ihnen ein vielseitiges Programm. In diesem Jahr findet der 7. Kölner Wertermittlertag als ganztägige Hybrid-Veranstaltung, also in Präsenz und online statt. Die Vorträge aller Referentinnen und Referenten können Sie in 6 Blöcken mit Pausen verfolgen. Online + Präsenz Wann:09.06.2022 von 09:30 bis 17:00 Uhr Wo: Köln | Lindner Hotel City Plaza ANREISE + HOTELINFOS Für unsere Gäste stehen Business Class Zimmer zum Sondertarif bereit. Einzelzimmer 129.- € Doppelzimmer 159,- € Nennen Sie bei der Buchung bitte das Stichwort "Wertermittlertag". Preise Preis für Abonnenten unserer Zeitschriften und Datenbanken: 329,- € (zzgl. MwSt) MItgliedspreis Landesverband Bayern öffentlich bestellter und vereidigter sowie qualifizierter Sachverständigen e.V.: 349,- € (zzgl. MwSt) Normalpreis: 399,- € (zzgl. MwSt) (Rabatte sind nicht kombinierbar) Neu: Der Wertermittlertag findet erstmalig als Hybridveranstaltung statt! Wir bieten in diesen unsteten Zeiten der Pandemie – neben unseren reinen Online-Veranstaltungen – auch hybride Veranstaltungen an: Hybrid bedeutet, dass eine begrenzte Präsenzteilnahme vor Ort als auch die Online-Teilnahme möglich ist. Dabei befolgen wir ein striktes Hygienekonzept mit allen nötigen Abstandsregeln. Sie haben die Wahl: Sie kommen nach Köln und verfolgen den Wertermittlertag live vor Ort, treffen Kollegen und networken mit den Referenten im direkten Dialog. 70 Plätze stehen nach den aktuellen Corona-Schutzverordnungen zur Verfügung. Schnell sein lohnt sich! Sie sparen Anfahrt, Zeit und Reisekosten und wählen sich im ortsunabhängig in den Wertermittlertag ein und verfolgen die Vorträge und Diskussionen bequem von zuhause oder Ihrem Schreibtisch aus. Wenn eine Präsenzveranstaltung aufgrund neuer Schutzverordnungen nicht möglich ist, findet am ursprünglich geplanten Termin die Veranstaltung ausschließlich online statt. Bitte wählen Sie unter TEILNAHMEART im Buchungsprozess ihre Präferenz aus (digital oder analog)! Aussteller&Sponsoren Für Ausstellungs- und Sponsorenmöglichkeiten sprechen Sie gerne unseren Kollegen André Fischer an. (E-Mail: andre.fischer@reguvis.de; Telefon: 0221 97 668 - 343)
ab 329,00 € zzgl. MwSt.
Dialogforum Sustainability - Von der regulatorischen Herausforderung zur Best Practice
Kongress/Tagung
Nachhaltigkeit im Unternehmen darf nicht erst bei der Berichterstattung anfangen. Jeder muss bereits im Tagesgeschäft die für die Nachhaltigkeitsberichterstattung relevanten Faktoren berücksichtigen und die entsprechenden Kontrollmechanismen in die Arbeitsprozesse integrieren. Das Dialogforum Sustainability beleuchtet die wichtigsten Faktoren rund um Nachhaltigkeit und Nachhaltigkeitsberichterstattung. Nach einer praxisgerechten Einführung in das Thema und die Begrifflichkeiten liefern unsere Experten aus verschiedenen Branchen wertvolle Informationen zur Umsetzung einer erfolgreichen Nachhaltigkeitsstrategie im eigenen Unternehmen. Konkrete Best-Practice-Beispiele am Nachmittag runden das Programm ab. Wir freuen uns auf den fachlichen Austausch: Stellen Sie gerne Ihre Fragen an unsere Expertinnen und Experten. Themenübersicht: Regulatorische Herausforderungen EU Green Deal EU-Taxonomie-Verordnung Nicht-finanzielle Berichterstattung Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz Sustainable Corporate Governance Best Practice aus Unternehmenssicht Compliance Risikomanagement Interne Prozesse bündeln (Footprint) Qualitätsmanagement-Systeme
ab 495,00 € zzgl. MwSt.